1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Deaktivieren von Erinnerungen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von graubi, 17.04.2010.

  1. graubi, 17.04.2010 #1
    graubi

    graubi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Hallo,

    ich möchte nicht für meine ganzen "Termine" im Kalender eine Erinnerung bekommen, weil ich diesen als eine Art Tagebuch führe und es sich nicht immer um Termine im eigentlichen Sinn handelt.
    Die Einträge habe ich aus Outlook 2007 ins Desire importiert und keine Erinnerung hinzugefügt!

    Wo kann ich konfigurieren, dass ich weder optisch noch akkustisch an Termine erinnert werde? In Windows Mobile ist das kein Problem, ich vermute als Android Neuling, dass das hier auch geht...

    Danke!
     
  2. Thyrion, 17.04.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Schau mal unter:
    Kalender -> Menü -> Mehr -> Einstellungen -> Erinnerungseinstellungen -> Standard-Erinnerungszeit

    Da kannst Du festlegen, wie der Kalender Dich bei neuen Einträgen erinnern soll. Entsprechende Optionen kannst Du auch über Weboberfläche bei Google einstellen.

    Hilft das?
     
  3. graubi, 17.04.2010 #3
    graubi

    graubi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2010

    Das hilft leider nicht. Es geht mir nicht darum, die Zeit zu ändern, um wieviel vor einem Termin die Erinnerung kommt, sondern ich möchte gar nicht erinnert werden!
    Die Weboberfläche bringt mich nicht weiter, weil ich dort ja nur den Google Kalender konfigurieren kann. Es handelt sich aber um importierte Termine aus Outlook. Die landen nicht im Google Kalender.
     
  4. Thyrion, 17.04.2010 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Also ich kann diese Erinnerungseinstellungen bei jedem der folgenden Kalender getrennt anwenden:
    • Eigener Kalender
    • Google Account
    • verschiedene Kalender von Google (Feiertage, Geburtstage, ...)
    • Exchange
    • PC Sync
    Einer davon muss doch auch für Deine Outlook-Kalender gelten, oder?

    ( Sorry, ich verwende Outlook nicht ;) )
     
  5. graubi, 17.04.2010 #5
    graubi

    graubi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2010

    Die Outlooktermine sehe ich im Kalender "PC Sync", den ich aber in der Weboberfläche nicht aufgeführt bekomme. Dort sehe ich nur den Google Kalender.
    Im Desire sehe ich den Kalender bei den Einstellungen natürlich, aber da kann ich wiederum die Erinnerungen nicht ausschalten :-(.

    Noch andere Idee?
     
  6. rainer_xxl, 18.04.2010 #6
    rainer_xxl

    rainer_xxl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.10.2009
    Ein ähnliches Problem hatte ich auch. Es gibt scheinbar unterschiedliche Varianten, in denen Erinnerungen abgelegt sind.

    Bei mir aus historischen Gründen vom Palm m500 über Outlook bis hin zu iCal und Google Kalendar.

    Viele meiner wiederkehrenden Termine wie Geburtstage, Umsatzsteuer etc. hatten die negative Eigenschaft mich Nachts um Mitternacht zu wecken obwohl ich dafür nie Erinnerungen eingetragen hatte.

    Das Problem lag wohl darin, dass ich in Outlook einmal Mail Benachrichtigungen aktiviert hatte. Beim Wechsel von Outlook zum Googlekalender wurden diese dann intern in ganz normale Erinnerungen behandelt, aber natürlich nicht konvertiert bzw. beim Import der Daten alle Termine per default mit einer Erinnerung versehen werden.

    Mein Problem dabei war, dass ich diese Erinnerungen zwar beim Mac unter iCal sehen und ändern konnte, diese Änderung wird aber nicht gespeichert (sync mit Google). Im Webinterface von Google konnte ich sie in der Übersicht sehen (als kleine Uhr) aber ebensfalls nicht bearbeiten, da sie im Bearbeitungsfenster nicht mehr erschienen. Einziger Weg war sie alle neu anzulegen im Webinterface.

    Daher meine Vermutung, dass Outlook Termine ggf. im Kalender immer mit Erinnerungen versehen werden. Leider bietet der Kalender nicht die Möglichkeit auf default Erinnerungen zu verzichten.
     
