1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Debug Tipps

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Isildur, 23.11.2009.

  1. Isildur, 23.11.2009 #1
    Isildur

    Isildur Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Moin
    Nachdem ich ein wenig für Android programmiert habe stellt sich als größtes Problem eigentlich das debuggen heraus. Zum einen braucht der Emulator ewig zum starten(kann man das irgendwie ändern?)
    Zum anderen kriege ich keine vernünftigen Fehlermeldungen sondern nur dieses Source not found. Gibts da Möglichkeiten das zu verbessern ohne jedes mal den try catch workaround mit log machen zu müssen?
     
  2. swordi, 23.11.2009 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    also mein emulator ( und mein telefon, mit dem ich immer debugge, da der emu viel zu langsam ist )
    zeigt mir bei einem absturz immer den stacktrace an, das reicht im normalfall auch
     
  3. Isildur, 25.11.2009 #3
    Isildur

    Isildur Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Mhh was genau meinst du mit Stacktrace? Das Debugfenster in Eclipse?

    Ich finde einfach hier den Fehler nicht
    Code:
        private Activity myActivity = null;
    
        public myDB(Activity pActivity) {
            myActivity = pActivity;
            openAndFillDB();
        }
        private void openAndFillDB(){
            my_db = myActivity.openOrCreateDatabase("test_db",0,null);
    
    //wird aufgerufen in der Activity durch:
    private myDB myCon = new myPaperDB(this);
    
     
  4. swordi, 25.11.2009 #4
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    ja geh in das debug fenster, dort findest du auch eine ausgabe des fehlers.

    dazu gibt es aber schon zig threads hier, einfach mal die suche benutzen
     
  5. Isildur, 25.11.2009 #5
    Isildur

    Isildur Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Danke.

    Dort steht folgendes:
    NativeStart.main(String[]) line: not available [native method]

    Wie darf ich das deuten?
     
  6. swordi, 26.11.2009 #6
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    hmm das is denke ich mal nicht der stacktrace oder? stacktrace zeigt dir die exception plus die letzten durchlaufenden methoden

    was da steht heißt soviel wie diese native methode ist nicht verfügbar. aber keine ahnung in welchem zusammenhang
     
  7. Isildur, 26.11.2009 #7
    Isildur

    Isildur Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Mhh ja das steht auch da, bis die Exception auftritt. Dann steht das da und oben Runtime Exception(sehr konkret). Unter Error konnte ich noch was von I/O Exception der VM finden aber nichts konkretes.

    Das einzige was ich mir vorstellen könnte wäre, dass die Activity nicht richtig übergeben wird und daher die Methode nicht verfügbar ist.
     
  8. swordi, 26.11.2009 #8
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    übergib mal statt der activity den context.
     
  9. Isildur, 27.11.2009 #9
    Isildur

    Isildur Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Danke das löst das Problem. Debugge jetzt fröhlich weiter, wobei ich sagen muss wirklich komfortabel ist das immer noch nicht aber naja man gewöhnt sich an vieles.
     

Diese Seite empfehlen