1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy+ als erstes Smartphone - Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von J_Defy, 05.10.2011.

  1. J_Defy, 05.10.2011 #1
    J_Defy

    J_Defy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Ich habe seit einer Woche ein Defy+ als erstes Smartphone und ein paar Fragen, die ich mit der Suche noch nicht klären konnte.

    1. SMS: gibt es einen Ordner für SMS-Entwürfe und einen zur gesammelten Anzeige gesendeter SMS? Beides finde ich nicht. Nur die Sortierung nach Konversationen.
    2. Telefonbuch: Im Telefonbuch waren bei mir zunächst alle Kontakte von Facebook, Gmail und solche, die ich per Everdroid aus meinem alten Handy übernommen habe durcheinander. Habe dann einfach alle ausgeblendet, die aus Gmail und Facebook kamen und nun meine Ruhe. Nun stellt sich mir aber die Frage, wie ich neue Kontakte speichern kann. Nun werde ich jedesmal gefragt, ob ich den Kontakt als Gmail oder Everdroid, oder Motorola speichern will. Was soll das? Ich will den Kontakt nur im Handy speichern und NICHT automatisch synchronisieren. Wie erreiche ich das?
    3. Profile: gibt es so etwas? Also nicht nur lautlos und normal, sondern Besprechung, draußen, etc. wie ich es von meinem alten Nokia gewöhnt bin.

    Ich hoffe, die Fragen stehen hier an der richtigen Stelle. Vielen Dank!
     
  2. nonick, 07.10.2011 #2
    nonick

    nonick Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Schließe mich mal hier an.

    Kann man beim Defy+ in der Statusleiste On/Off-Schalter für Wlan,Bluetooth,Internet etc. unterbringen?
     
  3. ottosykora, 08.10.2011 #3
    ottosykora

    ottosykora Gast

    +1 von mir

    ich bin etwas überrascht, dass ich alle Daten nur speichern kann wenn ich es gleichzeitig Motorola oder Google voll frei zur Verfügung stelle.

    Gibt es so was wie eine lokales Adressbuch?

    Ich habe auch die Funktionen der Mail Cleints angeschaut, die haben gar keine Möglichkeit Adressen zu speichern? Oder gibt es ein Mail Client der es kann?

    Wie kann ich Adressen und andere persönliche Daten in den DEFY+ eingeben ohne dass es alles gleich zu Motorola oder Google geschickt wird?
     
  4. ottosykora, 08.10.2011 #4
    ottosykora

    ottosykora Gast

    >1. SMS: gibt es einen Ordner für SMS-Entwürfe und einen zur gesammelten Anzeige gesendeter SMS? Beides finde ich nicht. Nur die Sortierung nach Konversationen.<

    das erstaunt mich auch sehr, dass es hier keine Möglichkeit gibt Folder zu erstellen und die SMS zu verschieben in einen Archiv oder Entwurf oder so was.

    Offenbar gibt es diese Möglichkeit sogar bei e-mails nicht? Oder doch ? wie?
     
  5. mccorner, 13.10.2011 #5
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    wenn du den Original-Moto-Launcher benutzt, dann kanst du unter "Menue" (ich meine damit den linken Soft-Key) den Knopf "Profile" sehen. was man damit machen kann, hat sich mir noch nicht erschlossen, da ich mit einem anderen Launcher (GO launcher (Deutsch))arbeite, da kann ich dann wohl nicht mehr auf die Profile zugreifen.
     
  6. coolfranz, 13.10.2011 #6
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Vermisse, das vom Samsung her auch noch etwas... gibt aber dutzende Apps dafür, bin gerade dabei ein paar zu testen.
    Kannst ja auch ein paar probieren und deinen Favoriten hier dann posten.

    Eigentlich sollte der Mail Client doch seine Informationen aus dem Adressbuch nehemen, bei mir geb ich in der GMail App einen Namen und und schon hab ich die Adresse dazu.

    Ist eigentlich bei allen Android Geräten so, was du versuchen könntest, ist eine andere App zu verwenden (die greifen dann eh alle auf die selbe Datenbank zu, womit du in allen Apps alle Nachrichten haben solltest).

    Da ich meine Mails bei GMail habe, nutze ich die entsprechende App und da funktioniert es wunderbar, habe genau so die Ordner wie im Webinterface oder auch im Thunderbird.
    Auch hier gilt, wenn du mit dem Standard Client nicht zufrieden bist, einfach mal was alternatives suchen (im allgemeinen soll K9 Mail recht gut sein).
     
  7. mccorner, 13.10.2011 #7
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    für SMS empfehle ich (kostenlose) GO SMS Pro oder Youlu Address Book
    für Schalter (leider nicht in der Statusleiste, aber als Widget, auch kostenlos) nehm ich am liebsten die von CurveFish
     
  8. davidv3, 15.10.2011 #8
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Schalter in der Statusleiste mit Widgetsoid.....
     
  9. flöte1900, 25.12.2011 #9
    flöte1900

    flöte1900 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2011
    habe seit gestern das defy plus ...hat bis jetzt alles prima geklappt , bekomme nur nicht den tasten ton beim schreiben von sms weg ^^ kann mir bitte jemand helfen ?!

    gruss flöte
     
  10. coolfranz, 25.12.2011 #10
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Schau mal unter:

    Einstellungen --> Sprache & Tastatur --> Android Tastatur/Multitouch Tastatur etc. --> jetzt solltest du den Haken wegmachen können!

    (Menüpunkte müssen nicht genau so heißen - ich hab nur ein Android 2.2 Magic zum Vergleich hier)
     
    flöte1900 bedankt sich.
  11. flöte1900, 25.12.2011 #11
    flöte1900

    flöte1900 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2011
    jaaa juhu hat geklappt

    vielen dank

    schöne weihnachtstage noch
     

Diese Seite empfehlen