  7. Matschi21, 18.04.2010 #7
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    Beiträge:
    844
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    im standart kalender (googlekalender) kann man doch bei jedem termin die benachrichtung ausschalten.
    einfach den haken bei "Xmin vorher erinnern" wegmachen
     
  8. Shizophren, 18.04.2010 #8
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Genauso! Bei Erinnerungszeit einfach keine Erinnerung auswählen...



    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  9. graubi, 18.04.2010 #9
    graubi

    graubi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Wie bereits beschrieben nutze ich nicht den Googlekalender, sondern Outlook. Das läuft auf dem Desire dann als PC Sync! Die im Outlook erstellten Termine haben keine Erinnerung eingestellt !!! Trotzdem meint das Desire mich daran erinnern zu müssen. Das ist ja das unsnagenehme...
     
  10. Shizophren, 19.04.2010 #10
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Dann stell sie doch manuell im Desire um. Kurz alle bearbeiten! Bei mir stellt Outlook keine Erinnerung ein.
     
  11. tonet, 24.04.2010 #11
    tonet

    tonet Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Hallo Graubi,
    habe glaube ich genau das gleiche Problem wie du. Termine die ich in Outlook 2007 erstelle, die zum Beispiel eine 10 min Erinnerung haben, werden nach der Syncronisierung mit HTC Sync ohne Erinnerung auf meinem Desire angezeigt. Zum Zeitpunkt des Termins erfolgt dann aber eine nervige Erinnerung. Termine, die ich auf dem Desire einstelle erhalten keine ungewünschte Erinnerung.

    Das Problem scheint also bei HTC Sync zu liegen. Nutze Version 2.0.33

    Hast du eine Lösung gefunden?
     
  12. graubi, 24.04.2010 #12
    graubi

    graubi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Leider hab ich bisher keine sinnvolle Lösung finden können. Aber schön zu wissen, dass ich nicht der einzige bin und dass auch jemand das Problem tatsächlich versteht ;-).
     
  13. tonet, 25.04.2010 #13
    tonet

    tonet Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Habe mich noch weitere Stunden mit den aufdringlichen Erinnerungen beschäftigt und nun wenigstens einen Weg gefunden, wenn nicht die Erinnerungen zu synhronisieren, dann doch zumindest ABZUSTELLEN:

    Im Kalender folgende Schritte vornehmen:
    Menü/mehr/Einstellungen/Erinnerungseinstellungen/Benachrichtigung & Hinweis/dritten Punkt setzen (Benachritigung)

    Dann ist im Kalender erst einmal Ruhe!

    Das die Erinnerungen nicht synchronisiert werden habe ich an HTC geschrieben. Mal sehen, ob die daran noch was drehen :cool:
     
    gtgeorge79, straesso und graubi haben sich bedankt.
  14. graubi, 25.04.2010 #14
    graubi

    graubi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2010

    Hey tonet,

    genial! Endlich Ruhe im Kalender. Funktioniert wunderbar. Ich hatte mich schon gewundert, warum "Benachrichtigung" zweimal auftaucht. Aber dann scheinen die eine unterschiedliche Bedeutung zu haben und die Programmierer haben bloß vergessen an den zweiten Punkt "ausschalten" ran zu schreiben ;-).
    Danke für den Tipp. Ich bin Happy :).
     
  15. pseudoreal, 30.05.2010 #15
    pseudoreal

    pseudoreal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Hallo,

    ich habe ein ähnliches Problem: Outlook hat für meine Kontakte, die einen Geburtstag eingetragen haben, automatisch einen Kalendereintrag angelegt mit einer Erinnerung von 15min. Ich habe die Erinnerungen nun weggemacht und versucht zu synchronisieren. Leider bleiben die Standarderinnerungen von 15min bei den Terminen im Desire bestehen.

    Hängt das mit oben beschriebenen Problem zusammen?
     
  16. Fischer, 30.05.2010 #16
    Fischer

    Fischer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Lenovo ThinkPad Tablet
    Hallo,

    ich habe mit Outlook (Outlook 2003 und 2007), HTC Sync (2.0.33 und 2.0.34) sowie Windows XP und Windows 7 64-Bit zwei Fehler entdeckt, die mit den Problemen hier zu tun haben, aber noch nicht 100%tig präzise beschrieben worden sind.

