1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy FM Radio stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von t300d, 12.11.2010.

  1. t300d, 12.11.2010 #1
    t300d

    t300d Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Moin zusammen,
    an meinem Defy crasht das Radio regelmäßig.

    Kennt jemand eine FM Radio App, die man statt des "Verbundenen Musikplayers" verwenden kann bzw. weiß jemand, wie die Abstürze vermieden werden können?

    Danke im Voraus für die Rückmeldungen!
    Grüße aus dem Harz
    Mario
     
  2. alfadec, 17.11.2010 #2
    alfadec

    alfadec Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Hallo, der FM radio hat wirklich einen fehler. Bei mir und noch einem Defy besitzer lässt sich der radioempfang nicht mehr abschalten wenn eine zeit lang radio gehört wurde.
    Dann hilft nur noch ein neustart.
     
  3. alfadec, 17.11.2010 #3
    alfadec

    alfadec Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.11.2010
  4. t300d, 17.11.2010 #4
    t300d

    t300d Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Hi, Danke für die Rückmeldung. Ist ja irgendwie Schrott.
    Kenn jemand ein FM Radio im Market, welches anstatt des serienmäßigen benutzt kann?
    Danke & Grüße
    Mario
     
  5. nuke, 17.11.2010 #5
    nuke

    nuke Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Hi

    kann ich definitiv auch bestätigen. Radio hängt sich weg und läuft und läuft ......
    Nur ein Neustart hilft.

    Ich habe auch noch keine alternativ APP gefunden!!
     
  6. alfadec, 17.11.2010 #6
    alfadec

    alfadec Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Ich befürchte fast dass es keine Radio App gibt.
    Habe lange gesucht und nichts gefunden.
     
  7. ixbert, 27.11.2010 #7
    ixbert

    ixbert Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Ist bei mir auch so, aber ein Neustart ist deswegen nicht nötig, im Task-Manager ausschalten reicht.
     
  8. fred82110, 30.11.2010 #8
    fred82110

    fred82110 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Bei mir hängt sich der Radio auch mmer auf, wenn er länger läuft. Da bleibt der Ton sogar wärend eines Telefongesprächs an. Mit welchem Taskmanager und welchem Task geht der Radio aus? Ich hab alles mögliche gekillt, aber der läuft weiter bis zum Ausschalten.
    Grüße Fred
     
  9. UWdus, 30.11.2010 #9
    UWdus

    UWdus Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,676
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    HONOR 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    Mi-Band
    Interessant! Habe das FM-Radio gestern und heute das erste Mal benutzt (morgens und abends Arbeitsweg) und hatte bisher(!) keine Probleme.

    Sent from my Defy
     
  10. ixbert, 30.11.2010 #10
    ixbert

    ixbert Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Ich benutze den Task Manager von Adao Team, da kann man "Show System Apps " anwählen, dann wird das FM Radio angezeigt.
     
  11. fred82110, 08.12.2010 #11
    fred82110

    fred82110 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Hilft leider alles nicht. Hab fmradio service und verbundener player gestoppt aber ohne Erfolg. Sogar wenn ich alle Prozesse stoppe dudelt es im Hintergrund weiter. Ich verstehe auch nicht, dass es manchmel sofort abstürzt und manchmal eine Stunde dauert. Auch ein Rücksetzen auf Werkszustand hat nichts gebracht. Schade, das Radio hat einen guten Empfang und klingt auch gut aber so ist es unbrauchbar.
     
  12. alfadec, 08.12.2010 #12
    alfadec

    alfadec Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.11.2010
    @pOOB73 Ist das schon in deiner Fehler-Liste?
    Wäre toll wenn das mit dem nächsten Update repariert würde.
     
  13. t300d, 09.12.2010 #13
    t300d

    t300d Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Auch ich würde begrüßen, wenn dieser Fehler behoben würde.

    Grüße
    Mario
     
  14. fred82110, 14.12.2010 #14
    fred82110

    fred82110 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Hab das Problem mal dem Support geschildert. Ich hatte auch dazugeschrieben, dass ich bereits auf Werkseinstellungen zurückgesetzt hab, dennoch kam als Antwort, ich soll auf Werkseinstellungen zurücksetzten und wenn das nichts bringt soll ich das Gerät zur Instandsetzung einschicken.
    Sehr hilfreich!! So etwas bei einem bekannten SW Problem vorzuschlagen ist ....
    Könnte jemand, der behauptet, bei ihm würde das Radio sich nicht aufhängen, das nochmal mit mindestens einer Stunde laufzeit bestätigen. Bei mir dauert es manchmal auch etwas, aber nach einer Stunde hat es sich 100% aufgehängt.

