1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenverbindung Synchronisierung mit Google

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von daniel_2k, 19.03.2011.

  1. daniel_2k, 19.03.2011 #1
    daniel_2k

    daniel_2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo zusammen!

    Seit einigen Tagen fällt mir sehr deutlich auf, dass mein Galaxy (2.2.1) ständig Daten sendet (nur sendet, grüner Pfeil leuchtet sehr oft). Der 3G Watchdog zeigt auch an, dass in einigen Stunden ca. 20-50 KB Daten gesendet werden, aber fast nichts empfangen wird.
    Nun hab ich festgestellt, dass es auch mit der Funktion "Hintergrunddaten" in den Synchronisierungseinstellungen zusammenhängt.
    Erste Frage: Was genau wird da im Hintergrund übertragen? Die "Automatische Synchronisierung" habe ich deaktiviert, also erwarte ich, dass GoogleMail, Kalender und Kontakte nicht synchronisiert werden (ich nutze da die Google Services nicht).
    Die zweite Sache, die ich festgestellt habe, ist, dass ich auch keine Synchronisierung mit Google über meine GPRS/EDGE/UMTS-Datenverbindung machen kann. Offenbar blockiert da mein Provider was. Ich nutze Prepaid von BILDmobil. Als Datentarif enthalten ist sind 35ct/MB, was für meine Zwecke voll und ganz reicht. Ich kann keine Apps aus dem Market laden (nur über WLAN), dass bestätigt mein Provider auch. Ich kann aber auch keine Mails über GoogleMail (über die App) abrufen und senden. Wenn ich es versuche, dann kann ich genau dieses Verhalten beobachten (grüner Pfeil leuchtet ständig). Das heißt er stellt Anfragen und bekommt aber keine Antwort. Aber es kann doch nicht sein, dass er das ununterbrochen versucht. Das saugt mit HSDPA ja den Akku leer.
    Gibt es hier jemanden mit Erfahrungen mit Prepaid-Providern wie BILDmobil, Klarmobil und wie die alle heißen?
     

Diese Seite empfehlen