1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

default-APN und Backup

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von ciorde, 07.04.2011.

  1. ciorde, 07.04.2011 #1
    ciorde

    ciorde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Hallo,


    ich bin seit gestern Abend erstmalig im Besitz eines Android-Smartphones, genauer gesagt LGOS (vorher Samsung Wave / Bada).

    habe an die Android-community zwei Fragen dazu:

    1. Ich kann derzeit über 2G/3G keine Internet-Verbindung aufbauen (Wi-fi geht problemlos).
    Ich habe festgestellt dass die APN-Settings nicht in Ordnung sind, diese dürfte das LGOS von der (sehr alten) SIM Karte abgelesen haben. Mittlerweilen haben sich die Provider Settings geändert (Orange Austria).
    Dieser voreingestellte APN mit APN-Type=default lässt sich aber in keinster Weise modifizieren :-|

    Habe daher einen neuen APN mit richtigen Settings erstellt und ebenfalls mit APN-Type=default versehen.

    Allerdings habe ich nun eben zwei Zugangspunkte mit "type=default" und die Internet Verbindung klappt weiterhin nicht, ich gehe davon aus das LGOS nimmt automatisch den ersten (nicht modifizierbare) APN und der neue APN wird ignoriert.

    Die Option "Datenzugriff" ist übrigens aktiviert, daran liegt es wohl nicht.

    Wenn das Problem ohne Rooten nicht in den Griff zu bekommen ist, dann hab ich wohl keine andere Wahl als das Handy wieder zurück an Amazon zu schicken.
    Was ist schon ein Smartphone ohne Internet-zugang ?! ...

    Hat jemand eine Lösung parat ?


    2. Gibt es irgendeine Backup Möglichkeit, um Kontakte zu sichern ?
    diese hab ich mühselig händisch eintippen müssen.

    schönen gruß
     
  2. Apfelkind, 07.04.2011 #2
    Apfelkind

    Apfelkind Android-Experte

    Beiträge:
    541
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Also,bei Vodafone lässt man den APN Typ einfach leer.
    Ich hatte auch nen vordefinierten APN,wo die mir den Mist reingeschrieben haben,da ging das auch nicht.
    Versuch es mal ohne.
     
  3. ciorde, 07.04.2011 #3
    ciorde

    ciorde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.04.2011
    ohne APN-tpye leider auch kein Erfolg.

    ein schöner Mist.

    gibt es keine Möglichkeit die Anwendung (zb Browser) einem APN zuzuweisen, sowie es bei 0815-Handys von 1923 immer schon gegeben hat ?
     
  4. valiumii, 07.04.2011 #4
    valiumii

    valiumii Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Probier: SIM raus, Gerät zurücksetzen und mit einer neueren Orange-SIM das Gerät in Betrieb nehmen.

    Ist nur so eine Idee, muss nicht klappen. ^^
     
  5. FormelLMS, 07.04.2011 #5
    FormelLMS

    FormelLMS Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,240
    Erhaltene Danke:
    185
    Registriert seit:
    08.02.2010
    niko2006 bedankt sich.
  6. ciorde, 07.04.2011 #6
    ciorde

    ciorde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.04.2011
    vielen dank für den Hinweis, werde es am Abend daheim ausprobieren (Wi-fi connection).
     
  7. PatSend, 07.04.2011 #7
    PatSend

    PatSend Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,432
    Erhaltene Danke:
    497
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Ja, die Kontakte einfach als Google-Kontakte einrichten und die Synchronisation von Kontakten einschalten. Dann musst du die nie wieder eintippen :thumbsup:
     
    ciorde bedankt sich.

Diese Seite empfehlen