1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. bounce, 12.01.2011 #1
    bounce

    bounce Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo erstmal,

    ich bin nun seit wenigen Tagen auch stolzer Besitzer des Steins
    und muss sagen, das es mir doch sehr gefällt.
    Jedoch habe ich derzeit ein Problem:
    Ich habe mich noch nicht 100%ig entschieden, welche PrePaid-Karte
    samt Internet Flat ich mir zulege und somit wollte ich natürlich meine
    jetzige Vertragskarte nutzen.
    Da ich mich nicht in den Ruin treiben wollte, würde ich gerne wissen,
    ob und wie es möglich ist, jegliche Datenverbindungen zu deaktivieren,
    da ich nicht weiß, ob sich Android denn automatisch und im Hintergrund
    ins Internet einwählt.
    Dazu muss ich sagen, dass ich nicht weiß, was für eine Version derzeit
    installiert und ob root-Zugriff gepacht ist.

    Gruß

    bounce
     
  2. k1l, 12.01.2011 #2
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    die suche hätte dir apndroid ausgespuckt :/
     
  3. Lubomir, 12.01.2011 #3
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    *#*#4636#*#* -> Telefoninfo -> Disable data connection (glaube ohne CyanogenMod war das auf deutsch)
     
  4. bounce, 12.01.2011 #4
    bounce

    bounce Threadstarter Junior Mitglied

    Kann ich danach weiterhin WLan verwenden?

    *edit*
    Wie es aussieht wird dadurch lediglich der Flugzeugmodus aktiviert,
    somit bin ich also auch nicht erreichbar :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2011
  5. TimeTurn, 12.01.2011 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Wie K1 schon sagte: Nimm "APNdroid" aus dem Market.

    Dazu noch "3G Watchdog", das kann Dir den Traffic anzeigen und beim Erreichen eines (einstellbaren) Limits per "APNdroid" die Verbindung dicht machen falls nötig. Dazu kann man sich ein Widget irgendwo hinlegen, das den aktuellen Traffic permanent anzeigt. Fand ich ganz nützlich als ich noch keine Flat hatte - hab bei Alice 30 MB frei im Monat, hab ihn dann dichtmachen lassen. "3G Watchdog" habe ich auch jetzt noch drauf, um zu sehen, wieviel ich von den 300 MB bis zur Drosselung auf GPRS schon weggeknabbert habe.

    Falls Dein Stein gerootet ist kann ich Dir auch das kostenlose "AdFree" installieren, das routet Werbeserver per Hosts-Datei auf localhost statt ins Internet und verhindert so, das Apps (und Webseiten) Werbung laden können.

    Das i-Tüpfelchen ist dann noch "DroidWall" (auch nur mit root und auch kostenlos) - damit kann man per Whitelist nur die Apps überhaupt Datenaustauschen lassen, bei denen das unbedingt nötig ist. Ich verwende es aber im Blacklist-Modus, d.h. ausgewählte Apps dürfen nicht ins Netz, alle anderen schon (ist einfacher, weil man da nicht explizit die Google-Apps für Sync etc. freigeben muss). "DroidWall" kann zwischen UMTS und WLAN unterscheiden, d.h. man kann eine App per WLAN online gehen lassen, aber UMTS verbieten - sehr praktisch wie ich finde :)
     
    bounce bedankt sich.
  6. bounce, 12.01.2011 #6
    bounce

    bounce Threadstarter Junior Mitglied

    Danke für die ausführliche Einweisung.
    Scheint alles ein Ticken komplexer als ich mir das vorgestellt hatte.
    Da muss ich mich dann wohl doch erstmal etwas mehr mit beschäftigen.
     
  7. TimeTurn, 12.01.2011 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Wem sagst Du das - habe mich gerade mit rooten, debranden etc. beim HTC Desire HD auseinandergesetzt und gedacht mich klau'n se :flapper: was es da alles zu beachten und für Möglichkeiten gibt. Mir platzt gleich die Birne :)
     
  8. X5-599, 12.01.2011 #8
    X5-599

    X5-599 Android-Experte

    Ich hatte anfangs auch APNDroid auf meinem Milestone und hatte damit nur Probleme (nicht nur ich gemäss Forum).
    Dann bin ich auf Andromax umgestiegen und das Teil kann alles was man sich wünscht und erst noch ohne Root.
    Ok, eine Firewall ist keine drin, aber wer braucht das schon :)
     
  9. TimeTurn, 12.01.2011 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    APNdroid benötigt auch kein root und hat bei mir bisher problemlos funktioniert. Eine Firewall is da auch nich drin - hab ich aber auch nie behauptet. Und vor allem kann 3G Watchdog mit APNdroid zusammenarbeiten.
     
  10. nelty, 12.01.2011 #10
    nelty

    nelty Android-Experte

    Daran ist gar nichts kompliziert. Für die Deaktivierung muss halt die App runter geladen werden, die Verbindung ausgeschaltet werden und fertig.

    Bitte benutze in Zukunft die Forensuche! Es ist schlechtes Benehmen das nicht zu tun und nichts weiter. So was führt einfach nur dazu, dass das Forum mit Threads verstopft wird in denen alte Themen immer wieder behandelt werden. Neue Themen gehen unter und alteingesessene User verlieren die Lust zu helfen! Danke!

    Und an die netten Helfer hier: Beantwortet doch solche Threads gar nicht, sondern fordert zur Nutzung der Suchfunktion auf. Sonst lernen solche Leute das nie...
     
  11. bounce, 12.01.2011 #11
    bounce

    bounce Threadstarter Junior Mitglied

    @nelty
    Es war nicht meine Absicht jemanden durch meinen Thread die Lust am Forum zu nehmen.
    Für gewöhnlich benutze ich auch die SuFu.
    Dennoch würde ich gerne wie ein normaler Mensch, auch von Dir, behandelt werden
    und nicht gerne mit "solche Leute" angesprochen werden.
     
  12. Lubomir, 13.01.2011 #12
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Nein, nicht den telefonmodus beenden sondern datenverbindung beenden. Wenn dann steht das auf der nächsten seite.
     
  13. bounce, 13.01.2011 #13
    bounce

    bounce Threadstarter Junior Mitglied

    Danke Lubomir, jedoch habe ich es jetzt dank den genannten Applikationen
    wie gewünscht zum Laufen bekommen.
     
  14. odaringa, 13.01.2011 #14
    odaringa

    odaringa Android-Hilfe.de Mitglied

    widgetsoid ist wirklich praktisch, alles ein ausschalten was man will..