1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy mit t-online Smartphone Sync per Corporate Sync oder SyncML (o2) synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von test, 12.06.2011.

  1. test, 12.06.2011 #1
    test

    test Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Ich habe ein großes Problem: Wie bekomme ich meine Termine und Kontakte von t-online (kostenpflichtiges eMail-Paket) oder alternativ dem O2 Communication Center auf mein Defy?

    t-online stellt seit Monaten bereits „Smartphone Sync“ zur Verfügung. Offiziell (zunächst) nur für iPhone & iPad, inoffiziell (siehe Forum bei t-online auch laut der Telekom-Hotline) auch schon für Android. Besitzer anderer Android-Telefone (z. B. von Samsung) haben kein Problem, funktioniert bei denen gut.

    http://dsl-und-dienste.t-online.de/smartphone-sync-iphone-und-ipad-mit-dem-e-mail-center-synchronisieren/id_44556072/index

    Einrichtung:
    iPhone: http://www.t-online.de/service/redir/ngcs_smartphone-sync_hilfe_iphone.htm
    iPad: http://www.t-online.de/service/redir/ngcs_smartphone-sync_hilfe_ipad.htm

    Nur Motorolas „Corporate Sync“ scheint mal wieder nicht (ganz) kompatibel zu sein. Einrichten konnte ich mein Konto für activesync.t-online.de. Es passierte nur nichts danach. D. h. doch, wie ich später feststellte, ging mein Datenvolumen sehr hoch, ca. 50 MB pro Tag, ohne dass jedoch ein Kontakt oder ein Termin auf meinem Defy angelegt wurde.

    Lässt sich das zum Laufen bringen oder gibt es eine App, die alternativ zu „Corporate Sync“ eingesetzt werden kann und funktioniert?

    Notlösung für die Kontakte wäre SyncML ENTWEDER für t-online ODER dem „O2 Communication Center“. Beide funktionierten bei mir mit meinen Siemens-Handys problemlos. Aber mit dem Defy ebenfalls nicht. Es gibt dort mindestens zwei Clients:
    1) von Synthesis AG - SyncML Client & Server Solutions. hat bei mir aber nur suboptimal funktioniert, d. h. insbesondere Kontakte gelöscht. Möchte ich nicht nehmen.
    2) Einsetzen würde ich gerne den Client von www.funambol.com. Dieser funktioniert jedoch weder mit t-online noch mit O2. Der Fehler scheint Server-seitig zu liegen. Bei beiden, da wohl beide die gleiche Software einsetzen. Gibt es hier einen Workaround?

    Ohne Kontakte und Termine kann ich mein Defy auch gleich in den Müll werfen…

    Ich habe Android 2.2, alles neu installiert, vor und nachher mehrmals alles gelöscht…

    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.


    PS: Ja, ich weiß, mit Google wäre das alles kein Problem. Kann (darf) aber berufliche Daten nicht bei Google hochladen. Bei Motorblur habe ich mich ebenfalls nicht registriert.
     

Diese Seite empfehlen