1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenvolumen im Schnitt fürs Nexus?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von Galileo, 21.01.2010.

  1. Galileo, 21.01.2010 #1
    Galileo

    Galileo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hi,

    ich wollte mal fragen wieviel MB an Datenvolumen man so im Schnitt braucht fürs Nexus One?? Bezogen halt auf Spracheingabe von den Servern und auch die Progs wie News, Wetter usw....

    Schreibt mal bitte bissl was über eure Erfahrungen.......

    Will mir dann einen Vertrag mit Inet flat zulegen ..... Es kommt noch drauf an ob ich dann auf eine Drosselung achten muss wie bei o2 ab 200MB....

    Viele Dank schonmal...

    Lg Galileo
     
  2. Ahnska, 21.01.2010 #2
    Ahnska

    Ahnska Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Würde mich auch interessieren. Habe jetzt bei Simyo für 9,90 € den (einzigen) Datentarif mit 1 Gb bestellt, gültig für 30 Tage. Sollte nicht gedrosselt werden. Wenn das nicht ausreicht muss ich natürlich einen anderen Anbieter suchen...
     
  3. Deanna, 21.01.2010 #3
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Also ich denke,wenn Du nicht gerade Torrents runterlädst, solltest Du damit dicke hinkommen.
     
    Ahnska bedankt sich.
  4. Galileo, 21.01.2010 #4
    Galileo

    Galileo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    für 9,90€ 1GB ist ja eigentlich super .......

    Ich habe auf der Klarmobil page diesen Vertrag nich gefunden......

    Nur den mit Flat und Drosselung ab 500MB
     
  5. Ahnska, 21.01.2010 #5
    Ahnska

    Ahnska Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    sorry doppelpost...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2010
  6. Ahnska, 21.01.2010 #6
    Ahnska

    Ahnska Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    hehe, Torrents sind nicht geplant. ;-)


    also soweit ich weiß hat simyo diese option und blau.de, wobei bei zweiterem mehrere datentarife zur verfügung stehen...
     
    Galileo bedankt sich.
  7. Galileo, 21.01.2010 #7
    Galileo

    Galileo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    k dann schaue ich dort mal nach ........

    Danke dir !!!!!!

    Hat jmd nochn paar Erfahrungsberichte über den Verbrauch an Datenmenge!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2010
  8. BananaJoe, 21.01.2010 #8
    BananaJoe

    BananaJoe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Also ich hänge mit meinem Hero viel im Netz und hab einmal ein Maximum an Verbrauch von 350 MB gehabt. Das hab ich aber nie wieder erreicht (auch davor mit dem G1 und dem Touch Diamond nicht).
    Das N1 wird sicher auch nicht mehr brauchen (Sprachfunktion jetzt ausgeklammert, aber auch die wird nicht unglaublich viel brauchen).
     
    Galileo bedankt sich.
  9. Galileo, 21.01.2010 #9
    Galileo

    Galileo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    HTC Desire

    Super danke, das hilft mir schon viel....... Da reicht es ja evtl ein Datenpaket von 500MB zu holen ......

    Ist es sinvoll wegen ein paar Euros auf HSDPA zu verzichten und nur UMTS zu nutzen ....... Glaube E-Plus hat bisher nur UMTS
     
  10. The-Nazgul, 21.01.2010 #10
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    09.08.2009
    HSDPA ist ein Muss!!!
    Aber wegen des Volumens: Ich hänge auch fast 24/7 im Netz, mit allen Syncs an und Wetter-Widgets und komme super mit meinen 200mb von O2 aus.
     
    Galileo bedankt sich.
  11. Galileo, 21.01.2010 #11
    Galileo

    Galileo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Cool, bin momentan schon bei O2 und wollte eigentlich auch dort bleibe... Dann ist diese inet Flat wohl genau das richtige für mich.....

    Wird bei O2 auf UMTS oder GPRS gedrosselt?
     
  12. The-Nazgul, 21.01.2010 #12
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    09.08.2009
    GPRS. Kam bis jetzt einmal drüber, aber selbst dann funktionieren Mail Sync und der Rest super, man merkt keinen Unterschied, außer halt beim Browsen, aber selbst da ist es akzeptabel.
    Alternativ hatte ich überlegt das Internet Paket L zu buchen, aber da ich es einfach nicht brauche, kann ich mir die 15€ im Monat sparen. Auch super praktisch finde ich die 3 monatige Mindestlaufzeit. Falls man also mehr braucht, kann man recht schnell auf Paket L wechseln.

    Einziges Manko: In ländlichen Gebieten die Netzabdeckung, aber soweit ich mich informiert habe, investiert O2 ja kräftig in den Netzausbau

    edit:
    Große Apps > 1mb lade ich meist über Wlan, aber das sollte dir ja auch möglich sein und sicher kein Problem darstellen...
     
  13. Galileo, 21.01.2010 #13
    Galileo

    Galileo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    alles klar super...... Danke für die Infos.......

