1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. mrafterhour, 27.11.2011 #1
    mrafterhour

    mrafterhour Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,

    mein SGS hat leider den letzten Sturz nicht überlebt (Display bleibt schwarz obwohl man das Handy starten hört). Nun möchte ich es gerne verkaufen da man noch ein paar Euro-nen dafür im Netz bekommt.

    Würde aber vorher gerne alle Daten vom Handy löschen. Frage ist. Gibt es eine Möglichkeit alles zu löschen ohne etwas auf dem Display zu sehen?

    Habe schon versucht über Kies die Daten zu löschen, jedoch hängt sich Kies immer in einer Verbindungsschleife auf. Akustisches Signal ertönt aber beim verbinden.

    Bitte dringend um Hilfe. Google hat mir nur gezeigt wie es mit funktionierendem Display geht

    Danke euch schon mal.
     
  2. n0va, 27.11.2011 #2
    n0va

    n0va Fortgeschrittenes Mitglied

    Du könntest versuchen in den Downloadmode (vol down + home + power) zu kommen und mit Odin eine Firmware mit repart zu flashen, dann ist auf jeden Fall alles runter (bis auf die Daten auf der internen SD).
     
  3. HTCDesire, 28.11.2011 #3
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Wenn WLAN zuletzt aktiv war, könnte es möglich sein, die Daten über Samsung-Dive zu löschen, falls U-Track konfiguriert wurde.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  4. orangerot., 28.11.2011 #4
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Du könntest das über den rcoverymodus machen, dafür braucht man das display nicht der wied über die lautstärkewippe gesteuert. Allerdings kann ich dir nicht sagen, wie oft du drücken musst weil ich cwm hab und.nicht das.normale recovery. Vielleicht kann das.hier ja jemand reinschreiben. Ins recovery.kommt.man mit.vol up + home + powerbutton bei ausgeschaltetem handy. Die tasten so ca 2-3 sekunden gedrückt halten. Damit werden dann alle daten bis auf sie der sd karten gelöscht. Kann man auch im std recovery die sd.formatieren? (im cwm gehts, das.normale hab ich nich nie benuzt..) wenn ja kann den ja auch jemand posten. Nach dem beide schritte ausgeführt sind ist das handy leer.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. mrafterhour, 28.11.2011 #5
    mrafterhour

    mrafterhour Threadstarter Junior Mitglied

    Ob jetzt Wlan eingeschaltet war kann ich nicht sagen. Daher fällt diese Option schon mal weg.

    Mit Odin bin ich mir nicht sicher ob es das Handy erkennt. Habe es ja auch versucht mit Kies zu verbinden, aber kies bekommt keine Verbindung aufgebaut. Mit einer älteren Version von Kies nicht und auch die aktuelle geht nicht.

    Wie ich mich blind durch die recovery scrollen soll weiß ich allerdings auch noch nicht. AHHHH ;-)
     
  6. mrafterhour, 28.11.2011 #6
    mrafterhour

    mrafterhour Threadstarter Junior Mitglied

    Kommt denn irgend ein akustisches Signal wenn ich in dem Modus bin?
     
  7. orangerot., 28.11.2011 #7
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Nein, da kommt kein Signal.. Das müsstes du schon blind machen und hoffen das du alles triffst :razz:
     
  8. mrafterhour, 28.11.2011 #8
    mrafterhour

    mrafterhour Threadstarter Junior Mitglied

    also bei der vol+/home/power knopf ertönt die melodie als wenn man es normal enschaltet.
    Hab auch mal vol-/home/power versucht. aber da tut sich gar nichts.

    Was genau muss ich den mit Odin machen? Gibt es in diesem Programm einfach einen button wo ich nen hardreset durchführen kann?
     
  9. orangerot., 29.11.2011 #9
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Nein gibts.nicht. Das installiert ne neue firmware die einen wipe macht. Anleitungen gibts hier viele. ( Man muss 3 dateien einfügen und dann start drücken)Aber fotos usw.auf der internen und externn sd karte werden nicht gelöscht.
    wenn bei vol - keine melodie kommt ist das gut, dann bist du im downloadmodus den du für odin brauchst ;)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. hardware reset sgs 5