1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenübertragung klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von fftn93, 28.01.2012.

  1. fftn93, 28.01.2012 #1
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    hey ho leute, ich habe ziemliche probleme damit mein razr mit daten voll zu stopfen. ich hab mir ne 32 gb karte dazugekauft.mein handy is gerootet und gedebrandet. system version 651.73.17.XT910.retail.en.EU ich möchte gerne musik übtragen.allerdings soll diese nur auf der sd landen. also hab ich eingestellt,dass beim mediasync nur auf sd übertragen werden soll. wenn ich dann musik raufschiebe(in kleinen mengen) geht das erstmal.sobald ich aber ncoh nen paar alben dazupacke,werden die daten zerstört.dann geht nur noch der anfang von nem lied.oder,was ich heute auch shcon hatte,das die alben mit so 600mb größen,cryptisch benannten,datein vollgehauen werden. als player benutze ich den power amp. wenn cih aber den internen speicher als speicher zulasse,dannw ird das ja so ominös auf sd und intern aufgeteilt.mit kleineren fehlern funktioniert das relativ fehlerfrei dann.nur eben,dass ich keine fotos oder so merh öffnen kann,weil der ganze interne speicher voll is. der einziege funktionierende übetragungsmodus ist , denke ich, der PC-modus. wenn ich entspannter weise den massenspeichermodus nehme,verschwinden nach dem trennen vom pc alle daten in den LOST.dir ordner. voll der crazy shit! also meine frage an euch:wie kann ich am besten viele daten von meinem pc auf meine SD-karte(ohne den internen speicher zu befüllen) hauen und zwar so,dass ich die daten auch noch verwenden kann? erfahrungen?ähnliche probleme?sollt ich nen softwareupdate machen?wenn ja auf welche? danke im voraus! :)
     
  2. TheProdigy, 28.01.2012 #2
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Puuh... Hier mal paar Zeilensprünge zum Kopieren und einfügen nächstes mal

    "





    "

    Das ist vielleicht anstrengend zu lesen. ;)

    Ich versteh dein Problem nicht? Kabel an den PC, Musik auf die SD Karte schieben, fertig?!
     
  3. fftn93, 28.01.2012 #3
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    irgendwie wurde die formatierung nicht übernommen.keine ahnung. ja eben genau das klappt ja nicht,weil dann alle daten nach trennung vom pc weg sind und als unbekanntes dateiformat in den LOST.dir ordner verschoben werden
     
  4. LonelyGremlin, 28.01.2012 #4
    LonelyGremlin

    LonelyGremlin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Trennst du denn Das Telefon ordentlich von Windows bevor du es abziehst oder hast du mal ne andere Sd-Karte probiert???

    Also ich habe diesbezüglich keine Probleme mit meiner Klinge!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Andy6325, 29.01.2012 #5
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Formatiere die Karte mal im RAZR. Dabei werden aber sollte Daten gelöscht!

    Gesendet von meinem RAZR™
     
  6. fftn93, 08.02.2012 #6
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    hey leute,

    sobald ich im telefon einstelle,dass die daten beim windows media sync nur auf SD platziert werden solle,kann ich zwar alle daten übertragen,jedoch sind sie nach dem trennen(sowohl mit scheiß auswerf funktion,als auch ohne,SD hab ich auch mal vom telefon formatieren lassen) unbrauchbar.entweder nur die erste sekunde vom lied ist da oder die datei ist als datei ohne endung verschoben.

    deswegn meine frage:
    welches system habt ihr,und in welchem modus übetragt ihr daten wohin?habt ihr damit auch erfolgreich größere datenmengen mit einmal transportieren können?

    ich erkenne da seit wochen keine lösung für das problem...
     
  7. fftn93, 10.02.2012 #7
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    hab die sd Karte jetzt m mal von meinem Telefon getrennt und versucht über den cardreader zu füllen.fast alle Daten gelöscht und wieder in LOST.DIR ordner verschoben, nach dem ich sie ins Telefon steckte....
     
  8. TheProdigy, 10.02.2012 #8
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    SD Karte defekt... man ne andere getestet?
     
  9. fftn93, 11.02.2012 #9
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    habe noch keine andere SD karte getestet.muss mir erstmal eine besorgen.denke aber nciht,dass die kaputt ist,könnte mich natürlich irren.
     
  10. TrippleT, 12.02.2012 #10
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,904
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    [OT]Klinge heisst aber Blade, nicht Razer...Razer heisst Schneide...[/OT]

    Nimm doch mal einen sd adapter um zu testen ob die sd im eimer ist...
     
  11. fftn93, 12.02.2012 #11
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    hab ich shcon gemacht.ergebnis steht oben.SD funktioniert soweit ich das beurteilen kann.

    werde die daten jetzt mal vom internen speicher mittels astro auf die SD schieben
     
  12. TheProdigy, 12.02.2012 #12
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Auch mal am PC ausgeworfen und wieder rein? Nicht zuerst ins RAZR.


    Sent from my RAZR XT910.
     
  13. fftn93, 12.02.2012 #13
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    sorry, was meinst du? ^^

    welchen modus nutzt ihr zum datenübertragen?
     
  14. fftn93, 12.02.2012 #14
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    interessanter weise kommt beim übertragen mit dem PC modus von großen datenmengen nach ner zeit ne fehlermeldung,dass das gerät nciht mehr reagieren würde...
     
  15. TheProdigy, 12.02.2012 #15
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Sd in einen Adapter, Daten drauf, sd Karte raus und dann wieder in den PC. Dann ist noch alles da?


    Sent from my RAZR XT910.
     
  16. fftn93, 12.02.2012 #16
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    32 GB SD ist im arsch.werd mri jetzt ne neue holen udn die zurückschicken,problem scheint also vorerst gelöst zu sein.
     
  17. TheProdigy, 13.02.2012 #17
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    ;)

    btw: Welcher Hersteller war die Karte?
     
  18. fftn93, 13.02.2012 #18
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    no name...:sleep:
     
  19. ultimatemondy, 02.09.2013 #19
    ultimatemondy

    ultimatemondy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2013
    Viel Spaß mit der neuen Karte, weil die das Problem auch nicht lösen wird. Habe genau dasselbe Problem mit meinen 32GB Karten. Ich habe zwei Stück von Samsung und mit beiden tritt dieses Problem auf.

    Hatte gehofft mit einem Internen Kartenleser könnte ic hdas ganze umgehen. Karte beschreiben und dann ins Handy rein aber ab einer bestimmten Datenmenge scheint das Handy damit nicht klar zu kommen und "zerstört" mir alle Daten auf der Karte. Danach ist die Karte nicht mehr lesbar (auch nicht am PC) und ich muss sie neu formatieren um sie wieder nutzen zu können.

    Ist echt nervig, vonwegen 32GB Karten werden unterstütz und so...haha. So bringt mir das reichlich wenig. Mit meiner 8 GB Karte kommt das Handy gut klar aber das ist zu wenig.

    Hat jemand nocht einen Tip parat?
     
  20. fftn93, 02.09.2013 #20
    fftn93

    fftn93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    hey,
    also bei mir war die karte einfach kaputt.

    umgetauscht gegen ne neue 32gb karte von sandisk und dann funktioniert alles einwandfrei
     

Diese Seite empfehlen