1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy beendet Anrufe sofort - O2 Problem?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von murri, 08.08.2011.

  1. murri, 08.08.2011 #1
    murri

    murri Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Hallo,

    seit ca. einer Woche habe ich massiv Probleme mit dem Tätigen von Anrufen und ausserdem scheint bei mir auch oft besetzt zu sein, auch wenn ich nicht telefoniere.

    Problem eins schildert sich durch ein direktes beenden des Anrufs seitens des Defy. Es kommt der Hinweis "Anruf beendet"

    Hab schon ein wenig gegoogelt und es könnte ein Problem mit o2 sein.

    Die haben mir am Dienstag die alte Nummer auf meinen neuen Vertrag protiert.

    Jemand das gleich Probleme gehabt?

    Gruß Mo
     
  2. Columbo, 09.08.2011 #2
    Columbo

    Columbo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Das liegt nicht am Defy, eher am Netz. Hatte diese Probleme mit O2 auch mit Nokia (6300, 9300i) und anderen Handys (Xda Comet). Von ein paar Bekannten hab ich auch gehört, dass wenn die mich versucht haben anzurufen (insbesondere auf Homezone), dass ich dann nicht erreichbar war. Hab das ganze auch mehrfach an der O2 Hotline und im Shop Vorort bemängelt, aber weiterhelfen konnte mir da auch keiner. Wurde halt immer aufs Handy geschoben. Ist nur komisch, dass das bei verschiedensten Geräten immer wieder aufgetreten ist. Ich denk in den Momenten ist das Netz einfach grad überlastet, das Phänomen tritt bei mir auch regelmäßig zu Sylvester (00:00 Uhr) auf, da geht garnix mehr.

    Generell muss ich sagen, dass mich O2 mittlerweile auch nicht mehr überzeugt und ich den Vertrag wahrscheinlich demnächst auch kündigen werde (unter anderem wegen diesen Problemen, viel zu hohen Kosten und nervigen Werbeanrufen).
     
  3. murri, 09.08.2011 #3
    murri

    murri Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Ich vermute eher, dass es was mit der Verbindungsart zu tun hat. Also ob man in gprs oder umts eingewählt ist.

    Konnte aber auch noch keine richtigen Zusammenhänge erkennen, da ich noch nicht wirklich Zeit gefunden habe...
     
  4. trouble, 09.08.2011 #4
    trouble

    trouble Android-Experte

    Beiträge:
    569
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    06.01.2011
    wenn du netz ausschliessen willst, dann teste es an einem anderen standort. vorzugsweise in einer stadt. treten die probleme da genauso auf, wird es nicht am netz liegen. wenn doch, einfach mal an den provider wenden.

    hatte anfangs auch ein problem(ein anderes) bei o2. allerdings hat die frau an der hotline irgendwas gemacht und dann gings.

    wenn du an deinem standort kein 3g hast bzw 3g abgestellt hast, ist deine leitung besetzt sobald sich dein handy daten aus dem internet holt. das könnte vielleicht das besetzt problem erklären.
     
  5. Columbo, 09.08.2011 #5
    Columbo

    Columbo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Also bei mir sind die Probleme bei gprs und UMTS aufgetreten. Wobei ich aber auch sagen muss, dass die Antenne vom Defy auch nich unbedingt die beste ist. In schlechter ausgebauten Gebieten, ist die Empfangsleistung schon deutlich schwächer als bei anderen Handys. Allerdings traten die Fehler von murri, bei mir immer in gut ausgebauten Bereichen statt, wo ich volles Netz hatte. Ich denk insbesondere in (Groß-)Städten kanns da häufiger mal zu Überlastungen kommen, weil einfach zuviel Leute gleichzeitig auf einem Einwahlpunkt sitzen.
     
  6. murri, 10.08.2011 #6
    murri

    murri Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Also im Moment geht hier garnix. Kein Anruf kommt durch. Sofort werden die vom Defy beendet.
    Heute auf der Arbeit wars ein wenig besser, aber auch erst beim zweiten oder dritten Versuch. Werd morgen mal o2 anrufen.
     
  7. Columbo, 11.08.2011 #7
    Columbo

    Columbo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Hast du die Karte schonmal in nem anderen Handy probiert? Wie alt ist die Karte? Manchmal gibts Probleme mit älteren Karten. Vielleicht ist es ja auch wirklich ein technisches Problem mit deinem Defy.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. murri, 11.08.2011 #8
    murri

    murri Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Oh, habe ich vergessen zu erwähnen. Hatte die Karte heute in meinem alten Handy, selbes Problem. Außerdem ist die Karte ganz neu, da der Vertrag erst 2 Monate alt ist.
    Das Problem scheint auch bei mir daheim aufzutreten und nicht auf der Arbeit.

    Werde mal bei o2 anrufen. Gibts da ne kostenlose Hotline?
     
  9. treggi, 11.08.2011 #9
    treggi

    treggi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich hatte das gleiche Problem mit meiner Maxxim Sim. Die funkt ja auch im O2 Netz. Nach Reklamation teilte man mir mit, es konnte kein Fehler festgestellt werden aber man hätte die Dienste netzseitig aktualisiert. Was immer das heißen mag. Aber danach ist das Problem nicht mehr aufgetreten.
     
