1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datensynchronisation zwischen Androiden und großem Computer

Dieses Thema im Forum "Synchronisation" wurde erstellt von lutzi, 21.11.2010.

  1. lutzi, 21.11.2010 #1
    lutzi

    lutzi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2010
    hallöchen.

    ich hab da ma ne frage.würde gern kontakte und kalender mit dem pc synchronisieren, habe allerdings kein outlook sondern nur thunderbird mit lightning bzw. sunbird. mit der lg pcsuite is das kein problem, aber die is mist...
    wie das das sync. passiert is mir egal, also über i-net, usb oder bluetooth.
    gibt es da irgend ne lösung oder is das einfach ni machbar?
    bin dankbar für jede idee, schönen sonntag abend noch
     
  2. mici15, 22.11.2010 #2
    mici15

    mici15 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Hallo,
    schau dir mal MyHomeExplorer an. Ist ein Client für Dein Handy und ein Prgramm für Dein PC. Synchronisiert mit TB über W-Lan oder USB.
    FJ Software Development
    Grüße
    Michael
     
    kroekel und lutzi haben sich bedankt.
  3. lutzi, 27.11.2010 #3
    lutzi

    lutzi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2010
    dat funzt ja ohne probleme, mußte nur den usb-modus auf debug stellen, und schon stand die verbindung. vielen dank!!!!!!!!!
     
  4. Stefan3110, 09.12.2010 #4
    Stefan3110

    Stefan3110 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hallo,
    ich suche eine Möglichkeit der Datensynchronisation zwischen meinem Android Device und meinen Desktop Computer (gern auch mit Web Speicherplatz).
    Wichtig ist mir das ich auf meiner Desktop Festplatte Verzeichnisse bestimmen welches die zu synchronisierende Daten beinhaltet. Auf dem Android Device sollen die Daten lokal gespeichert werden und nach einer Änderung synchronisiert werden. Wobei auf dem Android Device die Synchronisation auch manuell gestartet werden darf. Sehr wichtig ist das die Dateien lokal auf dem Device gespeichert werden und nicht immer ein Internetzugriff erfolgen soll.
    Was könnt Ihr mir empfehlen?

    Viele Grüße
    Stefan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2014
  5. FloH, 10.12.2010 #5
    FloH

    FloH Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    HTC Desire
    SugarSync?
     
  6. Kev, 10.12.2010 #6
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
  7. Stefan3110, 10.12.2010 #7
    Stefan3110

    Stefan3110 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Danke für Eure Antworten. Dropbox gefällt mir leider nicht so sehr, da hier die Dateien nicht lokal auf dem Android Device gespeichert werden. Die Speicherung erffolgt erst wenn ich sie manuel downloade.

    FloH danke SugarSync sieht gut aus. Am Wochenende werde ich es mir mal genauer ansehen.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  8. pbelcl, 11.12.2010 #8
    pbelcl

    pbelcl Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Hi Leute,

    Ich bin noch recht neu in der Android Welt und suche eine Möglichkeit einige Dateien auf mein HTC Desire zu syncen.
    Die Forensuche hat dazu leider keine Ideen ausgespuckt :unsure:

    Ich will einfach einen Ordner auf meinem PC mit ein paar wichtigen Dateien immer auch auf dem Gerät (Speicherkarte) bei mir haben.

    Gibt es da Software die ihr mir empfehlen könnt??
    Ich nehm auch Lösungen über die Cloud in Kauf, obwohl mir lieber wäre ich könnte es lokal synchronisieren...
     
  9. McFlow, 11.12.2010 #9
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich benutze dafür Dropbox.
    Allerdings hast du die Daten erst auf deinem Smartphone, wenn du sie explizit runderlädtst.
     
  10. pbelcl, 11.12.2010 #10
    pbelcl

    pbelcl Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Danke für den Tipp!
    Ich bin, was Dropbox betrifft, eher Anfänger!

    Hab das jetzt mal installiert und es gefällt mir grundsätzlich gut!
    Hab mal eine meiner Keepass Dateien auf Dropbox hochgeladen und diese versucht über den Dropbox Ordner auf dem Gerät zu ändern.
    Leider werden diese Änderungen auf dem Gerät nicht gespeichert!
    Ist also leider nicht verwendbar ;-(

    Oder muss man da irgerndwas spezielles einstellen??
     
  11. Gast302, 11.12.2010 #11
    Gast302

    Gast302 Gast

    Alternativ kann man wohl auch bei dem neuen HTC Sync 3 Dokumente / Ordner synchronisieren lassen. Hab es noch nicht ausprobiert, aber du kannst es dir ja mal anschauen HTC Desire - Application - HTC Sync 3.0 for HTC Desire HD?Desire Z?Legend?Desire?Wildfire?Aria & Android 2.1 Hero

    DropBox wäre schön, wenn ich wenigstens die Möglichkeit hätte, einen ganzen Ordner synchron zu halten, aber das funktioniert leider noch nicht. Deswegen benutz ich es meist nur, um mal eben ne Datei rüberzuschieben.

