1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenträger ans Prime anschließen

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Asus Eee Pad Transformer Prime" wurde erstellt von lali, 11.11.2011.

  1. lali, 11.11.2011 #1
    lali

    lali Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Hi,
    das ist eher eine allgemeine Tablet-Frage, aber da ich gedenke mir das Transformer Prime zu holen, hab ich sie mal hier gepostet.
    Das Gerät wäre mein erstes Tablet. Das Einsatzgebiet wäre für mich neben dem Surfen hauptsächlich Filme zu schauen bspw. im Bett oder auf längeren Bahn-Fahrten. Ich ging davon aus, dass ein USB-Anschluss am Tablet selbst (nicht am Dock) verbaut ist und man locker flockig eine Festplatte anschließen kann, da ich im Voraus nicht ungebdingt weiß, ob ich was gucken will und wenn ja was.
    Da das nun nicht der Fall ist, stellt sich mir die Frage, wie der durchschnittliche Tabletnutzer diesem Problem begegnet (gibt ja viele Tablets ohne USB). Bspw. ich befinde mich auf meiner 4 Stunden Heimfahrt mit meinem Trasformer Prime und einer USB 2.0 Festplatte. Hätte ich dann vorher was auf den internen Speicher / die SD-Karte ziehen müssen oder gibt's evtl. einen USB Adapter für den 40Pin Connector?
    Also im Prinzip interessiert es mich als Tabletunerfahrener einfach, was die gängige Art ist, um Medien wiederzugeben oder auch Peripherie anzuschließen.
    Gruß
     
  2. DrummingDave, 12.11.2011 #2
    DrummingDave

    DrummingDave Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Es gibt zwar einen USB-Adapter, aber der ist wohl ziemlich wacklig und kaum für den mobilen Einsatz geeignet.

    Entscheidest du dich für ein Tablet ohne USB bleibt dir also nicht viel anderes übrig als die Filme vorher aufs Tablet zu kopieren. Bei 64GB Speicher und vllt. Einer 32GB Micro-SD würde aber ja auch schon ne ordentliche Auswahl an Filmen draufpassen, zumal HD auf einem 10"-Display ja nicht unbedingt nôtig ist...
     
  3. delpiero223, 13.11.2011 #3
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Ich denke mal, dass es mit dem Prime sowieso einen neuen Adapter gibt :)

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  4. mazzic, 13.11.2011 #4
    mazzic

    mazzic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Ja genau und mit der zunächst kleinsten Variante, als 32GB - Ausführung schon ordentlichen internen Speicher. Mit einer 32GB SD für schlappe 25EUR kommt man dann schon auf 64GB.
    Wer will dann noch eine Festplatte mit schleppen?
     
  5. lali, 13.11.2011 #5
    lali

    lali Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Okey, danke fuer die Einschaetzungen. Diese Flexibilitaet ist fuer mich schon ein wichtiges Entscheidungskriterium.

    Habt ihr vielleicht einen Link zu diesem aktuellen (wackeligen) Adapter? Wuerde mir den gerne mal anschauen und irgendwie stelle ich mich beim Suchen offenbar doof an.
     
  6. mazzic, 13.11.2011 #6
    mazzic

    mazzic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  7. blaui111, 31.12.2011 #7
    blaui111

    blaui111 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Es gibt von Seagate auch eine HDD mit Akku und Wlan die man direkt mit einem Wlan Gerät (Prime) koppeln kann...

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen