1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy+ bootet nicht mehr nach Rootvorgang!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+" wurde erstellt von b3n3b, 21.01.2012.

  1. b3n3b, 21.01.2012 #1
    b3n3b

    b3n3b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Phone:
    Motorola Defy+
    Guten abend
    ich bin ganz neu hier im forum und muss sofort eure hilfe beantragen...
    mein neues motorola defy+ bootet nicht mehr! :crying: es bleibt immer bei dem motorola logo hängen. Ich hatte es gerootet um das problem mit dem n-wlan meines routers zu beheben( hp_secure=0 gesetzt oder so in der art). sonst habe ich eigentlich nichts damit angestellt, nur ein paar apps heruntergeladen.
    als ich es dann an meinem pc habe laden lassen fror der display ein und reagierte nicht mehr, also habe ich dann den akku herausgenommen. von da an startet es nicht mehr! es hat aber am netzkabel ganz normal geladen(mit batterieanzeige und der grünen akku-animation). ich komme auch in den recovery(?) modus(erst volume-down dann power und dann volume up und volume down gleichzeitig) aber nicht in den anderen modus, wo man den display recht unten berühren muss um in ihn zu kommen. auf der suche nach einer lösung habe ich dann in dem menü alles auf werkseinstellungen zurückgesetzt.
    jetzt zu meinen Fragen: ist es jetz noch gerootet? --> kann ich eine neue rom flashen (habe mich belesen und glaube, dass das die lösung sein sollte)oder geht dass auch ohne root? und welche rom würdet ihr mir empfehlen(am liebsten hätte ich die originale wieder !) ? und natürlich wisst ihr eine andere möglichkeit mein handy wieder zum booten zu bringen ?

    VIELEN DANK schonmal und wenn ihr noch etwas wissen wollt/ müsst fragt gerne !

    grüß b3n3b
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2012
  2. ernie040, 22.01.2012 #2
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Moin. Das heisst also, du hast dein Handy wieder auf Werkseinstellungen zurückgesetzt aber es bootet immer noch nich? Gerootet sollte es noch sein, denn einen root "löscht" man eigentlich nicht durch einen reset, soweit ich weiss.

    Wenn es gar nicht mehr bootet müsstest du mit RSD lite die original Rom wieder flashen. Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+ auf Android-Hilfe.de hier wirst du alles finden. Wäre natürlich doof, wenn du kein Nandroid gemacht hättest :(, das könntest du sonst wieder drüberbügeln.

    Bis denn
     
    b3n3b bedankt sich.
  3. b3n3b, 22.01.2012 #3
    b3n3b

    b3n3b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Phone:
    Motorola Defy+
    Vielen Dank fürs Verschieben und die schnelle Antwort :D hab leider kein Nandroid gemacht, das Problem hat mich unvorbereitet getroffen :(
    ich werde jetzt dann versuchen neu zu flashen und habe schon RSD lite 5.1 gedownloadet. Jetzt ist die Frage welche ROM ich am besten flashe. Ich würde der Anleitung von dem Beitrag von cloogshizer hier:
    folgen.
    Dazu habe ich eine Frage. Mein Ziel ist es nur mein Handy wieder starten zu können und die Stock ROM/ eine andere ROM die genauso aussieht und das selbe kann(Motoblur etc. also einfach keine erkennbaren Unterschiede zur Original-ROM)! Müsste das mit der Anleitung gelingen oder ? Und was bewirken die Schritte 2-5, reicht es nicht die 4.5.1-134_DFP-10 SBF zu flashen ?
    (Ich hatte, als noch alles funktionierte ein Telekom-Branding beim Starten, das wäre dann als netter Nebeneffekt weg oder ?)
    Ich hoffe ich kriege das vll heute noch mit eurer Hilfe hin und bedanke mich schonmal :thumbsup:

    b3n3b
     
  4. ernie040, 22.01.2012 #4
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Ich weiss leider nich, aus welchem Thread du das genau hast, aber evtl. ist das rom 4.5.1-134_DFP-10 SBF ja dort verlinkt. Dann könntest du das nehmen(**edit habs mittlerweile gefunden, und der Link ist ja auch drin). Wenn du danach noch das Nandroid von ihm nimmst, ist dein Defy+ wieder im Auslieferungszustand mit 2.3.4.
    Alternativ kannst du auch gleich das 2.3.6 rom nehmen. Ich möchte allerdings vorher schon sagen, dass dieses Update (2.3.6) wieder von Motorola zurückgenommen wurde, weil es bei manchen Fehler verursachte. Bei mir läuft es allerdings tadellos.

