1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenverlust nach Akkuwechsel

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Blumenkind, 14.05.2011.

  1. Blumenkind, 14.05.2011 #1
    Blumenkind

    Blumenkind Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Hallo zusammen,

    nach dem Update auf die Firmware 2.2.1 habe ich nur noch Probleme mit meinem SGS. :angry: :


    Mein Handy ist nicht geflasht und gerootet, weil ich davon keine Ahnung habe. Ich habe mich zwar versucht einzulesen, mir ist das aber zu heiß, ich möchte meine Garantie nicht verlieren, weil ich etwas falsch mache.:o Ich bin halt kein Technik-Freak....

    2.2.1
    I9000XXJPY
    2.6.32.9
    root@sep-57 #1
    FROYO.XXJQ3

    Vor kurzem habe ich mir eine Original Akkuladestation für das SGS von Samsung und zwei Original Samsung Akkus bestellt, ich gehe gerne Geocachen und da sind ein/zwei Ersatzakkus wirklich sinnvoll.

    Die ersten Tage funktionierte auch alles, seit dem Update von Kies, verliere ich die Daten, wenn ich meinen Akku wechsel. Selbstverständlich schalte ich das Telefon vorher aus, warte bis es vibriert und wechsel dann den Akku.

    Danach habe ich zwei möglich Probleme:

    Das Telefon startet gar nicht erst neu, sondern hängt sich total auf, dass ich nicht einmal mehr den Startbildschirm bekommen, da hilft dann nur die "Drei-Tasten-Kombination" und ein Factory Reset. Danach sind natürlich alle
    Einstellungen und Apps weg.:sneaky::thumbdn:

    Zweite Variante, das Telefon startet, aber die Apps funktionieren nicht mehr "Die Anwendung musste beendet werden"... Da hilft dann auch nur noch die Tastenfolge für das "Full Factory Reset", auch da sind natürlich alle Daten weg...:thumbdn::sneaky:

    Erste Frage: Wo liegt die Ursache des Problems und wie kann ich das beheben?:blink:

    Zweite Frage:
    Zum Sichern meiner Apps benutze ich App Monster Pro, damit kann ich zwar die Apps wiederherstellen, aber sämtliche Einstellungen sind futsch, d.h. jedes Mal ein paar Stunden Arbeit......:thumbdn:

    Gibt es ein gutes Programm, welches die Apps und ihre Einstellungen sichert?

    Dritte Frage:
    Gibt es ein Programm, welches den Startbildschirm und damit meine eigene Sortierung, sichert und wiederherstellen kann?

    ich frage mich allen ernstes, warum Samsung so ein Zubehör verkauft, wenn hinterher diese Probleme dabei herauskommen....Dabei habe ich extra Originale gekauft, um eben keine Probleme zu haben...:crying:

    Für verständliche Antworten wäre ich echt dankbar...

    Blumenkind
     
  2. once upon a time, 14.05.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    hast Du nach dem flashen über Kies einen Wipe an Deinem Galaxy durchgeführt?

    Sollte man machen, kannst es auch jetzt noch nachholen!

    Gruß

    Klaus
     
  3. gundalf, 14.05.2011 #3
    gundalf

    gundalf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Full Factory Reset ist doch wipen?

    Jedenfalls ist dieses Problem bekannt und es gibt keine Lösung für, außer Rooten und regelmäßig nandroid backups machen.
     
  4. once upon a time, 14.05.2011 #4
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Sorry, da habe ich wohl meine Lesebrille nicht auf der Nase gehabt!

    Gruß

    Klaus
     
  5. Randall Flagg, 14.05.2011 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Wenn Du aber immer wieder ein Backup einspielst,dann spielst Du Dir auch den Fehler immer wieder auf.
    Ich würde mal alles ganz neu aufsetzen.Solche Probleme hört man nur von Leuten die nach dem Update keinen Wipe machen.
    Meistens mit der Begründung das ihre kostbaren,schwer zu bekommenden Apps weg sind..:lol:

    Aber was dabei raus kommt siehst ja selber.
    Ich würde alles zurück setzen und auch mal beide SD's formatieren. Einmal Arbeit und danach sollte Ruhe sein.
    Kontakte halt bei Google speichern und Fotos usw.kann man ja via PC sichern.
    Ein paar Apps downloaden ist auch keine große Sache oder?
    Einige hier machen das dauernd. ;)
    Besser als sich zu ärgern.

    Im Zweifel nochmal neu flashen.
     
