1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy bekommt 2.2 - aber sehr spaet (Q2/2011)

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von thrillseeker, 08.11.2010.

  1. thrillseeker, 08.11.2010 #1
    thrillseeker

    thrillseeker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Mit dem Erscheinen des Defy kamen gleich die ersten Fragen ob Motorola in Kenntnis der Support-Politik wirklich Froyo für das Defy bald anbieten wird.
    Auf der Android Developer Seite steht noch nix, obwohl wohl schon einige Leute - auch hier - das geplante Update bestätigt haben, teilweise schon für das 4. Quartal 2010.
    Einige im Forum haben bereits emails an Motorola geschickt um diese Frage beantwortet zu bekommen. Bei allen hieß es ein Update auf 2.2 sei geplant.
    Wie glaubwürdig sind diese Angaben von Motorola tatsächlich?

    Motorola ist mit dem Defy ein großer Wurf gelungen mit sehr viel Potential, es wäre ungeschickt nicht in Froyo zu investieren.
     
  2. patrick_mk, 08.11.2010 #2
    patrick_mk

    patrick_mk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Ich vermisse im Moment eigentlich nichts. Hotspot ist vorhanden und der Speicher so üppig das ich App2SD nicht unbedingt brauche und das Telefon ist richtig fix.
    Wenn Froyo kommt was ja so sein soll ist das super. Wenn nicht kann ichs aber auch verschmerzen
     
    mika97 bedankt sich.
  3. thrillseeker, 08.11.2010 #3
    thrillseeker

    thrillseeker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    ich würde auch mit 2.1 leben können.
    wird beim defy eigentlich nur 256/512mb ram genutzt? 512mb ram unterstützung kommt doch erst mit 2.2, richtig?

    motoblur scheint eine sinnvolle ergänzung zu eclair sein, da motoblur diese globale synchronisation, wipe-out und wiederfindung usw. über den motobluraccount mitbringt die auch erst mit 2.2 kämen.
     
  4. t3mp, 08.11.2010 #4
    t3mp

    t3mp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
  5. bonkic, 08.11.2010 #5
    bonkic

    bonkic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    hm - da selbst das vergleichsweise alte und schwächliche milestone (1) ein froyo-update spendiert bekommt, müsste es mich doch sehr wundern, wenn das brandneue defy nicht auch in diesen genuss kommen sollte.

    hoffen wir das beste, bestellt isses aber ohnehin (hoffe es kommt bald...).
     
  6. heimi, 08.11.2010 #6
    heimi

    heimi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    10.07.2009
    Wenn man sich mal in Ruhe anschaut, welche Geräte ein Update bekommen und welche nicht, fällt sofort auf, dass die Gerät die so richtig gefloppt sind, wie z.B. das Backflip kein Update erhalten. Zumindest nicht in Europa.

    Das Milestone war halt ein Renner und verkauft sich sogar heute noch einigermaßen.

    Von daher habe ich da keine Bange. Das Defy wird sehr wahrscheinlich ein Verkaufsschlager. Es füllt aus meiner Sicht einerseits genau die Lücke zwischen Budged Android Geräten wie den LGs und den High End Boliden. 800 Mhz, viel Speicher für Apps und ein fairer Preis sprechen schon mal für sich.

    Das robuste Äussere ist sicher nicht jedermanns Sache, aber ich glaube mal, dass es schon mal jeder haben will dem jemals ein teures Smartphone runtergefallen ist und eine ordentliche Macke hatte.

    Und deshalb denke ich, dass wir in jedem Fall ein Update auf Froyo sehen werden. Ich tippe auf Ende Januar.
     
  7. McM, 08.11.2010 #7
    McM

    McM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Denke ich auch, das hier Motorola was nachschiebt.
    Bis jetzt bin ich sehr HTC blind, hatte die letzten 5 Jahre nur HTC Phones, aber das Defy ist halt das erste seiner Art. Und ich könnte mir das Gerät sehr gut im Firmenumfeld bei uns vorstellen (Maschinenbau).
    Das Teil punktet ja in vielen Kategorien.
    Gewicht, Abmaße, Leistung, Robustheit und der Preis. Im Vergleich zu den anderen ist ja nur ein bisschen dicker.

    Ich glaube das auch fast alle Reviews nur einen Hauptmangel gefunden haben - noch kein Froyo.
     
  8. Ioolex, 09.11.2010 #8
    Ioolex

    Ioolex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    ebenfalls die letzten 5 Geräte von HTC...
    aber dieses Defy wird meiner Meinung auch einschlagen...Mir gingen die Superteile von HTC halt immer schnell kaputt. 2mal Display "nur" durch Tragen in der Hosentasche und Ein-Aussteigen im Auto und runterfallen brauch dir ein Desire HD wohl besser nicht und wenns passiert sind dann gleich 600 Mücken futsch (oder man wechselt für 200 den Display). Daher ist das Defy von der Stabilität und vom Preis her top. Will aber nichts heissen, da Motorola bei den updates von Android-Handys bzg Android-Updates mit HTC nicht mithalten kann. Aber ich hoffe mal stark, dass ein großer Absatz beim Defy dies ändern wird...

    Alex
     
  9. Flachzange, 09.11.2010 #9
    Flachzange

    Flachzange Gast

    Ich würde auf Froyo verzichten, aber dafür hoffen, dass Gingerbread kommt.

    Das wäre ein bedeutenderer Schritt
     
  10. Ioolex, 09.11.2010 #10
    Ioolex

    Ioolex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Gingerbread mit 800 Mhz?
    Dachte erst ab 1GHz...
     
  11. DennisBoe, 09.11.2010 #11
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Sind bisher nur Gerüchte.
    Wird sich est donnerstag zeigen, ob 1GHz wirklich als Mindestanforderung kommt.
     
  12. McM

    McM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC One M9
    mhz sind nicht gleich mhz ;)
    Die 800 sind schneller wie die 1000 im Desire/ N1
     
  13. pOOB73, 10.11.2010 #13
    pOOB73

    pOOB73 Android-Guru

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Falsch.:) Beim DEFY stehen bereits bei 2.1 512 MB RAM, bzw davon 475MB zur Verfuegung. Zu ueberpruefen z.B. mit Android System Info aus dem Market. Ich meine der verfuegbare Speicher war abhaengig von der Kernel-Version.
    Beim DEFY ist es allerding noch 2.6.29
     
  14. thrillseeker, 10.11.2010 #14
    thrillseeker

    thrillseeker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    @pOOB73:
    das freut mich zu hören:) dann gleicht das defy seinen "mhz-rückstand" offenbar durch vergleichsweise mehr ram wieder aus.
    da ich auch zu den Amazon-vertrösteten gehöre, konnt ichs selber noch nich verifzieren.
    gibts mittlerweile schon neuere kernel-versionen? wenn ja, was sind die neuerungen?
     
  15. M.Starke, 16.11.2010 #15
    M.Starke

    M.Starke Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,280
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Die Speedsteigerung beim HTC Legend durch das gestern erschienene Update auf Android 2.2 ist enorm!

    Legend 2.1-update1: 392
    Legend 2.2: 882

    Das könnt Ihr gerne selber testen.
    Dazu einfach "Quadrant" im Market laden und mal laufen lassen.

    Der Fairness halber empfiehlt sich ein Neustart der "Kandidaten" bevor Ihr den Test startet.

    Unser Defy erreicht mit 2.1-update1 bereits Benchmark-Werte um 1200 - wie schnell wäre es wohl mit 2.2 - 2400???

    Hallo lieber pOOB73,

    gibts schon neue News zum Thema? :smile:
    Nun bin ich wirklich sehr gespannt was 2.2 beim Defy bewirkt. :drool:
     
  16. Andi030, 16.11.2010 #16
    Andi030

    Andi030 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.11.2010
    mhh also ich hoff mal das es 2.2. rauskommt alleine schon wegen den Speed boost xD
     
  17. Bodi?, 16.11.2010 #17
    Bodi?

    Bodi? Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.11.2010
    aus einem anderen Forum:

    "Habe heute eine sehr, sehr erfreuliche E-Mail von Motorola bekommen:

    Zitat: ''Sehr geehrter Herr K......, vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Das Defy ist z. Zt. mit der Android Version 2.1 auf dem deutschen Markt erhältlich. Das Update auf 2.2 kommt entweder noch in diesem Quartal 2010, spätestens jedoch im I. Quartal 2011, einen genaueren Termin können wir Ihnen leider nicht nennen.
    ''
     
    darkwing bedankt sich.
  18. thrillseeker, 16.11.2010 #18
    thrillseeker

    thrillseeker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Yeah!
     
  19. pOOB73, 16.11.2010 #19
    pOOB73

    pOOB73 Android-Guru

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Quelle?
     
  20. darkwing, 16.11.2010 #20
    darkwing

    darkwing Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Das einzige was mir am Android noch fehlt sind Messenger Push Notifications und die funktionieren ja zum Glück seit 2.2 :)
     

Diese Seite empfehlen