    Vielleicht hilft es ja weiter:

    1. Fehler:

    Kalender-Termine, die in Outlook OHNE Erinnerung erstellt wurden, bringen nach der Synchronisation mit HTC Sync zum HTC Desire exakt zum Beginn des Termins eine Erinnerung (egal, welche Erinnerungs-Art auf dem HTC Desire eingestellt ist). Dabei wird noch nach der Synchronisation der Kalender-Termin im HTC Desire ebenfalls ohne Erinnerung angezeigt. Irgendwie scheint HTC Sync neben der Synchronisierung der Kalender-Termine noch zusätzlich Erinnerungen hinzuzufügen, die so nicht konfiguriert wurden und auch nicht angezeigt werden.

    Kalender-Termine, die dagegen im HTC Desire ohne Erinnerung erstellt wurden (und danach per HTC Sync nach Outlook synchronisiert wurden), bringen zum Beginn des Kalender-Termins keine Erinnerung, so wie es gewünscht ist.

    Dieser Fehler ist extrem störend, weil z. B. auch (Serien-) Ganztages-Kalender-Termine, die noch nie eine Erinnerung hatten, pünktlich um 0 Uhr eine Erinnerung auf dem HTC Desire erklingen lassen. Der Fehler betrifft aber alle Arten von Kalender-Terminen, egal ob ganztägig oder nicht, egal ob Serientyp oder nicht.

    Wenn ein Termin dagegen im Google-Kalender ohne Erinnerung erstellt und ins HTC Desire synchronisiert wurde, gibt es diesen Fehler auch nicht. Kalender-Termine ohne Erinnerung bringen auch keinen Alarm, solange sie direkt im HTC Desire oder im Google-Kalender erstellt worden sind.

    Der Fehler tritt wirklich nur dann auf, wenn Termine aus Outlook per HTC Sync ins HTC Desire synchronisiert werden. Dabei gibt es dieses Problem immer an allen Kalender-Terminen, es tritt nicht nur sporadisch oder an bestimmten Kalender-Terminen auf.

    Die Erinnerungs-Funktion auf dem HTC Desire komplett abzuschalten ist keine Lösung, weil ich ja auch etliche Termine habe, wo die Erinnerung selbstverständlich angezeigt werden soll.

    2. Fehler:

    Kontakte oder Kalender-Einträge, die in zwei oder mehr Kategorien enthalten sind, sind nach der Synchronisierung mit HTC Sync nur noch in einer Kategorie enthalten, die sich aus den verschiedenen Kategorien in Outlook zusammen setzt.

    Beispiel:
    In Outlook gibt es die beiden einzelnen Kategorien "Familie" und "Favoriten". Ein Kontakt-Eintrag ist in beiden Kategorien enthalten. Nach der Synchronisierung mit HTC Sync gibt es im HTC Desire in dem entsprechenden Kontakt nur noch eine Kategorie namens "Familie/;Favoriten" (das "/" wurde tatsächlich automatisch während der Synchronisierung hinzugefügt, das ist kein Schreibfehler von mir). Sobald ein weiteres Mal mit HTC Sync synchronisiert wird, wandert dieses Problem zurück nach Outlook, dort gibt es dann eine neue Kategorie namens "Familie/;Favoriten", in der der Kontakt ausschließlich enthalten ist. Die alten, originalen Kategorie-Zugehörigkeiten ("Familie" UND "Favoriten"), sind verschwunden.

    Wenn der Fehler im HTC Desire an einem Kontakt behoben wird und der Kontakt in zwei einzelne Kategorien "Familie" und "Favoriten" aufgenommen wird, ist spätestens nach zwei Mal synchronisieren mit HTC Sync der Fehler genauso wieder da.

    Das stört natürlich besonders alle Kontakte, die in einer Kategorie ("Familie", "Freunde", "Kollegen", usw.) enthalten sind und dann in das HTC-Widget "Favoriten" aufgenommen werden. Dabei werden die Kontakte zusätzlich neben den bereits bestehenden Kategorien in die neue Kategorie "Favoriten" aufgenommen. Spätestens nach zwei Synchronisierungen mit HTC Sync verschwinden diese Kontakte wieder aus dem HTC-Widget "Favoriten", weil diese Kontakte dann alle in den kaputten Kategorien "Familie/;Favoriten" oder "Freunde/;Favoriten" oder "Kollegen/;Favoriten" aufgenommen worden sind und die Kategorie "Favoriten" selbst keine zugeordneten Kontakte mehr hat.


