1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DEFY komplett auf "Originalzustand" zurücksetzen.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von Kokzreh, 22.07.2011.

  1. Kokzreh, 22.07.2011 #1
    Kokzreh

    Kokzreh Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    371
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    ZTE Axon 7 a2017g
    Hallo!

    Ich habe ein Defy bekommen, welches ich jetzt wieder komplett zurücksetzen möchte.
    Es ist ein Recovery Menü installiert und das Offizielle Französische 2.2 Froyo Deblured drauf.
    Ich möchte das Telefon nun komplett auf Werkseinstellung zurücksetzen um nochmal sauber von vorne zu beginnen und das Offizielle 2.2 Update mit der Motorola Update Software durchzuführen.

    Wie ist da jetzt die genaue vorgehensweise?

    Gruß.
     
  2. MotoRaph, 22.07.2011 #2
    MotoRaph

    MotoRaph Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.05.2011
  3. Kokzreh, 22.07.2011 #3
    Kokzreh

    Kokzreh Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    371
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    ZTE Axon 7 a2017g
    Und danach eine Ofizielle Motorola ROM flashen? Also die Ofizielle Eclair und dann Updaten bzw gleich die Froyo?!
     
  4. Citynomad, 22.07.2011 #4
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Zurück zu Eclair wirst du wahrscheinlich gar nicht ohne weiteres kommen... und dann ist es auch nicht der Urzustand. Ich würde dir empfehlen das Telefon zu wipen und danach die offizielle Froyo direkt flashen.
     
  5. cargo, 23.07.2011 #5
    cargo

    cargo Gast


    Hallo,

    Lade dir diese Dateien herunter:

    1. RSD Lite 5.31 Flashprogramm incl. Motorola Treiber
    2. Eclair 2.51 für freie Defys DE
    oder
    3. Froyo SBF Datei 3.4.2_177-003 für freie Defys DE

    Nun folgendes durchführen:

    - Defy per USB mit dem PC verbinden und die Treiber installieren/ installieren lassen
    - wichtiges, wenn gewünscht, nun sichern (SD Karte wird nicht gelöscht)
    - Defy komplett ausschalten, und dann mit gedrückt gehaltender Lautstärke + Taste und Powertaste einschalten.
    - es startet nun in den Flash/Downloadmodus
    - RSD Lite nun per Admin starten (unten bei Model sollte das Defy nun erkannt werden - siehe Anhang)
    - mit klick auf die Schaltfläche neben dem Filename Feld nun die gewünschte (entpackte) SBF Datei suchen und auswählen
    - danach auf Start klicken und der Flashvorgang beginnt

    Es gilt natürlich wie immer:
    Akku sollte voll geladen sein, und der Prozess sollte nicht unterbrochen werden.


     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.07.2011
    dvo5000 bedankt sich.
  6. blackY., 24.07.2011 #6
    blackY.

    blackY. Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.01.2011
    habe deinen weg gewählt mit der "Eclair 2.51 für freie Defys DE"

    hatte 2.2.1 drauf wollte auf 2.2.2 deutsches orginal dann eifnach übers internet haben aber so weit bin ich nicht gekommen :x

    nach dem flashen ging garnichts mehr bildschirm bleibt auch schhwarz :o

    EDIT:

    Habe jetzt diese das gemacht : http://www.android-hilfe.de/root-ha...-nicht-nur-weisse-led-rsd-erkennt-nichts.html

    Und gleich auf die 2.2.2 geflasht :)

    geht wieder alles
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
  7. cargo, 25.07.2011 #7
    cargo

    cargo Gast

    das kommt weil du eine Froyo Version mit einer "Full-SBF" geflasht hat.
    Hättest du eine Fixed SBF erstellt und geflasht hatte auch Eclair funktioniert.

    Aber mit der Froyo DE Firmware ist auch alles neu und original...:thumbup:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.07.2011
  8. Andi810, 31.07.2011 #8
    Andi810

    Andi810 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Nabend,

    kann mir Jemand sagen, wo ich die O2-Firmware (Froyo oder Eclair) her bekomme?
    Würde mein Defy gerne wieder in den orginal Zustand versetzen, da bei mir nach 9 Monaten jetzt auch das Hörerproblem aufgetreten ist. :cursing:

    Hatte schon CM7 drauf und hab es nun auf 2.2.2 zurückgesetzt, allerdings nicht die O2 Firmware.
    Oder spielt das garantie-technisch keine Rolle?


    Gruß Andi
     
  9. Defy@1.1Ghz, 31.07.2011 #9
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Andi810 bedankt sich.
  10. Andi810, 01.08.2011 #10
    Andi810

    Andi810 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Ich danke Dir.
    Hatte zufällig genau die Version geflasht.:smile:
    Dann kann ich das Ding ja jetzt zur Reparatur schicken.




    Gruß Andi
     
  11. thedoginthewok, 14.10.2011 #11
    thedoginthewok

    thedoginthewok Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Hallo,

    Ich hab irgendwo gelesen, das man die Orignal Full SBF des Defy nicht zurückflashen kann, so wie ich es immer bei meinem Milestone gemacht habe.

    Ich würde gerne wieder den Werkszustand meines Defys herstellen.

    Ich habe im Moment RC1.5 des CM7.1 von Quarx drauf.
    Ich habe vergessen, welche BaseRom geflasht wurde, da das schon etwas länger her ist.

    Ist es möglich eine FullSBF zu flashen oder nicht ?
    Wenn ja, welche kann ich flashen ? (Das Defy hab ich aus nem Vodafone Vertrag.)
     
  12. obiwan, 15.10.2011 #12
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Du solltest eigentlich eine froyo-Full-sbf flashen können. Welche hängt Davon ab ob du ein gebrandetes Gerät hast oder nicht. Solange du keine Ginger Full-sbf flashst wirst du keine Probleme haben ein werksfroyo einzurichten.

    Der Übersicht wegen hab ich dich mal hier her verschoben :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011
    thedoginthewok bedankt sich.

Diese Seite empfehlen