1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenübertragung PC-> Mediapad per USB

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von dj1fm, 07.05.2012.

  1. dj1fm, 07.05.2012 #1
    dj1fm

    dj1fm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad
    Mein Equipement: Mediapad 7 mit Android 4 USB Kabel zu Windos 7

    Mit dieser Kombination habe ich Probleme bei der Datenübertragung,
    denn unter Windows bekommen die beiden internen Speicher des Pads keine Laufwerkbuchstaben zugewiesen.

    Ich kann daher zum Windows Explorer kein alternatives Tool wie den Totalcommander (an den ich gewöhnt bin) benutzen.

    Bei meinem noch unter 2.3 laufenden Samsung Handy kommt eine Systemabfrage "USB Speicher aktiviren".
    Danach sind Laufwerksbuchstaben zugewiesen.

    Beim Huawei Pad bleibt dieser Weg in den Einstellungen ausgegraut.

    Wer kann mir da helfen, denn ich habe mich so an den TC gewöhnt...

    Danke
    Frank
     
  2. Cpt.Hardy, 07.05.2012 #2
    Cpt.Hardy

    Cpt.Hardy Android-Experte

    Beiträge:
    779
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.12.2011
    ich habe auch folgendes (unter Win 7) beobachtet:
    Wenn nach dem ersten Verbinden via USB die Treiber-Abfrage kommt, kann man den Treiber installieren, der in der HI-Suite automatisch angeboten wird.
    Danach wird das Mediapad im Explorer nicht mit Laufwerksbuchstaben sondern als "Mobiles Device" ähnlich eines Pocket-PCs angesprochen.

    Evtl. muß man diesen Treiber wieder deinstallieren und einen anderen verwenden? Ich habe dasselbe auf meinem Desktop-PC unter WinXP und da funktioniert das, muß heute Abend mal nachschauen, wie ich das gemacht hatte.

    In jedem Falle kommt auf dem Pad in der Statusleiste auch dieser USB-Hinweis und dort kann man noch etwas einstellen.
     
  3. Buju, 07.05.2012 #3
    Buju

    Buju Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    also des mit den Laufwerksbuchstaben wird nix unter ics. Du musst unter den Einstellungen | Speicher | MTP aktivieren. dann taucht das Pad als Telefon im Arbeitsplatz auf. Keine Ahnung ob des dein Totalcomander unterstützt.
     
  4. dj1fm, 07.05.2012 #4
    dj1fm

    dj1fm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad
    Danke, aber bei meinem PAd gibt es unter Speicher keinen entsprechenden Eintrag.
    Nur einen ausgegrauten und damit nicht aktivirbaren
    "USB Speicher bereitstellen"

    Und nun ?
    Frank

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:21 Uhr wurde um 22:08 Uhr ergänzt:

    Sorry es geht weiter.......
    Die MTP Einstellung ist unter Einstellungen Speicher ja nur sichtbar und aktivirbar wenn das Pad am USB Anschluss hängt und auf dem Rechner
    die Huawei HiSuite gestartet ist.
    Alles gemacht, USB Debug Modus aktiviert.
    Keine Änderung, d.h. kein Laufwerksbuchstabe.

    Hoffentlich hast Du irgend welche Ideeen.
    Frank
     
  5. smogan, 07.05.2012 #5
    smogan

    smogan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    20.12.2011
    Ich hab auch alles versucht. Geht einfach nicht, ist im HMP nicht implementiert. Dass es generell mit ICS nicht geht stimmt aber nicht, bei meinem Handy z.B. geht es nach wie vor. Ich finde das auch einen riesen Mist, da auch ich mit dem TotalCommander arbeite und das MTP Plugin nur sehr sehr unbefriedigend arbeitet.
     
  6. DS7005, 08.05.2012 #6
    DS7005

    DS7005 Gast

    Das es funktioniert muss auch im Kernel MSC implementiert werden.
    Ab HC ist Google der Meinung daß MTP reicht, weil im MSC Modus kein Zugriff auf SD Karte möglich ist bis zur Deaktivierung des MSC Modus

    Gesendet von meinem LG-P990 mit Tapatalk 2
     
  7. Vito_62, 08.05.2012 #7
    Vito_62

    Vito_62 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Ich habe es gerade mal auf meinem Bürorechner versucht - noch mit Windows XP.

    Hier funktioniert es ohne Probleme und ich bekomme sowohl den internen Speicher als auch die SD-Karte als Laufwerk angezeigt.

    Scheint also nicht unbedingt ein Problem von ICS zu sein...

    Gruß
    Stefan
     
  8. segler11, 08.05.2012 #8
    segler11

    segler11 Gast

    Bei mir unter Ubuntu 10.04 und Windows xp kein Problem. Windows 7 glaube ich gelesen zu haben, dort liegt es an den Treibern.
     
  9. oldmethusalem, 08.05.2012 #9
    oldmethusalem

    oldmethusalem Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    03.01.2011
    das hatte ich mal ganz am anfang, geholfen wurde mir hier im forum. als alter norton und nunmehr totalcommanderfreak muss unter Eistellungen => Speicher => oben rechts menü => USB-Verbindung => Mediengerät (MTP) der haken gesetzt werden und schon haben der externe und interne speicher Laufwerksbuchstaben. (W7 64)

    mfg meth
     
    wohak bedankt sich.
  10. smogan, 08.05.2012 #10
    smogan

    smogan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    20.12.2011
    Windows 7 / 64bit

    So habe ich das Mediapad eingestellt:

    [​IMG]


    Wenn ich das Pad mit dem PC verbinde erscheint ein Laufwerksbuchstabe, ein
    virtuelles CD-Laufwerk zum installieren von HiSuite sowie das Pad selbst als
    Mediaplayer:

    [​IMG]

    MTP Geräte haben generell unter Windows keine Laufwerksbuchstaben. Wenn
    bei einem von Euch das so ist hat er irgend einen speziellen Treiber, eine
    spezielle Software auf seinem PC am laufen. Wenn man zu dem Thema rum-
    googelt findet man jede Menge Leute die das selbe Problem haben, aber nur
    ganz wenige Lösungsansätze die dann auch nur für das jeweilige Gerät zu
    funktionieren scheinen. Ich jedenfalls bin erst mal mit meinem Latein am Ende.

    Ach ja, da MTP erscheint das Pad auch NICHT in der Datenträgerverwaltung.

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:16 Uhr wurde um 11:17 Uhr ergänzt:

    Linux hat neuerdings Laufwerksbuchstaben? :tongue:
     
    dj1fm bedankt sich.
  11. oldmethusalem, 08.05.2012 #11
    oldmethusalem

    oldmethusalem Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    03.01.2011
    @smogan
    genau mit deiner einstellung habe ich im TC UP (erweiterter Totalcommander,UP = Ultimate Prime 150 MB) beide speicherbereiche mit laufwerkbuchstaben. und wenn ich einen stick anschließe bekomme ich auch diesen per laufwerkbuchstaben. und über samba FS sogar dratlos mit festem buchstaben als 4. laufwerk auch in der datenträgerverwaltung.

    mfg meth

    (der TC UP sollte eh auf keinem W7 rechner fehlen.)
     
    dj1fm bedankt sich.
  12. RalfZocker, 08.05.2012 #12
    RalfZocker

    RalfZocker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.01.2012
  13. dj1fm, 08.05.2012 #13
    dj1fm

    dj1fm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad
    Es geht nichts darüber den Meister zu fragen:
    Hier die Antwort von Cristian Ghisler, dem Vater des TotalCommanders

    ------------------ Schnipp ---------------------------
    Hallo! Sie schrieben:
    Beim Konnekten per USB wird den beiden Laufwerken des Pads kein Laufwerksbuchstabe zugewiesen, so das man per Totalcommander keine Daten übertragen kann, sondern zu dem skurrilen Windows Explorer greifen muß. Das ging bei Androide 2.3, offenbar aber nicht bei ICS. Im Forum finde ich da jedenfalls keine Hilfe. ​
    Sie sollten das Gerät im Total Commander am selben Ort finden können wie im Explorer: Wählen Sie Menü Befehle - Oeffne Desktop-Verzeichnis, dann "Arbeitsplatz". Mit freundlichen Gruessen Christian Ghisler -----------------------------------------------------------

    Bei mir ist die Reihenfolge im TCM die folgende:
    Befehle
    Öffne Desktop Verzeichniss
    Computer
    Huawei Media Pad
    interner Speicher und SD Karte

    Spitze ich bedanke mich bei allen.
    Hatte schon darnn gedacht das Ding wieder zu verkaufen.
    Frank

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:17 Uhr wurde um 19:41 Uhr ergänzt:
     
    reto27 und smogan haben sich bedankt.
  14. smogan, 08.05.2012 #14
    smogan

    smogan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    20.12.2011
    da nutzt man ein programm seit soooooooo vielen jahren, hat sogar mal zur abwechslung geld dafür ausgegeben und dann lernt man doch noch mal was neues :) vielen dank an Herrn Ghisler und freilich an DJ1FM!!!
     
  15. upser, 09.05.2012 #15
    upser

    upser Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.12.2010
    oder Netzwerk und Android

    Gruss
    upser
     
  16. Gast5050, 15.05.2012 #16
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Hat jemand den MTP Treiber für Windows 7 aus der CD bzw dem CD-Modus nimmt es kein Treiber.

    Die HiSuite geht perfekt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.05.2012
  17. moshquito, 19.05.2012 #17
    moshquito

    moshquito Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Probier mal, ob du hier was findest.... musst es halt manuell probieren, den Treiber zu installieren. KLICK

    Ich benutze "Q-Dir", ist Freeware. Keine Probleme mit Win7 und ICS.
     
  18. Gast5050, 19.05.2012 #18
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Danke, werde es mal testen auf dem Laptop meiner Frau gehts auch Win7 64Bit aber kein USB 3.0 eventuell happpert es daran :)
     
  19. Ritter_83, 03.05.2013 #19
    Ritter_83

    Ritter_83 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2013
    Hallo.

    Folgende Frage:
    Ich hab ein Mediapad S7 mit Android 4.0.3.

    Wenn ich mich nun per USB mit meinem PC konnekte zeigt er mir nur ein CD-Laufwerk mit Installation der Hi Suite (diese habe ich nun installiert).

    In diesem Thread war schon das gleiche thematisiert: "Videos auf Mediapad S7 lite überspielen". Der Threadersteller hatte folgendes geschrieben:
    "Danke, liebe Freunde, ich habe das Problem gelöst. Und zwar über den MTP. "
    Nun taucht bei mir unter Einstellungen -> Speicher kein MTP auf !? Lediglich unter USB-Speicher steht ausgegraut "USB-Sp. für Bereitst. einlegen".

    Hinweis:
    - Unter Einstellungen ist USB-Tethering deaktiviert
    - Unter Einstellungen -> Entwickleroptionen ist USB-Debugging aktiviert
    - als Primärspeicher des Mediapads ist der interne Speicher angegeben (nicht die SD-Karte)
    - ich nutze auf meinem PC Windows7

    In einem anderen Forum hat jemand das Problem über den TotalCommander umgangen, was bei mir aber auch nicht funktioniert (Mediapad wird ebenfalls nicht angezeigt).

    Wer weiß Rat ??
     
  20. reraiseace, 03.05.2013 #20
    reraiseace

    reraiseace Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,964
    Erhaltene Danke:
    1,659
    Registriert seit:
    22.08.2012
    Stell sicher, das auch die Treiber von Huawei installiert sind und die Hi Suite auf dem neusten Stand ist. Prüfe unter Win7 auch, ob das Gerät erfolgreich installiert wurde oder ob die Installation neuer Geräte nicht korrekt verlaufen ist. Und schalte USB-Debugging mal aus.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei usb datenübertragung