1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Pumbaerich, 10.07.2012 #1
    Pumbaerich

    Pumbaerich Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Guten Tag liebe Androider :D
    ich frag jetzt mal hier nach weil ich schon das ganze forum abgesucht habe, aber kein lösungsvorschlag bei mir geklappt hat.
    also ich habe mein defy+ mit rsd lite gerootet/geflasht und das ging ganz gut, hat auch geklappt, danach habe ich cm7 geflasht das hat auch noch gut funktioniert habe aber vergessen die gaaps zu flashen hab mich dann entschieden cm9 von defy+++(?) per cwm zu flashen.
    also die alte sbf geflasht und die cm9 rom ausprobiert leider kam ich nicht weit weil nach dem reboot war nur das moto-logo zu sehen, akku raus-rein und neugestartet-auch niht funktioniert jetzt habe ich wieder die alte sbf vom rooten drauf weil ich beim flashen einfach nicht weiter komme.
    wie sollte ich vorgehen?

    ich schreibe mal meiner vorgehensweise:

    - full wipe
    - cm9 und gaaps geflasht
    - cache wipe
    - dansik wipe (heisst das so?)
    und danach ein reboot, komme aber leider nur zum moto-logo.
    habe auch schon verschiedene roms probiert aber keine klappt..

    und sorry für den langen text :D

    grüße Pumbaerich
     
  2. Xilent, 15.07.2012 #2
    Xilent

    Xilent Erfahrener Benutzer

    Du musst den CM9 Kernel mitflashen... Giebts in ner Zip Datei. Das ist der hudsonc...(keine Ahnung wie der genau heißt) kuck mal bei Quarx nach. Eigentlich basieren aber viele 2.3.6 sbfs auf diesem Kernel

    Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen