1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Default NFC-Handler einstellen?

Dieses Thema im Forum "Near Field Communication - NFC" wurde erstellt von phixom, 12.04.2012.

  1. phixom, 12.04.2012 #1
    phixom

    phixom Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Hallo,

    ich wollte meinen NFC-Reader gerne mit dem NFC-locale Plugin und einer meiner bevorzugten Profilapps (Tasker oder Settings-Profiles) nutzen.

    Wenn ich jetzt mein programmiertes Tag an den Leser halte, werde ich jedesmal gefragt, welchen der beiden Handlerapps (Locale NFC-Plugin oder die vorinstallierte Tags-App) ich nutzen will.
    Leider gibt es dort nicht wie bei der typischen App-Auswahl das Häkchen für "nutze diese als default App."

    Wie kann ich also einstellen, dass er immer das NFC-Locale-Plugin nutzt?

    Die Tags-App kann ich leider nicht deinstallieren, da es eine System-App ist.

    Nein ich will auch keine Vorschläge wie "nutze doch die Xperia-Smarttag-App," da diese eben nur ein sehr kleinen Teil von dem leistet was Tasker und Settings-Profiles können.

    Grüße

    phixom
     
  2. safa, 19.04.2012 #2
    safa

    safa App-Anbieter (unklar)

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.02.2012
    Hallo phixom,

    meines Wissens funktioniert das "default" setzen bei NFC tags nur bedingt bis überhaupt nicht ....kommt anscheinend auf das tag/ den inhalt des tags und die Android version an ... seit 4.0.4 funktioniert das bei mir wieder automatisch ....= default häckchen ist wieder da ...

    Um dir trotzdem zu helfen: Probier mal NFC ReTAG im market aus ...Hat unter anderem auch eine gut funktionierende TASKER integration und du kannst ein "special NFC RETAG TAG" schreiben ... funktioniert anscheinend laut rückmeldung anderer user ganz gut mit den sony tags ....durch das schreiben des tags wird die Sony app umgangen ....
    ansonsten bleibt dir natürlich noch die möglichkeit den handy zu rooten und die sony app zu freezen ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.04.2012
  3. discokrueger, 19.04.2012 #3
    discokrueger

    discokrueger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Ich hab ein ähnliches Problem. Da ich viele verschiedene Tags editiere, hab ich drei NFC-Apps installiert. Trotz 4.04 kann ich keine Standard-App definieren. Okey, ich hab Cyanogen drauf, vielleicht liegts daran.

    Es scheint aber auch was mit der Programmierung der Tags zu tun zu haben. Wenn ich z.B. mit "NFC Basic" das Tag mit der Aktion "Email to send" programmiere, wird beim Scan automatisch Gmail (meine Standard Mail-App) gestartet, Empfänger, Betreff und Text eingefügt.
    Mache ich ein Tag mit der Aktion "Phone to call", kommt beim Scan die Auswahl, welche NFC Reader App verwendet werden soll.

    Da gibts noch viel zu tun. Werd schon noch rausfinden, wieso sich das so verhält.
     
  4. safa, 19.04.2012 #4
    safa

    safa App-Anbieter (unklar)

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.02.2012
    Hi discokrueger, ob das an cyano liegt kann ich dir nicht sagen.

    Grundsätzlich kann jede app ihre eigenen NFC Filter definieren ... da gibts dann auch noch verschiedene Stufen ... je nach inhalt, typ des tags oder wenn nichts passt ein fallback, die dann nacheinander abgearbeitet werden. Die app mit dem spezifischsten Filter wird dann ausgesucht... haben mehrere Apps den gleichen filter gibt es dann das auswahlfeld ....Ausnahmen sind wiederum die vordefinierten Aktionen (URL, send sms etc.) die meist mit ner Standardapp bedient werden ....

    Mein angesprochenes " 4.0.4 -> set default" funktioniert bei mir beispielsweise mit plain text tags ... da kann man dann bei der auswahl das default häckchen setzen ...

    Noch ein Tipp: manche Apps haben in den settings nen eintrag, sowas in die richtung "disable background handling" ... das sollte dann die jeweilige app aus der auswahl entfernen ...

    Ist eine app im vordergrund sollte es übrigens kein problem geben ...

    Seit Android 4.0 gibt es übrigens ein Feature das dieses Chaos etwas entschärfen soll ... man kann einem tag direkt sagen welche app es öffnen soll ... ist die app nicht installiert wird sie im market aufgerufen und man kann sie dann runterladen ....leider scheint das noch nicht weit verbreitet zu sein ...
     
  5. angelssend, 19.04.2012 #5
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Gut ICS hat das XS ja noch ist, ich denke wenn das Feature da dann dabei ist wirds auch besser mit den Tags
     
  6. discokrueger, 19.04.2012 #6
    discokrueger

    discokrueger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Danke für die Ausführlichen Info's safa. Habe echt bei allen Apps was "disable background handling"-mässiges gefunden. Somit ist mein Problem dahingehend gelöst.

    Sicher interessant für Leute, die Tags für ihr Phone programmieren.
    Ich habe aber ein Projekt mit einer Firma am laufen (noch nix Spruchreifes) und gebe im Moment lediglich Links auf die Content-Plattform weiter. Sollten mir die iGötter gnädig gestimmt sein, wird das dann auch mit dem neuen iPhone funktionieren.
     
  7. Bf 109, 18.03.2014 #7
    Bf 109

    Bf 109 Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    03.01.2014
    Hallo,

    ich schreibe mal mein Problem in diesen alten Thread.

    Also ich denke ich habe eigentlich das selbe Problem.

    Möchte mit einem NFC Tag Airdroid starten. Funktioniert auch soweit alles nur ich habe "Trigger" zum bearbeiten drauf und NFC Taginfo zum lesen installiert.

    Wenn ich nun mein N5 an den Tag hebe dann werde ich immer gefragt "Aktion auswählen: NFC Taginfo oder NFCTL: Use Tag". Ich kann aber da nicht NFCTL: Use Tag als Standart Programm auswählen und muss immer eines per Hand auswählen.
    Kann ich das irgendwie automatisieren/festlegen?
     
  8. Rebel2k, 15.04.2014 #8
    Rebel2k

    Rebel2k Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2013
    Ich benutze NFC ReTag mit nur zu lesenden NFC Tags und habe das gleiche Problem. Ich werde beim auslesen des TAGs immer nach der Applikation gefragt. Habe ein S4 lte+ von T-Mobile.

    Hat jemand ggfls. eine Lösung parat?
     
  9. safa, 15.04.2014 #9
    safa

    safa App-Anbieter (unklar)

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    04.02.2012
    Wie weiter oben schon beschrieben, gibts bei NICHT beschreibbaren tags nur die Möglichkeit den Backgroundfilter zu deaktivieren (jede gute NFC App sollte so eine Möglichkeit vorsehen) ...naja beim S4 ist es meistens die "Tags" system app, die keinerlei Funktion hat, aber mächtig nervt :sad: --> einfach im Anwendungsmanager deaktivieren!
     
  10. wislander, 30.01.2015 #10
    wislander

    wislander Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Auch wenn der Thread schon ein wenig älter ist, die Google-Suche hat mich zu diesem Thread geführt. Konnte das Problem auf einem Nexus 5 mit LolliPop allerdings beheben. Deswegen nun dieser Post, vielleicht hilft es ja jemanden.

    Ich wollte auch das Locale NFC-Plugin mit Tasker benutzen und damit meine Tasks starten. Die Auswahl war Meldung war allerdings ein Schönheistfehler für mich. Deswegen habe ich unter Einstellungen->Apps->Alle->Tags deaktiviert. Damit funktioniert das Einlesen eines NFC Tags problemlos und auch der Start eines Tasks aus Tasker heraus nun ohne Rückfrage.
    Ich benutze NFC nur für Tasker. Ich weiß nicht, welche Funktion nun deaktiviert wurden (ggf. Dateiübertragung).

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen