Defy koppelt sich mit Bury nicht als FSE

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Defy" wurde erstellt von btrthanifn, 22.12.2010.

  1. btrthanifn, 22.12.2010 #1
    btrthanifn

    btrthanifn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Hallo Forum,

    vielen Dank erstmal an all die guten Berichte, die ich hier schon gelesen habe und die mir mit meinem DEFY im speziellen schon viel weiterhelfen konnten !!!:):)

    Ich habe eine Bury 9060 Freisprecheinrichtung im Auto verbaut, aber leider
    funktioniert diese bisher nicht mit dem Defy...

    Koppeln klappt zwar aber das Defy erkennt die FSE "nur" als Headphone..
    ich kann zwar von meiner Bury aus jmd. anrufen und das Handy wählt dann auch, aber die "Töne" (Freizeichen, Gespräch) laufen nicht über die Autolautsprecher sondern direkt übers Handy... Auflegen kann ich auch über die FSE...

    Kann mir jmd weiterhelfen???!
    ->Bury und DEFY haben die aktuellsten SoftwareVersionen...und mit meinem letzten Handy (Samsung 3Jahre alt) ging alles problemlos...:w00t00:
     
  2. puni, 22.12.2010 #2
    puni

    puni Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2010
  3. rondarius, 17.01.2011 #3
    rondarius

    rondarius Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Hallo,

    stehe kurz vor dem Kauf eines Defi. Habe ebenfalls eine bury cc9060 verbaut. Laut Hotline gibt es bei der Koppelung Probleme. Gibt es dazu bereits neues zu berichten?? Danke im voraus.

    Gruß, Frank
     
  4. Dantosch, 11.02.2011 #4
    Dantosch

    Dantosch Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Hallo,

    würde das Thema gerne nochmal hochholen.

    Ich habe die Premium FSE von VW. Koppeln und telefonieren funktioniert problemlos. Kann auch auf alle Kontakte des Defy zugreifen und diese mit der FSE über Sprachwahl ansteuern.

    Leider funktioniert der SIM Access nicht, somit kann ich meine externe Antenne nicht nutzen. Ich finde, die fehlende rSAP Unterstützung ist ein riesen Manko von Android :thumbdn:
    Das einzige Android Handy mit rSAP Unterstützung ist das Samsung Galaxy s, das wird wohl ne eigenentwicklung von Samsung sein. Bei der tollen update-Politik von Motorola wird es für das Defy wohl nie rSAP geben :sneaky:
     
  5. bsfan21, 12.06.2011 #5
    bsfan21

    bsfan21 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Hallo.

    Gibt es mittlerweile eine Lösung zwecks rsap?

    Ich kann nachdem das Telefongespräch zustande gekommen ist im Autoradio freisprechen auswählen. Dann sieht man das sich das Bluetooth-Logo oben links am Defy ändert und unten links Bluetooth leuchtet und dann wird auch alles über die Autolautsprecher übertragen.

    Liegt das wirklich an rsap? Kann doch nichts großes sein wenn es nach einem Tastendruck so geht wie es automatisch gehen sollte!!! Hat da vielleicht jemand eine App zu gefunden oder geschrieben?

    VG Silvio
     
  6. Android-Frischling, 02.02.2013 #6
    Android-Frischling

    Android-Frischling Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.01.2013
    Muss nochmal ein Thema aus der Versenkung holen. Gibt es mittlerweile Möglichkeiten RSAP auf dem Defy zu nutzen?
     

Diese Seite empfehlen