1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. sloper, 09.09.2011 #1
    sloper

    sloper Threadstarter Neuer Benutzer

    We ich das gerat ( ein defy+) in Deutschland kauf, Ist das Gerät in den Niederlanden in die Niederländischen Sprache zu verwenden ?
    Ist die sprache von Google Maps auch modifiziert ?

    Grüße aus den Niederlanden

    entschuldige mich, wenn es sprachliche Fehler gibt.
     
  2. gorilla, 09.09.2011 #2
    gorilla

    gorilla Junior Mitglied

    Ich habe es nur hier ausprobiert (in D, mit dt. SIM-Karte): über "Selecteer landsinstelling" kannst du sogar zwischen belgischer und NL-niederländischer Variante wählen. Ich denke, das dürfte auch bei dir gehen, zumal du dort ja wohl eine in NL erstandene SIM-Karte benutzt.
     
  3. sloper, 10.09.2011 #3
    sloper

    sloper Threadstarter Neuer Benutzer

    gorilla:
    Kahns du mal schauen ob die Menü texte van google maps auch in die Niederlandesche Sprache geändert wird?


    Ich danke dir vielmals

    sloper
     
  4. Defy@1.1Ghz, 11.09.2011 #4
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Auch das Defy+ hat "Nederlands" als Sprache vorinstalliert. Da braucht man keine extra App für - und ja, es geht auch für Google Maps.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen