1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy bleibt beim booten hängen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von Johann3s, 17.10.2011.

  1. Johann3s, 17.10.2011 #1
    Johann3s

    Johann3s Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Hallo Defy-User ;)

    ich habe zum ersten mal mein Defy mit einer anderen Firmware geflasht.
    Habe die vom Defy+ genommen und mich an die Anleitung von "Walter" gehalten.

    Nun hat auch erstmal alles funktioniert, wollte dann aber noch ein paar Sachen zusätzlich installieren...

    Stand aktuell:
    2nd init deinstalliert, danach versucht zu rebooten und nichts passierte mehr.
    habe es per cache wipe versucht, die sbf nochmal geflasht und schlussendlich einen factory reset gemacht.
    half aber leider alles nix und hänge somit immer noch in der bootschleife (rotes motorola logo)

    ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
     
  2. HENN0, 17.10.2011 #2
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    link zum tut?

    wieso hast du 2ndinit gelöscht?
    Hast du geflasht oder Nandroid backup rauf gespielt?
     
  3. Johann3s, 17.10.2011 #3
    Johann3s

    Johann3s Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Hallo,

    hier der Link
    Ich bin dooferweise erst nach der "roten" Methode vorgegangen und habe danach die fehlenden Punkte der "grünen" Methode nachgeholt.

    Habe 2nd init nur deshalb gelöscht, weil ich dachte ich brauch es nicht mehr :/
    Allerdings komme ich noch in das Recovery Menü (nach blauer led voldown), komme hier aber nicht mehr in den punkt custom recovery...

    habe nur noch einmal die fixed sbf installiert
     
  4. HENN0, 17.10.2011 #4
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    tja das 2ndinit hättes6t du wohl mal besser drauf gelassen!
    Flash nochmal Frojo DACH dann sollte es schonmal wieder starten!
    Danach machst du alles nochmal und löscht nix wovon du nicht weisst was es ist!

    Wieso machst du dir nicht CM7 drauf?
    Ist aktueller und schneller als der blur mist
     
  5. Johann3s, 17.10.2011 #5
    Johann3s

    Johann3s Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Kann ich diese Froyo ROM verwenden?
    Wenn ja, installieren ich diese im bootmenü per rsd lite?

    Zu CM7:
    Die Defy+ ROM lief soweit sehr flüssig und angenehm. An Blur find ich zumindest die Sync zwischen facebook und den Kontakten nützlich. Oder ist dies auch bei CM7 möglich?
    Funktioniert sonst auch alles bei CM7 was bei der Defy+ ROM geht?

    Danke schonmal :)
     
  6. HENN0, 17.10.2011 #6
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Mit RSD !
    Must in dden bootloader modus im ausgeschaltetem zustand Power und VOL + halten ca 5 sec.

    der Sync zischen facebook und den kontakten geht auch mit der normalen Facebook app sogar besser!
    Man kann wählen was alles rein soll
    ( alle, nur mit tel. nummer oder nur bei gleichem namen)

    Sonst klappt alles mit CM7 nur das halt blur fehlt
     

Diese Seite empfehlen