Defy lässt sich nicht anschalten

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von xBaumx, 11.05.2011.

  1. xBaumx, 11.05.2011 #1
    xBaumx

    xBaumx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.05.2011
    habe mir vor 3 monaten das Defy gekauft, irgendwann war es (nach dem Rollerfahren, defy in der hosentasche ->sehr kalt) einfach aus, lies sich aber wieder anschalten, nächstes mal rollerfahren wieder aus, aber dann lies es sich nicht mehr anschalten, einschicken lassen, heute neues bekommen, lässt sich wieder nicht anschalten, was ich jetz irgendwie schon recht strange finde. o.O
    habe das defy heute zusammengebaut (sd karte ist grade keine drin, spielt das eine rolle?), lässt sich nicht anschalten, am pc angeschlossen leuchtet die led links oben, aber es kommt nicht mal dieser "batterie wird geladen"-bildschirm
    irgendwelche ideen dazu? :)
     
  2. darthmarco, 11.05.2011 #2
    darthmarco

    darthmarco Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    sicher das es ein neues ist ??
    ich würde es wipen .. und wenns dann nicht geht ...
    zu DAT-Repair schicken ...
     
  3. xBaumx, 11.05.2011 #3
    xBaumx

    xBaumx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.05.2011
    wurde mir zumindest gesagt, dass es ein neues ist..

    habs gerade eben am ladeteil angeschlossen, nicht am pc: dieses ladeteil kam und hat mir gesagt, dass ich 70% akku habe, dann hab ich versucht es anzuschalten, boot bildschirm (also diese m, wo immer blur erscheint), nach vllt so 10 sekunden einfach wieder ausgegangen, also selbes problem wie vorher -.-
     
  4. darthmarco, 11.05.2011 #4
    darthmarco

    darthmarco Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    wo hast du es tauschen lassen ??
    hört sich an als haben sie es wochenlang liegenlassen und Dir dann
    wieder ausgehändigt ... :thumbdn:
     
  5. xBaumx, 11.05.2011 #5
    xBaumx

    xBaumx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.05.2011
    k+b expert

    nein, ist definitiv ein neues, ich hatte ein paar kleine kratzer im display, micro usb anschluss leicht abgenutzt, staub in der hörmuschel etc

    was mir gerade auffällt, sind in der hinteren abdeckung die löcher für foto/licht wirklich nur aussparungen in der abdeckung, oder ist da noch glas(bzw halt was durchsichtiges :D) drin?
     
  6. BigSim, 11.05.2011 #6
    BigSim

    BigSim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Dann uf da nochmal an und schilder dein Problem.

    Wie wärs wenn du die Abdeckung abmachst und mal guckst ob da ein Loch ist :-D
     
  7. xBaumx, 11.05.2011 #7
    xBaumx

    xBaumx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.05.2011
    jo, werde ich heute noch machen, wenn ich mich mal aufraffen kann..

    ja, ich hab da ebe nur ein loch, bin mir aber nicht sicher ob bei meinem alten da auch nur ein loch war, oder ob da noch was drüber war.. :D
     
  8. Mitch_XL, 11.05.2011 #8
    Mitch_XL

    Mitch_XL Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.03.2011
    Bei mir sind das auch nur Löcher, das passt schon so :thumbsup:
    Gruß Mitch
     
  9. xBaumx, 11.05.2011 #9
    xBaumx

    xBaumx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.05.2011
    gut danke, hät mich aber irgendwie jetz auch gewundert :D
     
  10. xBaumx, 14.05.2011 #10
    xBaumx

    xBaumx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.05.2011
    so, update: war gestern beim expert, die haben als aller erstes mal denn Akku getestet (der übrigens definitiv nicht ausgetauscht wurde, nur das gerät an sich wurde ausgetauscht, akku und rückseitenabdeckung sind die gleichen, die ich schon seit 3 monaten hatte), ob er genug spannung bringt, was auch der fall war, jetz wurde das ganze teil wieder eingeschickt und ich hock wieder da -.-
     

Diese Seite empfehlen