  10. davidv3, 11.08.2011 #10
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Bin direkt bei O2 und habe hin und wieder auch Probleme das ich nicht rausrufen kann.Diese Woche Di erst wieder.Von 17-22uhr.Meine Püppi die auch bei O2 ist konnte allerdings telefonieren und saß neben mir auf der Couch.

    Scheint also irgendwie nur bestimmte Rufnummern zu betreffen.

    Sagten bei mir aber auch an das ,das Gespräch zum gewünschten Anschluß nicht durchgestellt werden könne und ich es später versuchen sollte.Bei Dauerwahlwiederholung sparten sie sich die Ansagen und beendeten das Gespräch gleich.

    Ein Glück brannte es nicht.:blink:
     
  11. treggi, 11.08.2011 #11
    treggi

    treggi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Das scheint bei Dir aber ein anderes Problem zu sein. Bei mir war es so, dass das Netz, wenn ich jemanden anrufen wollte, immer wieder kurz vor dem Verbindungsaufau zusammengebrochen ist, so dass der Anruf nicht erfolgte. Nach wenigen Sekunden war das Netz dann wieder da. Und wenn jemand mich anrufen wollte war es genauso. Der Anrufer landete dann auf der Mailbox.
    So wie ich den Thread-Ersteller verstanden habe, war es bei ihm genauso.
     
  12. Columbo, 11.08.2011 #12
    Columbo

    Columbo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.02.2011
    kostenlose hotlinenummer müsste die 08006699966 sein. zumindest laut 0180.info. weiss nich ob die noch aktuell ist oder ob die bei O2 jetzt generell auf kostenpflichtig umgestellt haben.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. KingCooper, 03.11.2011 #13
    KingCooper

    KingCooper Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe auch folgendes Problem mit dem Motorola Defy: In unregelmäßigen Abständen treten die von Treggi beschriebenen Fehler auf. Der Empfang bricht kurz vor dem Senden einer SMS zusammen, und dann sind auch keine Anrufe mehr möglich (werden ebenfalls durch Empfangszusammenbruch beendet).
    Ich habe das Handy bereits drei mal durch datrepair checken lassen, es wurden keine Fehler gefunden. Motorola hat mir das Handy auch ausgetauscht, und die Fehler traten dennoch auf.

    O2 sagt mir, dass es an dem Handy liegen muss... Motorola sagt, dass es an O2 liegen muss. Allerdings hab ihc nun inzwischen die vierte O2 SIM Karte in dem Handy, so oft habe ich die von O2 schon ausgetauscht bekommen. Juristisch hab ich nichts in der Hand, weil kein Fehler nachweisbar ist... ich bin echt verzweifelt!

    Hat da irgendwer noch ne Idee von Euch??
     
  14. treggi, 03.11.2011 #14
    treggi

    treggi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hallo,
    also ich habe das Problem, so wie es aussieht, in den Griff bekommen, indem ich in den Systemeinstellungen unter "Drahtlos und Netzwerke" > "Mobilnetze" > "Netz auswählen" "Nur 2G" ausgewählt habe. Mit der Einstellung scheint es bei mir zu klappen. Hatte die Netzzusammenbrüche beim anrufen oder angerufen werden jetzt schon lange nicht mehr mit dieser Einstellung. Da ich selten das Internet benutze, stört es mich nicht, wenn ich dafür dann kurzfristig zwecks schnellerer Internetverbindung auf "Nur 3G" umstellen muss.
    Ich hatte meine MaXXim Karte mit O2 Netz auch austauschen lassen. Lag aber offenbar nicht an der Karte.
     
    KingCooper bedankt sich.
  15. KingCooper, 04.11.2011 #15
    KingCooper

    KingCooper Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2011
    Hallo ,

    vielen Dank erstmal für die super schnelle Antwort, Treggi! Hast du die Einstellung, also das auf 2G stellen, durch Zufall herausgefunden oder hat dir das O2 geraten?
     
  16. jrahe, 04.11.2011 #16
    jrahe

    jrahe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    22.08.2011
    @treggi
    War die vorherige Einstellung auf "automatisch" oder auf "nur 3G" eingestellt?

    Bei "nur 3G" hatte ich auch schon Probleme mit dem Telefonmodul, wenn keine ausreichende 3G-Netzabdeckung vor Ort war.
    Mit der Einstellung "automatisch" hatte ich dagegen keine nennenswerten Probleme.
    (...ich bin allerdings bei t-Mobile)

    Gruß Jörg
     
  17. treggi, 04.11.2011 #17
    treggi

    treggi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich habe das mit der G2 Einstellung durch ausprobieren selbst herausgefunden.
    Vorher hatte ich meist auf "automatisch" eingestellt. Ich habe bei meinen Tests aber festgestellt, dass - zumindest bei mir - der Fehler bei "Nur 3G" genauso auftritt.
    Übrigens haben beide MaXXim Karten (O2 Netz), mit denen ich dieses Problem hatte, in einem normalen Handy (ohne Internetfunktion) spontan mal einen "Kartenfehler" angezeigt. Kann also doch sein, dass es irgendwie mit dem O2 Netz zusammenhängt. Ich habe mir jetzt mal eine D2 Sim bestellt, um auszuprobieren, ob der Fehler damit auch auftritt. Bin aber noch nicht dazu gekommen. Man braucht ja schon etwas Zeit dazu, weil der Fehler ja nicht 100%ig reproduzierbar ist, also nicht IMMER auftaucht, aber immer wieder mal (jedenfalls bei Einstellung "automatisch" oder "Nur G3").
     
