Datum und Zeit falsch, trotz automatischer Anpassung

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Ahornberg, 08.03.2012.

  1. Ahornberg, 08.03.2012 #1
    Ahornberg

    Ahornberg Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Phone:
    Elephone P9000; LG G2
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hallo Forum,
    ich habe von meiner passiven Leserschaft nun heute Morgen zum schreibenden Mitglied gewechselt, da ich ein Problem habe und einfach keine Lösung finden konnte.

    Aus welchen Gründen auch immer, hat die Uhrzeit meines Defy (FroYo, 34.177.3.mb525.retail.en.de, läuft im T-Mobile Netz) heute morgen um 09:00 anstatt "09:00, 08.März" einfach mal "21:30, 09.März" angezeigt. Demnach ging auch kein Wecker um 08:00, was mich leicht stört.
    Die Einstellung war auf "Zeit automatisch über Netzwerk". (Mir ist schon öfter aufgefallen, dass das nie soo genau ist)

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte, und ob ich eventuell öfter damit zu rechnen hab? (Hab mein Defy schon über ein Jahr, und sowas hat es noch nie gemacht).

    Ich möchte noch erwähnen, dass es wegen dem Maps-Bug seit Sonntag gerootet ist, und demnach auch SU, Sysctl, und Busybox drauf sind. (Taskkiller ist in ZDbox drin, wird aber eig. nie benutzt)

    Gruß, und schonmal Danke im vorraus
     
  2. Jannek, 08.03.2012 #2
    Jannek

    Jannek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    HTC One X
    Das Phänomen habe ich leider auch schon einige Male gehabt. Versuche einfach mal den die Option "Zeit automatisch über Netzwerk" aus- wieder einzuschalten. Meines erachtens funktioniert die Uhrzeitsync. auch nur über mobile Inet-verbindung und nicht über wlan.
     
  3. Vlk, 08.03.2012 #3
    Vlk

    Vlk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy, Moto G Turbo
    Tablet:
    i-Onik TP1200-3G
    Der Zeitabgleich über den Netzwerkbetreiber hat IMHO noch nie so recht geklappt.

    Daher habe ich die App "ClockSync" installiert, die für die Grundfunktion nicht mal root benötigt. Der Abgleich mit einem beliebigen Zeitserver kann über WLAN und/oder das Telefonnetz erfolgen.
     
  4. Jannek, 08.03.2012 #4
    Jannek

    Jannek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    HTC One X
    Sonst stell die Zeit und das Datum manuell ein und danach wieder auf automatisch. Manchmal braucht die funke auch seine zeit um die zeit zu syncen.
     
  5. shaft, 09.03.2012 #5
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Meines Wissens nach unterstützt nur o2 die automatische Zeiteinstellung über das Mobilfunknetz, oder hat sich das in den letzten Monaten geändert?
     
  6. Robomat, 09.03.2012 #6
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Das erklärt natürlich vieles.

    Ich konnte nicht glauben, dass trotz automatischer Zeiteinstellung die Uhr um ganze 10 Minuten vorging. Ich fing sogar (ernsthaft!) an zu vermuten, mein Provider würde die Uhr mit Absicht vorgehen lassen damit eine Gesprächsminute kürzer wird als 60 Sekunden.

    Noch absurder wird die Situation wenn man weiß, dass das Defy Zugang zu mehreren genauesten Atomuhren hat, nämlich die, die ständig über unseren Köpfen kreisen.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. automatische uhrzeit falsch android

    ,
  2. android falsches datum

    ,
  3. handy zeigt falsches datum

    ,
  4. android falsche uhrzeit,
  5. uhrzeit be motorola stellt sich nicht automatisch ein,
  6. systemzeit geht immer falsch Android,
  7. Samsung smartphone datum zeit falsch