1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dauer-Internetverbindung verhindern

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von hilman2, 28.01.2010.

  1. hilman2, 28.01.2010 #1
    hilman2

    hilman2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Hallo,
    bin seit vorgestern auch ein stolzer Besitzer eines N1 :)
    Als Umsteiger von Symbian s60v5 wundert es mich jedoch
    dass das Handy scheinbar dauer online ist und nicht wie mein
    Samsung i8910 nur wenn ein Programm Internetzugriff benötigt.
    Mir gehts dabei weniger um die Datenmenge als um den Akku verbrauch.

    Wenn ich das richtig verstanden hab verwendet das Gmail app wohl push,
    aber auch wenn ich dies deaktiviere, wird eine einmal aufgebaut verbindung
    (manuelles update von gmail, oder update der wetter/news daten)
    nicht wieder getrennt...

    Wenn es hierfür eine Lösung geben sollte aber das nächste Problem :)

    Ich hab bisher noch nicht die Möglichkeit gefunden dem Gmail app
    beizubringen nur in Intervallen abzugleichen.
    Wären es nur die Mails, kein Thema, einfach per Imap im normalen Mail
    Client das google Konto eintragen. Aber ich würde auch gerne meine
    Kontakte und den Kalender mit google Syncen; nur eben nur in intervallen,
    der Akkulaufzeit zuliebe.

    Wenn jetzt natürlich jemand sagt: "google ist so geil, die haben es geschafft das die dauer G3/2 Verbindung fast keinen Akku zieht"
    bin ich natürlich auch schon zufrieden :)
     
  2. Deanna, 28.01.2010 #2
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Ich nutze Quick Settings und WiSync, weil ich meistens WLan habe und es dann darüber synce.
    Damit kann man schon ganz speziell die On und Off zeiten steuern. Evtl. noch Timeriffic dazu nehmen
    Wie man den Sync Intervall ändern kann, kann ich Dir jetzt nicht genau sagen, aber ich verschieb Dich mal ins Apps Forum, da werden Sie geholfen :D

    P.S. Schon Sufu bemüht?
     
    N7100 bedankt sich.
  3. hilman2, 28.01.2010 #3
    hilman2

    hilman2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Mh, WiSync hilft mir leider nichts. Mir gehts ja nicht darum daten zu sparen/nur über wlan zu syncen.
    Eigentlich müsste man ja nur Zeitgesteuert den zugriff auf die APNs (wie mit APNdroid) unterbinden und gleichzeitig den Sync einschalten. allerdings sollte das dann auch das wetter/news widget mitbekommen das der APN grade da ist und sich updaten :)
     
  4. MacKnoedel, 28.01.2010 #4
    MacKnoedel

    MacKnoedel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.09.2009
    Phone:
    Nexus One
    Also ich habe bei mir APNDroid auf dem Desktop liegen. Brauchst überhaupt nichts einstellen. Einmal tippen, das Zeichen wird grün und du bsit online. Hinterher einfach nochmal antippen, das Zeichen wird rot und du bist wieder off.

    Noch nie ein einfacherers und zweckmäßigeres App gesehen.

    Zum überwachen des Traffic (nur Mobilfunktraffic wird überwacht) empfehle ich dir "3g Watchdog". Ist genial. Kannst dein monatliches, jährliches oder tägliches Volumen eingeben. Das App warnt dich, sobald du das Volumen fast erreicht hast. Kannst alles einstellen. Beispielsweise bei 90 des verbrauchten Volumens gibts dann eine Warnung. Abrechnungszeitraum kannst du natürlich auch eingeben.
     
  5. hilman2, 28.01.2010 #5
    hilman2

    hilman2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Ja, APNdroid hab ich schon, aber ich möchte gerne eine Automatische Syncronisation in Intervallen.
    Eine Lösung dafür wäre Timerific zusammen mit APNDroid:

    Mit Timerific alle 2 stunden APNDroid auf an, danach wieder auf aus.
    Aber: vor spontanem surfen müsste ich es dann manuell wieder aktivieren
    UND: wenn ich es dann aktiviert hab und grade zb in Nimbuzz o.ä. zugange bin trennt mich der gute timerific dann automatisch... ein dilemma :p
     
  6. rumtifusel, 02.06.2010 #6
    rumtifusel

    rumtifusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen, gibt es zu diesem "Dilemma" denn inzwischen eine Lösung? Genau der Umstand, dass man manuell die WWAN Verbindung aktivieren und wieder deaktivieren muss, empfinde ich auch als sehr störend. Gibt es inzwischen eine App, die genau das macht? Also wenn irgendeine App gerne mal ins I-Net möchte das WWAN aktivieren und nach eine kurzen Dauer der Inaktivität der WWAN Verbindung diese dann auch wieder kappt?! Mir geht es ebenfalls nicht umd as Sparen von Traffic, sondern darum die Akkulaufzeit zu maximieren. Gruß rUmti PS: Die SuFu kenne ich und habe ich auch brav genutzt... nur leider nichts verwertbares gefunden...
     
  7. scheichuwe, 02.06.2010 #7
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Such mal nach JuiceDefender. Das könnte was für dich sein.
     

Diese Seite empfehlen