1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenwiederherstellung (von / auf der Speicherkarte)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine EDV-Probleme" wurde erstellt von email.filtering, 23.01.2011.

Schlagworte:
  1. email.filtering, 23.01.2011 #1
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,012
    Erhaltene Danke:
    2,223
    Registriert seit:
    07.07.2014
    Phone:
    Huawei Ascend Y300 & Moto G (XT1032)
    Gleich vorab einige wichtige Hinweise:

    Wenn es um die Daten einer Datenpartition eines Androiden geht, nutzt bitte diesen Thread: Wiederherstellung der Datenpartitionsinhalte möglich? Nahezu nicht!

    Bitte lest Euch die ersten beiden Beiträge des eben verlinkten Threads dann durch, wenn Ihr Euch nicht sicher seid welche Daten ihr auf welchen Partitionen vermisst!

    Für Speicherkarten (gleich ob intern oder extern) gelten natürlich die selben Regeln betreffend die Datenwiederherstellung wie für alle anderen Datenträger (z.B. Festplatten) auch. Daher kann man sein jeweiliges Lieblingstool bzw. seine Lieblingsmethode entsprechend der jeweiligen Betriebssystemwelt anwenden.

    Aber es gibt bei internen Speicherkarten zwei Knackpunkte! Einmal geht es darum ab diese auch sicher per UMS (also im USB-Massenspeicher-Modus) ansprechbar sind, und ein weiteres Mal um die Frage, ob die interne Speicherkarte als eigene Partition oder als dynamischer Bestandteil der Datenpartition (vom OS) realisiert wird. (Betreffend der Klärung dieser beiden Fragen seht Euch bitte im jeweiligen Geräteforum um.) Ist letzteres der Fall, trifft diese interne Speicherkarte das selbe Schicksal wie die Datenpartition selbst und die Inhalte sind eigentlich nicht mehr wiederherstellbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2015
  2. email.filtering, 23.01.2011 #2
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,012
    Erhaltene Danke:
    2,223
    Registriert seit:
    07.07.2014
    Phone:
    Huawei Ascend Y300 & Moto G (XT1032)
    Wer also seine Daten "vermisst", sollte erst mal folgendes klären:

    Wo waren die Daten abgelegt? In der Datenpartition, auf der internen Speicherkarte, auf der externen (also realen) Speicherkarte?

    Waren die Daten nicht auf einer realen Speicherkarte abgelegt:
    Handelt es sich bei dieser Partition auch tatsächlich um eine reale Partition, oder doch nur einen Mountpoint im OS?

    Handelt es sich um eine reale Partition (gleich ob im NAND-Flash(-Chip) des Gerätes oder auf einer realen Speicherkarte):
    Kann man diese Partition an einem anderen Computer auch als / per UMS (USB mass storage / USB-Massenspeicher) einbinden (~mounten)?

    Wenn das Einbinden dieser realen Partition als / per UMS nicht möglich ist:
    Kann man das Einbinden dieser realen Partition als / per UMS "nachrüsten"?

    Lässt sich das Einbinden dieser realen Partition als / per UMS nicht nachrüsten oder handelt es sich lediglich um einen Mountpoint:
    Ist ein Minibetriebssystem der Community oder des Geräteherstellers mit integriertem NANDroid-Tool verfügbar?
    Legt das im Minibetriebssystem integrierte NANDroid-Tool auch unkomprimierte und vollständige Images der Partitionen des NAND-Flash(-Chips) an?


    Erst dann wenn die Antworten zu diesen Fragen vorliegen kann man einschätzen ob es eine reelle Chance auf die Wiederherstellung der Daten gibt!


    BTW: Antworten auf viele der hier gestellten Fragen findet man im jeweiligen Geräteforum!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2015
  3. Entente, 24.01.2011 #3
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Nabend SGS'ler :)

    Hab vor kurzem, ein Problem mit der Darky's Rom gehabt und dann nen Boot loop.

    Hab dann einfach ein Backup eingespielt ohne weiteres darüber nachzudenken.

    Nun hab ich das Problem das wichtige Videos&Bilder die ich davor hatte jetzt gelöscht sind..

    Hoffe nun das mir jemand hier irgendwas vorschlagen kann, damit ich den retten kann..

    Hab auf die schnelle nichts gefunden.

    Danke...:)

    Hatte kein Schimmer wo ich das posten soll,fand es hier am besten.
     
  4. r4ff0r, 24.01.2011 #4
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    kev wirds verschieben, wetten? :p

    ehm hast du den fix auf der ersten seite gemacht? der kam nachdem da bisschen was schief lief?
     