    Originaltext vom Support:
    Sehr geehrter Herr XXXX, vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Wir bedauern, daß Ihr Defy Ihnen Grund zur Beanstandung gibt und empfehlen Ihnen,
    das Gerät zunächst einmal auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, um einwandfrei prüfen zu können, ob das Phänomen ursächlich bei Ihrem Gerät zu finden ist.

    Bitte gegegebenenfalls das Gerät ausschalten.

    - Lautstärken Taste drücken und dann gleichzeitig 'Power'knopf drücken

    - Gelbes Dreieck wird erscheinen

    - Unten rechts auf Bildschirm andrücken (ggfalls 2x)

    - 'Robot screen' wird erscheinen (Liste mit verschieden Auswahlmöglichkeiten)

    - Lautstärken Taste +/- benutzen, um 'Wipe Data/Factory Reset' zu wählen

    - 'OK' unten links auf Bildshirm andrücken

    - Wenn getan, wird ‘Reboot system now’ angezeigt, ‘Ok’ andrücken,um Handy neu zu starten

    Sollte dies das Problem nicht beheben, empfehlen wir Ihnen, es direkt an unser Reparaturwerk zu senden, um so Ihre Herstellergarantie in Anspruch zu nehmen.

    Senden Sie es dann bitte an folgende Adresse:

    DAT repair GmbH
    Am Sophienhof 8 -10
    24941 Flensburg

    Tel: 0461- 957750

    Unsere Techniker werden Ihr Gerät gern einmal überprüfen und wieder instandsetzen.

    Bitte senden Sie uns Ihr Gerät frankiert zu, zusammen mit den betroffenen Zubehörteilen, einer Kopie Ihres Kaufbelegs als Garantienachweis, sowie einem entsprechenden Anschreiben.

    Bitte senden Sie uns weder die SIM Karte, den Akku noch den Akkufachdeckel zu.

    Falls das Handy mit einer neuen Software versehen wird, seien Sie bitte darauf hingewiesen, daß Ihre Daten auf dem Telefon dabei gelöscht werden.

    Falls Sie noch weitere Hilfe oder Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns wieder mit Ihrer Bearbeitungsnummer zu kontaktieren.
    Möchten Sie mit einem unserer erfahrenen Mitarbeiter sprechen, können Sie uns wochentags zwischen 9:00 und 17:00 unter der Rufnummer 01803 5050 erreichen.

    Ihr Motorola Mobilfunk Kontaktzentrum
    Motorola Home - Motorola Deutschland
     
  15. Maxipete, 14.12.2010 #15
    Maxipete

    Maxipete Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Kann den Fehler auch bestätigen und würde zum Testen ebenfalls ca. eine Stunde FM-Radioempfang des gleichen Senders empfehlen.

    Echt Schade, da der Empfang und Klang wirklich gut ist. Allerdings hatte ich auf Besserung durch ein Update seitens Motorola gehofft. Deren Antwort gibt mir allerdings zu denken. Es hat ja fast den Anschein, als betteln sie um Reparaturaufträge:blink:
     
  16. sepp0987, 15.12.2010 #16
    sepp0987

    sepp0987 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Hab auch das FM-Radio Problem.

    @fred82110
    wirst du dein Gerät einschicken? Würde mich ja interessieren was die da reparieren wollen.
     
  17. Robomat, 16.12.2010 #17
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Dasselbe bei mir. Nach einiger Zeit lässt sich das Radio nicht abstellen. Den Stecker vom Headset ziehen oder aus- und wieder einschalten waren die einzigen Möglichkeiten die ich gefunden habe.
     
  18. Pille19, 16.12.2010 #18
    Pille19

    Pille19 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Ich melde mich auch zu Wort und habe das gleiche Problem.
    Bei mir sind es keine 10min und das Radio ist unkontrollierbar.
    Es läuft immer, klar sobald ich die Ohrhörer rausziehe geht es aus, aber sobald ich sie wieder einstecke läuft es weiter. Bei mir hilft es auch nicht im Taksmanager den Prozess zu beenden. Neustart ist das einzig brauchbare.

    Gruß
     
  19. fred82110, 17.12.2010 #19
    fred82110

    fred82110 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Kann mich noch nicht überwinden das Gerät einzuschicken, was soll es auch bringen. Es scheint ein SW Fehler zu sein, der mit dem Update auf Froyo im Frühjahr gegessen sein sollte. Es wäre sicher hilfreich, wenn möglichst viele Leute den Fehler beim Support melden, dann steigt die Chance auf baldige Abhilfe.
     
  20. Robomat, 17.12.2010 #20
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Oder vielleicht nicht melden. Ich halte das für ein verschmerzbares Problem. Dazu ist es reproduzierbar. Falls also Motorola beim nächsten Update das Problem nicht aus der Welt schafft, dann wissen wir was wir von der Qualitätssicherung bei Motorola halten müssen. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.2011

Diese Seite empfehlen