1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Debranding so richtig? Das beste aus verschiedenen Methoden

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von sandrodadon, 06.07.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sandrodadon, 06.07.2011 #1
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hi Leute.
    Habe hier ein Desire Z liegen (Vodafone Branding) und möchte es schön sauber ohne Branding haben.

    Jetzt habe ich hier ein bisschen gelesen und festgestellt:
    -One-Click Tools gehen nicht wegen dem VF Branding
    -Die Anleitungen sind zum Teil echt deutlich schwerer als damals bei meinem Desire mit UnRevoked :D

    Hier was ich vorhatte:
    1: GoldCard mittels Android App "GoldCard Helper", Goldcard Generator (Free HTC goldcard generator | RevSkills) und GoldCardTool-0.0.5.zip erstellen

    2: Original HTC WWE ROM auf die GoldCard packen
    RUU_Vision_HTC_WWE_1.34.405.5_Radio_12.28b.60.140e_26.03.02.26_M_release_155556_signed.exe

    3: rom.zip in PC10IMG.zip umbennenen

    4: Reboot ins Recovery und das automatische Update starten lassen


    Wars das? Habe ich jetzt sowohl kein Vodafone Branding als auch ein Downgrade? Oder muss ich mich danach ums Downgrade und danach um Root kümmern?
    Glaube bei xda stand etwas von "part 3 allow downgrade" oder so

    Ich frage nach, da dies eine bisher noch nicht gesehene Kombination aus verschiedenen Anleitungen ist, meiner Meinung nach die leichteste ...

    Quellen:
    GoldCard Video:


    Debrand mit orig. ROM:


    Orig. WWE ROM:
    [GUIDE] Debranding Bell Desire Z - xda-developers

    Gruß
    Erich
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  2. tommy-n, 06.07.2011 #2
    tommy-n

    tommy-n Android-Experte

    Beiträge:
    729
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Also nen Branding hast du da immer noch, weil deine CID nach wie vor VODAP102 sein wird und nicht HTC__002. Aber das heißt auch nur das die OTA Updates weiterhin von Vodafone kommen würden und wenn du die einspielst wieder ein Branding hast. Sonst hast du dadurch keine Nachteile. Flashen kannst du ja nach wie vor immer alles was du willst dank Goldcard.

    Und Root hast du nach dem was du jetzt beschrieben hast noch nicht, da musst du hier mit Punkt 11 weitermachen: http://www.android-hilfe.de/root-ha...sire-z/69079-how-downgrade-root-desire-z.html

    Wenn du damit fertig bist hast du das Downgrade, Root und S-OFF.

    Vielleicht hilft dir das auch noch weiter (hatte auch nen Vodafone Branding):
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ow-downgrade-root-desire-z-6.html#post1650614
    NÄCHSTEN POST AUCH BEACHTEN, denn das Tool was ich verwenden wollte hat nicht geklappt, musste meine CID mit ADB auslesen.
     
    sandrodadon bedankt sich.
  3. sandrodadon, 06.07.2011 #3
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hallo tommy-n, danke für die Antwort.

    Kann ich vor dem Update mit der Gold Card meine CID einfach ändern?
    Besser vor oder nach dem GoldCard flash ändern?
    Und mit welchem Tool mache ich das?

    Oder wäre es das leichteste, ich mache es wie oben, GoldCard -> WWE ROM via GoldCard -> WWE ROM Downgrade, Perm Root, S-Off nach Anleitung und DANACH als Pünktchen auf dem i noch CID ändern?
    Clockwork habe ich dann aber auch noch nicht drauf, das kann ich dann einfach machen indem ich den ROM Manager installiere?

    Hat damals UnRevoked alles für mich übernommen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
  4. tommy-n, 06.07.2011 #4
    tommy-n

    tommy-n Android-Experte

    Beiträge:
    729
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Mir ist keine Möglichkeit bekannt die CID vor dem GoldCard Upgrade zu ändern. Aber wenn das möglich wäre, würde man ja auch die GoldCard nicht brauchen, denn dann könnte man den normalen Downgrade ja machen (wie alle die ein ungebrandetes Gerät haben).