    Was es auch noch gibt ist SugarSync, eigentlich toll und von den Funktionen her (richtige Synchronisation bestimmter Ordner auch vom Handy aus, und auf dem PC kann man die zu synchronisierenden Ordner auswählen) genau das was ich suche, aber ich habe mit der Software ständig Probleme gehabt (zumindest mit der Android App)
     
    pbelcl bedankt sich.
  12. androididi, 11.12.2010 #12
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Gerade für Keepass finde ich die Dropbox ideal.

    Du öffnest doch in Keepass am Android die Datei in der Dropbox, oder?
    Diese "Dropbox" ist doch eine Kopie der im Net vorhandenen Dropbox, also lokal gespeichert.....
    [Korrektur]
    Stimmt so nicht - die Datei muss vorher am Androiden von Hand synchronisiert werden (am PC funktioniert die automatische Synchronisierung) ...

    Viele Grüße
    Dieter
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
  13. Thyrion, 11.12.2010 #13
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
  14. androididi, 11.12.2010 #14
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Die Dropbox am Abdroiden hat ja das Problem, das keine automatische Synchronisation erfolgt, diese muss jeweils von Hand angestoßen werden.

    Macht dies SugarSync am Androiden besser?

    Entsprechend dem Test in AndroidPit kann ich mit SugarSync entweder auf die Box im Web, oder auf eine lokale Kopie zugreifen.
    Kann ich in einer App wie Keepass auch auf die Box im Web zugreifen, oder geht das nur über den Browser?

    Viele Grüße
    Dieter
     
  15. pbelcl, 11.12.2010 #15
    pbelcl

    pbelcl Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Richtig, aber ich kann Änderungen in meinem Keepass File nicht speichern!

    Das probier ich gerade seit ca 2 Stunden aus. Leider habe ich bis vor kurzem KEINE Verbindung zusammengebracht.
    Dürfte aber ein falsches, oder defektes Kabel schuld gewesen sein, denn nachdem ich das HTC Originalkabel aus der Schachtel verwendet habe, klappte das!
    Synce gerade ca. 2 GB Files, mal sehen ob das was taugt ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
  16. androididi, 11.12.2010 #16
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Aber in der Keepass-App kann man doch überhaupt keine Änderungen machen, geschweige denn speichern :confused:

    Zumindest nicht in der aktuellen Version (dachte, dass es schon mal ging).

    Viele Grüße
    Dieter
     
  17. pbelcl, 11.12.2010 #17
    pbelcl

    pbelcl Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Ach so, na dann haben wir ja schon das "Problem". Wenn die Applikation das nicht kann, dann kann da wohl Dropbox nix dafür ;-)

    Ich brauche eh keine Änderungen am Desire eingeben, wichtig ist für mich, dass ich die Informationen Mobil im Zugriff hab!!
    Und das klappt ja ....
     
  18. Robomat, 11.12.2010 #18
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Kommen die üblichen Verdächtigen, robocopy bei Windows und rsync bei *nix nicht in Frage?

    Da die neuen Smartphones sowieso jeden Tag an einen USB Stecker muss böte es sich ja an diese als Massenspeicher anzusprechen?

    Andererseits bin ich selber auf der Suche nach einer Lösung die drahtlos funktioniert.

    Ach ja, sind denn die SDHC haltbarer als USB Sticks? Bisher habe ich noch alle Sticks mit Daten die ich ständig bei mir haben wollte kaputtgeschrieben und zögere mein Handy für diese Aufgabe abzustellen.
     
  19. pbelcl, 12.12.2010 #19
    pbelcl

    pbelcl Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Doch sehr wohl!! Ich habe es jetzt auch so gelöst!
    Beim Anstecken des Desire werden MP3, Video, Fotos und Daten mit Robocopy automatisch auf die Speicherkarte kopiert.
    Ich hab das mittels USBDLM automatisiert...

    Da ich auf dem Desire fast nie irgendwelche Daten ändere ist das auch derzeit OK!
    Habe auch das HTC Sync Programm getestet, aber das synchronisiert alles nur inclusive dem gesamten Dateipfad und das war mir dann doch zu mühsam.
    Außerdem will ich auf meinem PC nicht unnötig Programme installieren, wenn's auch mit Boardmitteln geht!

    Ich muss nur vielleicht noch irgendwann mal überlegen ob ich nicht auch retour syncen will ;-)
     
  20. Robomat, 12.12.2010 #20
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Ist es deswegen weil Windows Laufwerksbuchstaben nach Lust und Laune vergibt?

    Für solche Fälle bastele ich folgende Zeile in meine Skripte

    cd /d "%~d0%~p0"

    und bin dann im Laufwerk und Verzeichnis wo das Skript sich befindet.
     

Diese Seite empfehlen