1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy+ Anschaffungsüberlegungen/Fragen

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von Darkwing.Duck, 13.07.2012.

  1. Darkwing.Duck, 13.07.2012 #1
    Darkwing.Duck

    Darkwing.Duck Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Phone:
    Motorola Moto E
    Guten Tag zusammen,

    ich denke über die Anschaffung eines Defy+ nach. Habe aber noch einige Fragen, die sich noch nicht eindeutig über FAQ etc. klären ließen.

    1. Kann das Defy+ ANT+?
    Man liest immer, dass es das eigentlich können müsste, aber die Software wäre noch nicht soweit.

    2. Die stabilste CM-Version wird hier mit der CM 7.2 benannt. Ist die CM9 im Vergleich "schneller"?

    3. Gibt es matte Displayfolien? Und bringen die etwas? Möchte das Defy+ als Fahrrad-Navi einsetzen und erhoffe mir von matter Folie weniger Reflexionen.

    4. Sind externe Zusatzakkus problemlos nutzbar? z. B. sowas

    5. Funktioniert die Sycronisation/Erkennung auch unter Ubuntu? Hier vornehmlich Sync mit Evolution am besten per Bluetooth.

    Das waren jetzt viele Fragen aufeinmal, aber ich dachte ich packe die alle zusammen anstatt verschiedene Threads aufzumachen. Ich bedanke mich schon jetzt für eure Geduld und freue mich auf neue Erkenntnisse.

    Gruß

    Darkwing
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. wuppi109, 14.07.2012 #2
    wuppi109

    wuppi109 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Moin

    Wir benutzen das Defy+ als Fahrradcomputer mit Endmondo. Es hat kein Ant+ und die Herzfrequenz wird mit einem "Blauzahn" Gurt durchgeführt. Der Akku ist bei entspannten Rennradtouren nach 6-8h immer noch halbvoll. Als BS benutzen wir eine gerootete Standard-ROM und...ja es gibt matte Folien. Trotzdem...der einzige Nachtteil bei einem Handi Fahrradcomputer ist die Lesbarkeit bei direkten Sonnenlicht. Ansonsten nur zu empfehlen das Defy.

    Gruss Wuppi

    Ps in einer der letzten Android user war ein Test von Outdoorhandis.

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  3. wuppi109, 14.07.2012 #3
    wuppi109

    wuppi109 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2011
    ...ach ja für die Halterung am Lenker ..guckst hier:

    http://www.bikertech.de/

    Wuppi

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  4. highdee, 20.07.2012 #4
    highdee

    highdee Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2012
    Phone:
    Motorola Defy+
    Oder hier:http://www.amazon.de/Wicked-Chili-Fahrradhalterung-Motorola-Smartphone/dp/B006XG3PRU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1342736967&sr=8-1
    bisschen was günstiger und macht wahrscheinlich das gleiche ;-)

    Der ursprüngliche Beitrag von 00:30 Uhr wurde um 00:34 Uhr ergänzt:

    Und Defy+ ist nur zu empfehlen, nur so 2 Sachen machen mir Kopfschmerzen: Dass meins sich ständig neustartet und dass das Display ein wenig zu empfindlich ist, siehe hier:LINK
    Das mit den Neustarts scheint aber ien Hardwareproblem zu sein, haben ein paar Defys anscheinend wie hier im Forum zu lesen...
    An sonsten Top Handy und das mit den Unterwasseraufnahmen klappt dank DefyPhoto auch super ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  5. -H-, 12.09.2012 #5
    -H-

    -H- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Servus,bin auch am überlegen ob ich mir ein Defy holen soll.Hab gerade eins zum Testen hier und einige Fragen.
    Unzwar nutz ich auch noch ein Motorola pro+,da kann ich den Datenverkehr komplett abstellen,das geht beim Defy ja so nicht,oder?
    Auch kann ich bei meinem pro+ Hintergrunddaten deaktivieren,das geht beim Defy wohl auch nicht?
    Also um den datenverkehr zu unterbinden kann man ja eine app nutzen aber gibts sowas auch für hintergrunddaten?
    Oder geht das dann nur mit einer Costum rom?
     
  6. s1g, 12.09.2012 #6
    s1g

    s1g Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Das geht auch alles mit der stock rom.
     
  7. -H-, 12.09.2012 #7
    -H-

    -H- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Und wie?Braucht man da extra apps?Hab in den Einstellungen nix gefunden.
     
  8. Daywalker1986, 12.09.2012 #8
    Daywalker1986

    Daywalker1986 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Hab im Augenblick auch ne Custom ROM drauf, aber in der Stock ROM gibts in den Einstellungen nen Punkt "Datennutzung" oder so. Da kann man das ein- und ausschalten.

    Da führt das Ding auch statistik wie viel datenvekehr bisher war. Spiel einfach mal bissl in den Einstellungen, dann findest dus schon ;)
     
  9. -H-, 12.09.2012 #9
    -H-

    -H- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hab's gefunden,unter Akku und Datenmanager.
     
  10. -H-

    -H- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.05.2012
    So,also hab mich dazu entschlossen das Gerät zu behalten,ist ein Gebrauchtgerät.Wie kann ich denn jetzt feststellen ob das Gerät gerootet ist?Es wurde vom vorbesitzer gerootet,hab das Gerät jetzt natürlich zurückgesetzt geht damit der root verloren?Ist noch so ein Programm drauf,nennt sich Superuser.Hat das was mit dem root zu tun?
     
  11. kassi, 15.09.2012 #11
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Na dann hast Du nur einen Werks-Reset durchgeführt. Der löscht lediglich deine Datenpartition.
    Wenn Du das Defy auf den Ursprungszustand zurücksetzen möchtest, dann musst Du es eine sbf flachen. Eine Anleitung findest Du in den angepinnten Anleitungen ;-)
     
  12. -H-

    -H- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Wollte eigentlich nur wissen ob man irgendwie feststellen kann ob das Gerät gerootet ist.Würde mich ja nicht stören,wollte es halt einfach wissen :)
    Auf Werkszustand setz ich das dann nur zurück wenn ein Garantiefall eintreten sollte.
     
  13. kassi, 15.09.2012 #13
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Wenn Superuser drauf ist, dann hast Du root.
     
  14. -H-

    -H- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Und was macht man dann mit dem Programm?
    Und was kann man mit der Elite version mehr machen?
     
  15. kassi, 16.09.2012 #15
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Das, und vieles weiteres steht in der FAQ...
     

Diese Seite empfehlen