1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy hängt nach Flash-vorgang beim Motorola Logo fest

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von efka, 02.08.2011.

  1. efka, 02.08.2011 #1
    efka

    efka Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Guten Nachmittag alle zusammen,

    ich wollte gestern bei meinem defy über den clockworkmod ein custom rom flashen (miui 1.7.29).
    ich habe dazu das handy im clockworkmod-recovery modus gestartet, die miui .zip datei ausgewählt und das defy machen lassen.
    es war grade dabei mir einen schönen fortschrittsbalken anzuzeigen und bis zu diesem punkt war ich auch noch sehr zuversichtlich.
    Dann startete das gerät neu und mir wurde das rote android bootlogo gezeigt, indem das gerät dann knapp eine stunde hängen blieb.
    ich habe mir gedacht, dass es sich bestimmt bei irgendeinem vorgang aufgehängt hat, habe den akku raus genommen und es neu gestartet.
    nach, bzw bei dem neustart ging es nicht weiter als bis zum motorolalogo.

    ich komme mit power-on/lautstärke runter auch noch in die androidsystemrecovery, allerdings bringt auch der factory reset nichts mehr. und ich bekomme die Fehlermeldung:

    E:Can´t mount CACHE:recovery/command
    E:Can´t mount CACHE:recovery/caller
    E:Can´t mount CACHE:recovery/log

    Aus lauter Verzweiflung habe ich versucht das defy per sbf_flash zu flashen, allerdings bekomme ich im terminal die meldung "waiting for phone", woraus ich den schluss ziehe, dass mein rechner das defy gar nicht mehr erkennt.ich hoffe mal, dass ihr damit was anfangen und mir evtl helfen könnt.

    gruß und danke, ferdi
     
  2. RATTAR, 02.08.2011 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

    efka bedankt sich.
  3. efka, 02.08.2011 #3
    efka

    efka Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2010
    vielen dank für die Antwort, ich werde das alles heute abend ausprobieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2011
  4. efka, 03.08.2011 #4
    efka

    efka Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2010
    soo, ich bleibe an diesem punkt hängen
    SBF FLASH 1.23 (mbm)
    OPTICALDELUSION

    === cm7.sbf ===
    Index[1]: Unexpected chip 32
    Index[2]: Unexpected chip 32
    Index[3]: Unexpected chip 32
    00: RDL03 0x82000000-0x8204CFFF 3E19 AP
    01: CG35 0xB1000000-0xB17FFFFF C550 AP
    02: CG39 0xB3300000-0xC79FFFFF CAD3 AP
    03: CG61 0xB0B00000-0xB0B7FFFF 4A7C AP

    >> waiting for phone:
     
  5. RATTAR, 03.08.2011 #5
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Welches ROM hast du denn zum flashen verwendet?
    Der von dir vergebene Name deutet an, das es aus diesem Thread ist:
    http://www.android-hilfe.de/custom-...ui-mithilfe-einer-sbf-datei-installieren.html
    das flashen der CM7.sbf aus diesem Thread funktioniert nur wenn als erstes die DACH-Froyo geflasht wird und das CWMR eingerichtet wurde.
    So wie es aussieht prüft sbf flash prüft die:
    CG35 (boot)
    CG61 (devtree)
    CG39 (system)
    und findet keine gültigen Signaturen. Je nachdem welches ROM die Basis für MIUI gebildet hat, solltest du diese Version des ROM neu flashen.
    Für das flashen unter linux bin ich leider nicht ganz der Spezialist.

    EDIT:
    Ja am besten wäre es du würdest, einen kompletten Neuaufbau machen, wenn du MIUI wieder installieren willst nimm am besten die DACH aus dem Thread von MIUI.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2011
  6. efka, 03.08.2011 #6
    efka

    efka Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2010
    also, ich habe den ersten flash-versuch nicht per .sbf, sondern mit einer .zip datei gemacht, davor hatte ich die o2 standard froyo, welche per OTA eingespielt wurde.

    sehe ich das richtig, dass ich jetzt am besten versuchen sollte ein standard froyo rom zu flashen?
    wenn ja, müsste ich mir also irgendwo eine (o2 gebrandete?) froyo rom als .sbf datei besorgen, oder?

    vielen dank nochmal für die bisherigen antworten.

    ferdi
     
  7. Defy@1.1Ghz, 03.08.2011 #7
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    efka bedankt sich.
  8. efka, 03.08.2011 #8
    efka

    efka Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2010
    ich bin grade noch auf der arbeit, werde das mit der froyo rom heute abend aber mal ausprobieren.
     
  9. St0fF, 09.08.2012 #9
    St0fF

    St0fF Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Phone:
    Motorola Defy
    Tablet:
    Motorola Xoom
    hatte letztens ein änliches Problem (rote "M"-Animation freezed beim booten und startet dann neu). Nochmal in die Android-recovery reingegangen und die caches gecleart -> hat geholfen!
     
  10. Haunter1982, 14.08.2012 #10
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Hm. und was macht man wenn man nicht mehr ins Recovery kommt?
     
  11. St0fF, 14.08.2012 #11
    St0fF

    St0fF Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Phone:
    Motorola Defy
    Tablet:
    Motorola Xoom
    ... na wahrscheinlich ein etwas größeres Problem haben...
    p.s. ich meinte die android recovery, nicht CWM.
     
  12. Haunter1982, 14.08.2012 #12
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Ja ich meine auch das Standard Recovery. Ich komm in keins von beidem. Das einzige was noch funktioniert ist das flashen über rsd. Was mich bisher aber auch nicht weiter brachte....
     
  13. St0fF, 15.08.2012 #13
    St0fF

    St0fF Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Phone:
    Motorola Defy
    Tablet:
    Motorola Xoom

    na dann ist wahrscheinlich was wichtiges defekt. ich kam ja wenigstens noch da rein...

    Frage: hast Du nur noch das Motorroller-Logo, oder schon die Animation?

    Naja, die Frage ist eigentlich egal. Wenn Du nicht mehr in die Android-Recovery kommst, kann ich Dir leider auch nicht mehr helfen... Ich würde das Händie dann einfach reklamieren und sehn, was passiert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2012
  14. St0fF, 09.10.2012 #14
    St0fF

    St0fF Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Phone:
    Motorola Defy
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Gibts hier schon Neuigkeiten? Reparatur durchgeführt oder Ähnliches?
     
  15. Haunter1982, 09.10.2012 #15
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Ich hatte nur noch das Motorola Logo, keine Animation.

    Duruch ein RSD-Light Flash auf eines der Letzten Defy+ Versionen ging mein Defy wieder, aber Achtung, da ich ein Defy mit roter Linse habe geht das. Allerdings geht das nicht mit einem Grünlinsen-Defy.
    Ich habe die Version geflasht die man auch wieder Rooten kann aus diesem Thread.
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...fuer-bl7-stock-roms-2-3-6-dfp-188-hoeher.html
    Damit lief mein Defy wieder. Keine Ahnung warum nur mit dieser Version. Aber es läuft einwandfrei, ich hab auch wieder root.
     
    St0fF bedankt sich.
  16. St0fF, 13.10.2012 #16
    St0fF

    St0fF Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Phone:
    Motorola Defy
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Cool! danke für die info, auf so eine idee muss man erstmal kommen...

    Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen