1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy 2nd init Probleme

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von bero55, 28.10.2011.

  1. bero55, 28.10.2011 #1
    bero55

    bero55 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Hi!

    ich wollte neulich 2nd init ausprobieren um a) setvsel zu ersetzen b) eventuell damit auf ginger upzudaten. Aber ich werde nicht so warm damit... wenn ich im Bootmenu bin und übertakten will, gehe ich in -->system->overclock und wähle dann "enable" und "enable all modules"?

    wie auch immer wenn ich im bootmenu "-->Boot->2nd init" auswähle, kommt folgende Fehlermeldung:

    "Start 2nd-init boot...
    E:Error in system/bootmenu/script/2nd-init.sh (Result: No such file or directory)

    ich kann also gar nicht alternativ booten, scheint mir.

    ich benutze defy sn init v 1.9 aus dem market, bootmenu v0.8.6, ROM ist ein ein gerootetes offizielles Froyo
     
  2. JohnMcLane, 29.10.2011 #2
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Natürlich funktioniert 2ndinit erst dann, wenn du auch was aufm Handy hast, was vom 2ndinit Gebrauch macht!
    Ist ja klar, dass er den Fehler wirft, weil in dem Ordner, wo er was starten will, bei ner offiziellen Firmware einfach mal standardmäßig nichts ist... ;)



    Sent from my MB525
     
  3. gedhe, 29.10.2011 #3
    gedhe

    gedhe Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Warum wählst du denn für den Boot 2Nd init? Habe dass immer so gemacht:
    In 2Nd-init die gewünschten werte eingetragen, sicherheitshalber noch ganz unten auf save und dann ganz normal auf Reboot. Hat immer super funktioniert!

    Kann dir von meinem Vorkehren auch mal screenies hochladen,falls bedarf

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. bero55, 29.10.2011 #4
    bero55

    bero55 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2011
    ...ich dachte um die veränderten vsels / taktraten zu übernehmen müsste man im 2nd-init booten...:confused2:werd's mal mit der Methode von gedhe probieren. Danke erstmal =)
     
  5. bero55, 29.10.2011 #5
    bero55

    bero55 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2011
    funktioniert nicht, vielleicht bin ich zu blöd:sad: Das habe ich gemacht:

    a) defy anschalten
    b) wenn blaue LED kommt, Vol -
    c) im Bootmenu system->overclock-> enable
    d) save
    e) boot: normal

    Antutu und Quadrant zeigen beide eine maximale Taktrate von 800Mhz an.
     
  6. gedhe, 29.10.2011 #6
    gedhe

    gedhe Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Hmm, ich meine mich dran erinnern zu können, dass die geänderte CPU-Taktung nicht korrekt angezeigt wird. Pack doch einfach nochmal Setvsel drauf und check die 2ndinit Taktung dort.

    Hab grad mal die Einstellung bei mir gecheckt:
    --> CPU Settings: Dort die entsprechenden Eintragungen machen (habe auch load all modules auf enabled. ganz unten save

    dann go back und dann reboot system

    in der Sektion --> boot habe ich logischerweise 2nd-init als default.

    Hast Du zufällig noch setvsel drauf, so dass es dir die settings verändert?

    Einige Ideen... vielleicht hilft eine ;o)
     

Diese Seite empfehlen