  6. Androidr, 14.05.2011 #6
    Androidr

    Androidr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Hi liebe Gemeinde.
    Habe folgendes Problem:
    Mein SGS mit der Standart Firmware 2.2.1 macht Probleme seit ich den Akku gewechselt habe. Wahrscheinlich habe ich den nach dem Ausschalten zu früh raus genommen, ich meine bevor der kurz nochmal vibriert. Habe dann den 1650mah Akku eingesetzt. Dann hat das Hochfahren sehr lange gedauert.
    Das Handy ist eigentlich normal zu gebrauchen, der Akku hält auch wirklich deutlich länger aber:
    Wie erkläre ich mein Problem am besten,
    Z.B.: Youtube, bei jedem Youtube Zugriff muß ich die Lizensvereinbarung akzeptieren.
    Das passiert so bei fast allen Programmen.
    Andere Programme verlieren immer wieder die gespeicherten Einstellungen, z.B. Cardiotrainer, Commerzbankapp, OISAVE, Droidstats usw.
    Jeder Programmzugriff verhält sich dann so als ob ich es zum ersten mal öffne.
    Das nerft tierisch und einige app´s sind so total nutzlos.

    Ansonsten bin ich auch ohne diese odin-geschichte glücklich mit meinem sgs.
    Diese Probleme hatte ich bis dato nicht.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  7. Blumenkind, 15.05.2011 #7
    Blumenkind

    Blumenkind Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten, leider bin ich immer noch nicht schlauer.

    Ich habe mein SGS weder gerootet noch geflasht, da ich mich mit dieser Materie nicht auskenne und mich trotz lesen von vielen Infos in diesem Forum nicht "rantraue" und Angst habe mein SGS völlig zu schrotten. Je mehr ich lese, desto unsicherer werde ich. :huh:

    Mein Handy habe ich schon mehrfach, genauer gesagt immer dann, wenn es mal wieder nach einem Wechsel des Akkus völlig abstürzt, komplett neu gemacht. :blink:(Full Factory Reset über Tastenkombination und nutzen der "Drei-Tasten-Kombi" mit anschließendem Reset im Rootmenü und vorheriger Formatierung der internen SD Karte...:)

    Meine Apps habe ich sowohl schon völlig neu aus dem Appstore geholt, als auch von Monster App als Backup eingespielt, leider beides ohne Erfolg, das SGS ist trotzdem "völlig abgeschmiert" nach dem Wechsel des Akkus oder nach dem einfachen "ausschalten"....:thumbdn:

    Kann jemand mir erklären, warum das scheinbar irgendwie mit den verschiedenen Originalakkus zusammenhängt? Ich würde sie halt gerne nutzen, weil ich das SGS auch zum Geocachen nutze und dort einfach einen oder zwei Ersatzakkus brauche!!!

    Liebe Grüße

    Blumenkind
     
  8. BomberpilotStevie, 15.05.2011 #8
    BomberpilotStevie

    BomberpilotStevie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Was passiert denn, wenn du das Handy nur ausschaltest, also ohne Akku zu wechseln?
     
  9. Blumenkind, 15.05.2011 #9
    Blumenkind

    Blumenkind Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    In der Regel funktioniert das ohne Probleme, außer der Akku zieht sich total leer und das SGS geht dann von selber aus, dann hatte ich dieses Problem bisher zwei Mal, mit dem Akku Wechsel, ca. bei jedem 2 - 3 Mal. Es ist also immer eine "Zitterpartie". :blink::sneaky::huh:
     
  10. meiner_einer, 15.05.2011 #10
    meiner_einer

    meiner_einer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2011
    dann würde ich miich an deiner stelle wohl mal mit samsung in verbindung setzen weil wenn originalakkus von samsung sind darf sowas normalerweise nicht passieren würde ich meinen,und was deine angst vorm rooten und flashen angeht da kannste eigentlich nicht viel falsch machen und falls du irgendwelche fragen hast hier gibts genug leute die dir dabei weiter helfen können .

    gruss meiner einer
     
  11. meiner_einer, 15.05.2011 #11
    meiner_einer

    meiner_einer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2011
    also ich hab letztens ausversehen mal wieder mein sgs über kies nach updates suchen lassen und mir wurde angezeigt das neue firmware(die 2.3.3) da ist sonst versuch mal mit kies ein update zu machen vielleicht gehtsja dann ansonsten würde ich sagen wenn alles bei dir original samsung (der zusatzakku) ist das eher das problem von samsung dann soll die sich nen kopf machen wie sie das in ordnung bringen würde meinen das dein akku wohl ein garantiefall is
     
    Blumenkind bedankt sich.
  12. HTCDesire, 15.05.2011 #12
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hier ein paar Satzzeichen für dich ....... ,,,,,,,,,,
    und ein paar Großbuchstaben K A L I S B O und auch dass anstatt das

    und schon würde dein Text einigermaßen lesbar sein, wenn auch immer noch unverständlich.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Gehen daten beim akkuwechsel beim s7 verloren

    ,
  2. apps weg nach akku tausch samsung