1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tec, 09.09.2011 #1
    tec

    tec Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen.

    Ich hab gehört das ja im Defy+ genau die gleiche Hardware wie im Defy verbaut ist. Heißt das auch das im Defy+ auch der Hörmuscheldefekt auftretten könnte?
     
  2. obiwan, 09.09.2011 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Nachdem moto die laufende produktion geändert hat sollte dieser defekt nicht mehr überproportional oft auftreten. Ob das defy+ wirklich bis auf die letzte schraube und den letzten klebstoff ident ist wissen wir erst wenn es in entsprechenden mengen verkauft wird.

    Momentan ist die wahrscheinlichkeit eines defektes genau so hoch wie bei jedem anderen gerät.

    Edit: Der Fehler scheint wieder da zu sein, alles weitere findet ihr hier. Um die Übersicht zu Gewährleisten werden die Fälle erstmal nur dort diskutiert.

    closed!

    :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Defy+ mit Hörmuscheldefekt?" im Forum "Motorola Defy+ Forum",