  5. Entente, 24.01.2011 #5
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Welche Seite?

    Verstehe gerade nicht was du meinst.

    Jaja,der Kev soll ruhig machen :D


    Mir egal wo es steht solange ich gescheite Hilfe bekomme :D
     
  6. Kev, 24.01.2011 #6
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Macht Kev nun auch :D

    Schieb es mal ins Allgemein Androidforum. Wenn es da nicht paßt, wird es eh weiter verschoben :)
     
    Entente bedankt sich.
  7. r4ff0r, 24.01.2011 #7
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    ente, was da los auf einmal, schon der 2te thread innerhalb kürzester zeit^^

    ehm sehe grad, der ist nimma da

    meinte den bei dem man quasi alles im cwm formatiert hat. kam direkt nach release der 9
     
  8. Entente, 24.01.2011 #8
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Ja,
    Jeder hat mal irgendwelche Probleme.

    Werde ich dir unter die Nase reiben,wenns bei dir soweit ist. :D

    Ne ich hab sofort den ersten V9 release genommen der kam.
     
  9. r4ff0r, 24.01.2011 #9
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    :D bis dahin hast es vergessen :p

    und nach dem flash und den loop direkt das backup oder noch was?

    wipe oder so?
     
  10. Entente, 24.01.2011 #10
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Nene sowas merk ich mir. x)

    Jein,mein SGS wurde erst mal ungewöhnlich langsam,dann kam der Loop,dann das Backup


    E:// hab gerade gemerkt das meine App's auch alle weg sind,denke mal es wurde gewipt..
     
  11. r4ff0r, 24.01.2011 #11
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    hmm schon komisch, da die sachen ja auf der internen liegen... rest ist noch vorhanden?

    der fix sah so aus, das man nachdem man die 9er geflashed hat und im boot loop war, halt sämtliche sachen formatiert hat über cwm, sprich interne, externe system etc. pp. daran hat ich kurz gedacht.

    könnt mir noch vorstellen das es probleme gab wenn es bspw. unterschiedliche kernels waren? das die dann im konflikt standen aufgrund des backups..aber kA so recht sorry
     
  12. Entente, 24.01.2011 #12
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Jo. Der Rest ist noch da.

    Weiss nicht genau welchen Kernel ich davor drauf hatte.

    K12L? Keine Ahnung.

    Sollten aber keine Probleme auftretten sind ja beide von Hardcore?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2011
  13. r4ff0r, 24.01.2011 #13
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    hmm dann weiß ichs leider nicht :S

    vielleicht waren ja keine bilder/lieder enthalten im backup und es wurden entsprechend leere ordner wiederhergestellt^^

    ja wenn beide von hardcore sind dann nicht. dacht nu an voodoo/hardcore..

    naja sonst fällt mir nur noch das ein (s.o.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2011
  14. Entente, 24.01.2011 #14
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Hm,Danke dir erstmal..:)

    Gibt es nicht "Recoverytools" oder so was in der Art?

    Halt die,die eigentlich fürn Pc genutzt werden.
     
  15. r4ff0r, 24.01.2011 #15
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    naja das recovery hast du ja theoretisch schon gemacht. hattest du noch den lagfix aktiviert? falls ja erstellt er da ja nochmal ein backup, sonst mal schauen ob noch andere vorhanden sind, viel schlimmer kanns ja nicht werden^^
     
    frum bedankt sich.
  16. Entente, 24.01.2011 #16
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Na dann,
    Hab noch 3 Backups,werde die mal einspielen und hoffen,das ich die Daten auf eine Mysteriöse Art noch wieder kriege :D#


    E//


    Hab gerade mit dem Rootexplorer Videos gefunden die ungefähr der gleichen Anzahl entspricht,die jetzt weg sind.

    Nun ist aber das Problem das ich die verdammten Dinger nicht öffnen kann.

    Nen Vorschlag? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2011
  17. r4ff0r, 24.01.2011 #17
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    auf R/W umstellen?^^

    sonst kopier sie erstmal auf die interne und schau obs dann geht
     
  18. Entente, 24.01.2011 #18
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Ist bereits auf R/W.

    Die Daten liegen auf SDCard/DCMIN/Camera.:^^
     
  19. r4ff0r, 24.01.2011 #19
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    DCIM? oder DCMIN?^^

    wenn ersteres wie ich vermute, dann sind die doch normal drauf? oO
    also wo sie standardmäßig hingehören halt
     
  20. Entente, 24.01.2011 #20
    Entente

    Entente Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    DCIM....:)

    Sehe die Daten aber weder in der Gallerie,noch kann ich sie per Rootexplorer öffnen.
     

Diese Seite empfehlen