    Ja habe Wlan daheim.....

    Dann muss ich wohl einfach mal wieder auf ne Aktion bzgl Inet warten......

    Es gab ja das M pack im Dezember mal für 6,80€ bei online abschluss.....

    Das hätte ich besser machen sollen ^^
     
  14. Bball, 21.01.2010 #14
    Bball

    Bball Gast

    Bei einem Limit muss man sich halt nur beherrschen, was Streaming von Videos o.ä. angeht, denn wenn man das etwas häufiger betreibt, kann es schonmal mehr werden.

    Auch ist Tethering dann natürlich keine Opion. Wer das alles nicht braucht, kommt sicher mit 500MB aus.
     
  15. z3ntn3l, 22.01.2010 #15
    z3ntn3l

    z3ntn3l Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Ich bin, so wie es aussieht, wohl eine Ausnahme: Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich schon sehr viel mit meinem Windows-Mobile-Gerät im Netz unterwegs - hier mal ein YouTube-Video und ein paar Mal am Tag meine Lieblingsforen und Seiten ansurfen. Unter 200MB bin ich nie - eigentlich immer 300MB und war auch schon auf 500MB - Keine Downloads o.ä... Ich rechne eigentlich mit ~10MB pro Tag. Das wird sich bei mir mit dem Nexus One wohl noch steigern :)

    Von diversen "100MB-Datenpaketen", die es vereinzelt immernoch bei einigen Providern gibt, würde ich abraten. Das könnte mit einem N1 schon sehr knapp werden. Auch sollte man die Navigation berücksichtigen!
     
  16. Libelle, 22.01.2010 #16
    Libelle

    Libelle Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.12.2009
    auch 100mb datenpakete können Sinn machen....

    ich habe von o2 die 200 mb, bin aber echt selten über HSDPA im netz....
    Denn eigentlich habe ich so ziemlich überall Wlan....In der Uni, zuhause und bei meinen Freunden, selbst in unserem Pfadfinder Jugenheim;). Zudem gibts es Wlan bei uns im Einkaufszentrum und in der Innenstadt.
    Eigentlich nutze ich nur HSDPA wenn ich zwichen diesen Orten hin und her pendel. Und obwohl ich auch sehr viel online mache mit dem Handy, werde ich dank wlan wohl nicht die 200 mb überschreiten....

    Also wenn der preis für die 100mb stimmt und dannach nur gedrosselt und nicht Geld abgezapft wird, ist diese Datenoption sicherlich für einige Interessant....(trifft z.b. bei mir zu :o )

    Aber verstehe nicht so ganz worum es hier geht? Das Nexus One wird doch nicht wesentlich mehr Datentraffic verursachen als Milestone und co....
     
  17. z3ntn3l, 22.01.2010 #17
    z3ntn3l

    z3ntn3l Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Natürlich, jeder hat andere Anforderungen und Rahmenbedingungen.

    Ich für meinen Teil würde weitesgehend auf WLAN verzichten (klar, große Downloads usw nur mit WLAN), denn da ist mir meine Akku-Laufzeit wichtiger.

    Das Nexus One verursacht als solches keineswegs mehr traffic als das Milestone oder Hero. Lediglich das Nutzerverhalten könnte sich ändern. Was vorher etwas "hakte" und "ruckelte" geht mit dem N1 wohl etwas schneller und das ist schon eine kleine Einladung die diversen Online-Funktion etwas ausgiebiger zu nutzen.
     
  18. K69

    K69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Ich hab 1,1 GB bei meinem Vertrag und die eigentlich nur einmal aufgebraucht als sich die Telekom bei unserer neuen Wohnung mit der Installation Zeit liess. :D

    Wenn mans nicht übertreibt und die Datenmenge etwas im Auge behält sollten 500 MB locker reichen.
     
  19. m106, 22.01.2010 #19
    m106

    m106 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Also ich bin bei Blau.de und habe das 100 MB Datenoption für 3,90€ und ich habe es noch nie auch nur annähernd verbraucht, außer wenn ich mal unterwegs irgendwelche Podcast runtergeladen habe.

    Dabei bin ich den ganzen Tag bei Twitter online, surfe auf (mobilen) Nachrichtenseiten, habe gelegentlich auch ICQ unterwegs an.

    Wieviel Datenvolumen man braucht, hängt aber wirklich vom Nutzungsverhalten. Solange man sich nicht Youtubevideos anschaut und irgendwas herunterlädt, kommt man auch locker mit 100MB aus.
     
  20. BananaJoe, 22.01.2010 #20
    BananaJoe

    BananaJoe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ich glaube, man sollte auch mit Videostreaming mit 500 auskommen. Habe eben einmal ein Maximum von 350 gehabt (und da war ich viel in Youtube).

    Wer das ganze natürlich als Modem nutzen will, wird wahrscheinlich mehr brauchen (aber dafür hab ich bspw. ein eigenes USB-Modem von der Arbeit).
     

Diese Seite empfehlen