  18. Ingrimmsch, 06.11.2011 #18
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,507
    Erhaltene Danke:
    668
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Phone:
    Samsung S7 Edge Black / Huawei Mate 7
    Tablet:
    Samsung Note 10.1
    Wearable:
    LG Watch R
    Hallo

    Das Problem hatte uns hier im Freundeskreis auch ein wenig belastet. Den einen mehr, den anderen weniger.

    Das hängt wohl, soweit ich das erlesen habe, mit den Datennetzwechsel zusammen. Also 2G zu 3G und umgekehrt. Wechselt das Handy gerade das Netz, weil das eine zu schwach wird, während ein Anruf kann das Gespräch weggeknickt werden. Grund ist hier wohl eine Protokolleinstellung seitens des Providers. Beim Wechsel wird dann der Datendienst mit der Priorität versehen und Telefonie eben nicht. Ergo, knickt die Telefonie beim Wechsel und gleichzeitigem Rufeingang weg während der Datendienst erhalten bleibt. So wurde mir das auch mal in etwa erklärt. Diese Handhabung beruht noch aus alten Zeiten wo Datendienste eher selten waren. Heute regieren die Smartphones und damit die Datendienste und das Problem tritt hier entsprechend häufiger auf. Die Handys wechseln auch schneller mal das Netz.

    Soweit ich weiß, nutzen außer die Telekom mit dem D1 Netz noch alle andere Netze diese alte Handhabung in Sachen Protokolhandling. Daher sind D1'ler nicht betroffen und genau deswegen haben einige Freunde von mir eben von O² zu D1 gewechselt. Das Netz der Netze. Naja, unterhaltsam das ich mit meinem O² oft besseren Empfang habe. Wobei ich mit der MIUI und dem Basebandswitcher ja auch nicht zwingend den Standard laufe.

    D1 hat die Priorität denn wohl bei der Telefonie, D2 und O² bei den Daten. Wobei es scheint das Vodafone da weniger hart zu Werke geht als O². Evtl. etwas feiner konfiguriert. E-Plus haben einfach zu wenig im direkten Vergleich als das man da einen Aufschrei hören würde. O² ist halt sehr gewachsen und da merkt man es mehr. Bleibt zu hoffen das hier mal an den Protokollen und deren Handhabung nachgebessert wird, jetzt wo das Netz sehr ausgebaut wurde/wird.

    Von dem Problem bin ich allerdings nicht betroffen. Hatte es ein mal, dann aber nie wieder. Bin aber auch eher Datentechnisch unterwegs und nicht ein Dauertelefonierer.

    Lösung bei den Handys wo der Wechsel Kummer macht bei der Rufvermittlung hilft in der Regel das fixen auf das G2 Datennetz.

    Anmerkung: Nach langem, harten Kampf hat einer meiner Freunde es geschafft vorzeitig aus dem O² Vertrag raus zu kommen. Ist jahrelanger Kunde mit sehr hohem Umsatz gewesen. Da das Problem nicht zu beseitigen war kam er dann endlich raus. Ist aber definitiv weder einfach gewesen noch die Regel. Er ist nun bei D1, hat diese Probleme nicht mehr, dafür aber manchmal etwas dürftigeres Netz als ich mit O² ...
     
  19. brainiac, 07.11.2011 #19
    brainiac

    brainiac Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Bei o2 wird grundsätzlich im 2G (GSM) netz telefoniert, die UMTS Stationen sind NUR für Datenverkehr.
    Sprich, bei aufbau eines Anrufes wird ein direkt auf die GSM Station zugegriffen.

    Das gleiche Problem hatte ich letztens auch, aber mit dem Hinweis "netz Überlastet" oder so änlich im Display, war nach 1-2 Tagen aber verschwunden
     
  20. KingCooper, 10.11.2011 #20
    KingCooper

    KingCooper Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2011
    so.. habe das nun mit der einstellunge auf "nur 2G" mal nen paar tage ausprobiert... lief an und für sich super, alle sms kamen an, alle anrufe waren möglich.. aber gänzlich weg ist der fehler bei mir nun immer noch nicht.

    kann das vielleicht auch am regionalen ausbaustatus des O2 netzes zusammenhängen? ich wohne in osnabrück und freunde von mir, die das selbe handy und den selben vertrag von O2 nutzen und im Bielefelder Raum wohnen, kennen das problem gar nicht!?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. o2 anruf wird sofort beendet

    ,
  2. probleme o2 anruf beendet

    ,
  3. o2 mailbox anruf sofort beendet

    ,
  4. o2 anruf beendet 2016