    Jep, du machst deinen Downgrade mit Hilfe der GoldCard und dann machst du mit der Downgrade/Root Anleitung die ich vorhin gepostet habe weiter (ab Punkt 11) und wenn du damit durch bist hast du auch Root, S-OFF und die CID 11111111 mit der du dann flashen kannst was du willst.
     
  5. davidbaumann, 06.07.2011 #5
    davidbaumann

    davidbaumann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Ich musste, bevor ich das Downgrade machen konnte, folgendes durchführen:
    1. Goldcard erstellen (habe ich von Hand gemacht)
    2. 1.34er WWE-Rom auf die Karte kopiert und umbenannt. RUU starten und im %temp%-Verzeichnis schaun!
    3. Per AMT "Downgrade" vorbereiten, sonst meckert er dass die installierte Version neuer als das "Update" ist.
    4. Perr Bootmanager "neues" Rom installieren
    5. Jetzt kannste ganz normal rooten, als wäre es kein Vodafone. Bei mir ging es allerdings nur von Hand und nicht mit dem AMT-Tool!

    Gruß.
     
    sandrodadon bedankt sich.
  6. tommy-n, 06.07.2011 #6
    tommy-n

    tommy-n Android-Experte

    Beiträge:
    729
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Stimmt, da hat David recht, per AMT das Downgrade vorbereiten muss auch noch sein (das klappt auch mit AMT trotz Vodafone Branding). Oder eben nach der Downgrade Anleitung per ADB vorbereiten, das geht auch.

    Root, S-OFF und die CID Änderung klappt aber nicht mehr per AMT wegen dem Vodafone Branding.
     
  7. davidbaumann, 06.07.2011 #7
    davidbaumann

    davidbaumann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Dafür habe ich die adb.exe aus dem AMT genommen, und die im Tutorial verlinkte root.zip rein entzippt.
    Dann die Befehle ausgeführt (Copy+Paste, ging ganz schnell), und schon hatte ich root.

    Gruß.
     
  8. sandrodadon, 06.07.2011 #8
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hey ihr beiden vielen Dank !

    Also jetzt diese Reihenfolge:
    GoldCard -> AMT Vorbereitung -> WWE ROM via GoldCard -> WWE ROM Downgrade, Perm Root, S-Off, CID 11 nach Anleitung ab Punkt 11

    Soweit richtig?

    Was genau muss ich wie mit AMT machen für die Downgrade Vorbereitung?
    [​IMG]

    Einfach nur USB Debugging -> USB anschließen auf Nur Laden -> Knopf "Downgrade ROM" drücken und fertig?
     
  9. davidbaumann, 06.07.2011 #9
    davidbaumann

    davidbaumann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.01.2011
    WWE-Rom auf die Karte vorher.
    Dann "Downgrade..." und via Bootmanager flashen.

    Gruß.
     
  10. tommy-n, 06.07.2011 #10
    tommy-n

    tommy-n Android-Experte

    Beiträge:
    729
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Ja, passt so nur daran denken das du die zip Datei, die als PC10IMG.zip auf die SD Karte muss aus der WWE Rom exe extrahierst und nicht direkt über die exe flashst.

    Kannst auch erstmal ne AMT weglassen und ne aktuelle WWE Rom draufhauen mit ner höheren Versionsnummer und anschließend dann via AMT den Downgrade vorbereiten und die 1.34er Version als PC10IMG.zip auf die SD Karte kopieren um diese dann zu flashen. Dann macht man nicht alles auf einmal und geht dann vielleicht besser.
     
  11. dazw, 07.07.2011 #11
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Was wird das hier?

    Threads, wo alles noch mal für einen bestimmten User durchgekaut wird halte ich für total überflüssig.

    Es gibt genug Threads zu den Themen... also bitte die vorhandenen Anleitungen lesen und bei Fragen dort posten.

    Außerdem glaube ich nicht, dass Du ein Problem hast, welches in den folgenden Threads noch nicht gelöst wurde:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ow-downgrade-root-desire-z-6.html#post1650614

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...r-noobs-ohne-adb-commands-gfree-von-hand.html


    ~ closed ~
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen