Decompilen klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Sascha_K1994, 05.01.2012.

  1. Sascha_K1994, 05.01.2012 #1
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Guten Abend,

    ich weiß zwar nicht ob es hier hin gehört, aber ich habe ein Problem mit dem decompilen versch. Anwendungen.

    Ziel ist es, die darin enthaltene strings.xml ins Deutsche zu übersetzen.

    Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Herzlichen Dank.
     

    Anhänge:

  2. TheDarkRose, 05.01.2012 #2
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Einfach mit einem Zip Programm öffnen???
     
  3. Sascha_K1994, 05.01.2012 #3
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    @TheDarkRose:

    Die strings.xml ist im Ordner values und dieser ist erst nach dem Decompilen "sichtbar", deswegen klappt das so einfach leider nciht, außerdem befindet sich dann "nicht lesbarer" Text im Dokument.
     
  4. funcoder, 06.01.2012 #4
    funcoder

    funcoder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Mit dem apktool sollte dies problem funktionieren.
    Das Tool decodiert unter anderem auch sämtliche Ressourcen.
    Darunter eben auch sämtliche XML-Dateien.
     
  5. Sascha_K1994, 06.01.2012 #5
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Danke, klappt aber leider nicht :sad:

     
  6. fr3ak2k2, 07.01.2012 #6
    fr3ak2k2

    fr3ak2k2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Hier mal ne kleine Antleitung zum Decompilen von APK´s:

    1. Apk in .zip umbenenen, also z.b. Hallo.apk in Hallo.apk.zip
    2. Dateien entpacken dann bekommt man dex files usw.
    3. dex2jar von dex2jar - A tool for converting Android .dex format to Java .class format - Google Project Hosting runterladen und in das selbe Verzeichnis wie die entpackten Dateien der APK entpacken.
    4. Geh in die MS-Dos Eingabeaufforderung von Windows, geh in das Verzeichnis deiner entpackten APK und gib folgendes ein: "dex2jar classes.dex"das ganze bestätigst du natürlich mit Enter.
    5. JD-Gui runterladen: JD-GUI | Java Decompiler
    6. Mit JD-Gui die classes.dex.dex2jar file öffnen.

    --> Problem wird bei der Sache nur sein das die XML Files normal nicht lesbar sind...
     

Diese Seite empfehlen