    Die Schritte 2-5 bewirken eben, dass es dann wieder in der Version vorliegt, wie du es gekauft hast. Die rom 4.5.1-134_DFP-10 SBF ist denke ich mal nich die Auslieferungszustandsrom (doofes Wort ^^), weil sie etwas älter ist.
     
    b3n3b bedankt sich.
  5. b3n3b, 22.01.2012 #5
    b3n3b

    b3n3b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Phone:
    Motorola Defy+
    Sooooo. Habe jetz alle möglichen Roms per RSD Lite geflasht (DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-132_Retail_en_DE ; DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-132_Retail_en_DE ; shadow_2.3.4-134_DFP-10 ) und jedes mal stand also Finished und Pass da. Allerdings konnte ich mein Defy+ kein einziges Mal booten und nachdem es bei einer Rom gar nicht mehr reagiert hat habe ich zuletzt diese hier DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-132_Retail_en_DE.sbf ausprobiert. Booten tut es jetzt immer noch nicht, doch ich habe genau das gleiche Problem (selber angezeigter Fehler) wie Buddydigga hier beschreibt ( http://www.android-hilfe.de/motorola-defy-forum/111401-bootloader-error-nach-update.html ). :cursing:
    Ich würde ja gerne das Problem genauso lösen wie er, doch hat er ein Defy und ich ein Defy+ d.h. doch das ich die Rom die ihm geholfen hat nicht auch für mein Handy nehmen kann. Also mein Defy+ hatte vor dem Bootloop oder wie man das nehmt Gingerbread drauf, ist jetzt zurzeit hiermit geflasht ( Download DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-132_Retail_en_DE_.sbf.7z for free on Filesonic.com im Moment funzt der Link iwie nicht 503 Server Unavailabe ).
    So hat jetzt jemand noch eine ROM mit der ich es probieren könnte oder die bei ihm funktioniert oder muss ich es wohl doch nach 2 Tagen zu Dat-Repair schicken und hoffen dass die es hinbekommen? Falls ich es zur Reparatur schicken muss, hat jemand eine Idee wie viel das kostet (Garantie ist ja wohl futsch oder :unsure: und ob die es überhaupt noch hinkriegen können ?
     
  6. ernie040, 23.01.2012 #6
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Hmmm. Also Froyo kannst du dir nicht draufspielen, da es für das Defy ist. Hast du nach dem flash auch einen full wipe gemacht, Akku mal rausgenommen für 2 Minuten oder ein Rom aus dem Thread hier versucht http://www.android-hilfe.de/root-ha...plus/176180-ubersicht-motorola-defy-roms.html ?
    Also ich meine nicht die Nandroids, sondern die 2.3.6 er. Ansonsten gehn mir langsam die Ideen aus. Aber vielleicht hat ja noch jemand anderes was auf Lager.
     
  7. b3n3b, 23.01.2012 #7
    b3n3b

    b3n3b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Phone:
    Motorola Defy+
    Full Wipe habe ich leider nicht gemacht. Das letzte Mal als ich alles auf Werkszustand zurückgesetzt habe... Ich hoffe es ist nicht schlimm weil ich es jetzt natürlich nicht mehr nachholen kann.
    Akku ist fast immer draußen weil es sich nicht mehr laden lässt will dass er so voll wie möglich bleibt, denn er war 100 % voll und wird hoffentlich noch halten bis es wieder läuft. Vielen Dank nochmal für deine Hilfe und Ideen bis jetzt, mir gehen sie jetzt auch aus. Ich werde noch ein paar .sbf der oberen Seite flashen vll habe ich ja Glück mit einer :D Sonst noch jemand eine Idee ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
  8. ernie040, 23.01.2012 #8
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Also die meisten raten zu einem full wipe vor und auch nach dem flash. Zumindest bist du so dann auf der sicheren Seite, dass keine Datenreste sich irgendwo festgesetzt haben.
    Geh sonst noch mal vor dem flash in den recovery modus (power und vol- Taste beim starten) und wipe alles. Dann nach nem reboot in den bootloader (power und Vol+ Taste) und dann noch mal flashen. Hoffe es gelingt dir *Daumen drück*
     
    b3n3b bedankt sich.
  9. b3n3b, 23.01.2012 #9
    b3n3b

    b3n3b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Phone:
    Motorola Defy+
    JAAAA :D :D also es läuft wieder ! Danke nochmal für deine Hilfe ohne dich hätte ich vorher sicher aufgeben. Also eine ROM von denen die du mir im Link oben empfohlen hast hat es tatsächlich wieder zum laufen gebraucht. Und zwar die O2 ROM von denen die nicht Nandroid-Backup sind, wie du gesagt hast :)
     
  10. ernie040, 23.01.2012 #10
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Heheeyyyy :), das ist doch mal ne gute Nachricht. Freut mich für dich, dass es nun wieder klappt und dass ich dir dir helfen konnte. Dann wünsch ich dir viel Spass mit deinem wieder funktionierenden Defy+ ;)
     

Diese Seite empfehlen