    Beide Fehler sind von mier an HTC gemeldet worden und an die Entwickler weitergeleitet worden.

    MfG
    Manuel
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2010
  17. pseudoreal, 30.05.2010 #17
    pseudoreal

    pseudoreal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Zu Fehler Nummer 1 ist alles schon gesagt.
    Bei Fehler Nummer 2 habe ich unter anderem wegen dem Fehler den Sync abgeschaltet. Weiterhin sind die Kontaktbilder nach dem Sync unscharf/verpixelt.
     
  18. Fischer, 30.05.2010 #18
    Fischer

    Fischer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Lenovo ThinkPad Tablet
    Ja, der "PC Sync" Kalender ist derjenige derjenige, in dem die mit HTC Sync synchronisierten Outlook-Termine landen.

    Bei meinem HTC Desire merkt er sich die Einstellungen wie oben beschrieben aber nicht, außerdem ist das Menü fehlerhaft, wo man die "Benachrichtigung & Hinweis" einstellt. Es besteht aus den drei Menüpunkten

    - Benachrichtigung
    - Statuszeilennachricht
    - Benachrichtigung

    Richtig: Der 1. und 3. Punkt sind identisch. Wenn man ein bisschen herumspielt bekommt man aber raus, das der dritte Punkt eigentlich "keine Benachrichtigung" heissen sollte, da hier die Benachrichtigung tatsächlich ausgeschaltet wird. Ist also nur ein Lokalisierungs-Problem.

    Das Problem dabei ist nur: Wenn man einmal für alle einzelnen Kalender eine eigene Einstellung getätigt hat und die Kalender-Einstellungen mit dem Zurück-Button verläßt und danach wieder aufruft, haben alle Kalender plötzlich die gleiche Benachrichtigungsart, und zwar die Einstellung, die man im Schritt davor am zuletzt konfigurierten Kalender ausgewählt hat. Die Einstellung der Standard-Erinnerungszeit merkt er sich korrekt pro Kalender, aber leider nicht die Art der Benachrichtigung unter dem Menüpunkt "Benachrichtigung & Hinweis".

    Ist also im Moment unbrauchbar, nur die globale Einstellung für alle Kalender funktioniert fehlerfrei.

    Mein HTC Desire ist ungebrandet und hat die folgende Version:

    Firmware-Version: 2.1-update1
    Baseband-Version: 2.6.29-97da29ed / htc-kernel@and18-2 #1
    Build-Nummer: 1.15.405.4 CL155070 release-keys
    Software-Nummer: 1.15.405.4

    MfG
    Manuel
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2010
  19. korbi, 01.06.2010 #19
    korbi

    korbi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich bin auch Outlook User. Habe exakt diesselben Probleme. Finde es ziemlich heftige Probleme, da Terminerinnerungen für mich schon sehr wichtig sind...
    Einen Fix von HTC wird es wohl nicht geben, oder?
    Gibt es denn Alternativen zu HTC Sync???

    Bin ein bisschen schockiert, dass das Desire/Android mit den einfachsten Business-funktionen Probleme hat. Das hat sogar Windows mobile besser gemacht...
     
  20. Chrunchy, 01.06.2010 #20
    Chrunchy

    Chrunchy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Hallo zusammen,
    ich mich hat der Bug genervt. Es scheint ja nun mit dem HTC-Sync zusammen zu hängen.

    Wann HTC da abhilfe schafft bleibt abzuwarten. Da ich aber auf meine Synchronisation mit Outlook nicht verzichten möchte, habe ich nach alternativen Lösungen gesucht.

    Gefunden habe ich "Calendar Snooze". Eine kostenlose App.
    Es müssen im HTC-Kalender alle Erinnerungen abgeschaltet werden und man kann dann in der App neue Erinnerungsabläufe definieren. z.B. max X Erinnerungen pro Termin mit jeweils Y Minuten Pause dazwischen.

    An Ganztagstermine wird zwar immer noch um 0:00 Uhr erinnert aber eben nicht mehr unendlich lange. Das schont den Akku und verlängert den Schlaf. ;-)

    Mir reicht das erstmal. Dennoch hoffe ich, das HTC bald eine Lösung hat.

    Gruß Chrunchy
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. erinnerungen bei htc