1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DEFY rooten mit "z4root" ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von smartsurfer, 14.11.2010.

  1. smartsurfer, 14.11.2010 #1
    smartsurfer

    smartsurfer Threadstarter Gast

    Hat schon jemand in der Gemeinde diese Tool ausprobiert um das Defy zu rooten?

    Link:[APP] z4root - xda-developers
     
  2. pulleman, 14.11.2010 #2
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    ja
     
  3. nilsja, 14.11.2010 #3
    nilsja

    nilsja Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2010
    und, hat es geklappt?
     
  4. pulleman, 14.11.2010 #4
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    ja ;)
     
  5. hetzerle, 15.11.2010 #5
    hetzerle

    hetzerle Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.10.2010
    ok,kann bestätigen dass es funktioniert.

    nun aber mal eine frage für mich kloppi : ich hab nun root ...und nun ? ist es lediglich ein zugriffsrecht oder kann ich auch irgendwo irgendwelche verborgenen einstellungen beeinflussen ?

    danke schon mal
     
  6. strahlstrom, 15.11.2010 #6
    strahlstrom

    strahlstrom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    15.11.2010
    So habe mich jetzt auch wegen des Defy angemeldet. =)

    Also mit z4root kann man wunderbar einfach das Defy rooten.
    Jetzt kann man mit Titanium Backup arbeiten und ich habe angefangen die ersten Apps zu löschen. Habe z.B. Swype gelöscht, dieses DNLA Programm...

    Werde wenn ich Zeit habe mal anfangen auszutesten, welche blur-Apps gelöscht werden können und eine kleine Liste erstellen.
     
  7. smartsurfer, 15.11.2010 #7
    smartsurfer

    smartsurfer Threadstarter Gast

    "z4root" funktioniert NICHT beim Andoid-Emulator! Grrrr....:cursing:

    wollte sooogerne mal testen!:sad:
     
  8. eische, 15.11.2010 #8
    eische

    eische Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2010
    hi,

    ich hab das app auch mal bei mir aufgespielt und gestartet... allerdings dreht sich jetzt schon seid 30 min der tolle kreis in dem app aber sonst passiert nichts .. is das normal das es so lange dauert?

    danke ;)
     
  9. DennisBoe, 15.11.2010 #9
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Also bei mir waren es vielleicht 20sec, dann ein Reboot, bei dem der Screen auch etwa diese Zeit länger schwarz blieb und dann hatte ich den Launcher mit Root-Rechten.
     
  10. Kaeptn-G., 16.11.2010 #10
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Du kannst nun z.B. DroidWall installieren, welches dir IPTables anlegt. D.h. _du_ kannst einstellen (App für App) welche App nur bei Wlan, nur bei Mobilem Inet, bei beidem oder bei garnichts ins Internet darf!

    Bei Sachen wie z.B. Spiele, die nur lokal laufen würde sich das anbieten, weil man ja auch nie genau weiß, welche Daten diese übersenden (auch wenn es bei der Installation angezeigt wird)! Oder eben genau weil man eine bestimmte App weiter nutzen will _und_ weiß, dass sie irgendwelche Daten übersendet, kann man diese dort entweder in die BlackList eintragen oder aus der WhiteList entfernen!

    Weiter kannst du nun auch PicMe und solche Sachen nutzen.

    Und eben der schon genannte Punkt: Das ganze Blur Zeugs entfernen (natürlich nur die für dich nicht sinnvollen Sachen) ;)
     
    RMN und hetzerle haben sich bedankt.
  11. Ruesch, 17.11.2010 #11
    Ruesch

    Ruesch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    10.04.2009
    Hi,

    wie schaut es mit dem Weg retour zum Auslieferungszustand aus ?

    Bleiben die Einstellungen, installierten Apps erhalten oder ist es so wie bei einem neuem rom das ich alles noch mal machen muss ?

    BTW: das kommt davon wenn einem root schmackhaft gemacht wird
    Danke für Eure Infos

    Ruesch
     
  12. PLANTA, 17.11.2010 #12
    PLANTA

    PLANTA Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Phone:
    LG G5
    gibt es mittlerweile eine Liste der Moto-Apps, die man deinstallieren darf? außer Wecker usw.. natürlich :)
     
  13. shaft, 17.11.2010 #13
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Ich habe bemerkt, daß "zurück zum Auslieferungszustand" bedeutet, daß die durch Rooting installierten Programme in das Systemverzeichnis NICHT gelöscht werden. Im Umkehrschluß vermute ich, daß die gelöschten Programme aus dem Systemverzeichnis bei der Wiederherstellung auch nicht wieder ersetzt werden.
    Vielleicht hat ja jemand Lust das mal zu probieren :D
     
  14. Ruesch, 17.11.2010 #14
    Ruesch

    Ruesch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    10.04.2009
    Hallo,

    müste es nicht funktionieren ein Titanium Backup zu machen, direkt nach dem rooten und das dann im Falle eines Falles wieder zurück spielen.

    und bleibt beim rooten mit z4root jetzt vorhandene installationen erhalten oder nicht ... war so mühselig die ganzen screens zu sortieren und apps installieren.

    Ruesch
     
  15. shaft, 18.11.2010 #15
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Meines Wissens nach macht Titanium kein Backup des /system-Verzeichnisses, deshalb warte ich ja sehnsüchtig auf jemanden, der ne Möglichkeit für Nandroid findet, meinetwegen auch nur per adb.
    Da gabs doch mal ein Script dafür, hat das schon mal jemand von euch probiert?
     
  16. Ruesch, 18.11.2010 #16
    Ruesch

    Ruesch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    10.04.2009
    Hi,

    habs getan :D und um mir selbst zu antworten:

    Alles sieht aus wie vorher nur man hat root.
    Keine Neuinstallationen etc.

    Ruesch
     
  17. xift, 18.11.2010 #17
    xift

    xift Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.11.2010
    auch getan :)
    Funktioniert perfekt dauert keine 2 minuten!
     
  18. Maddm, 19.11.2010 #18
    Maddm

    Maddm Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Phone:
    Moto G 2015
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    same here... amazonmp3, DNLA und anderer Kram ist runter - einwandfrei!
     
  19. kiprich, 19.11.2010 #19
    kiprich

    kiprich Android-Experte

    Beiträge:
    488
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    20.11.2009
    hat sich schon jemand an die blur geschichte gewagt mit entfernen?
    ich habe bis jetzt erfolgreich
    - amazon
    - swype
    - sprachwahl
    entfernt. was kann man noch gefahrlos runterschmeissen?
    hat jemand mal die blur und dessen widgets entfernt?
     
  20. bigsur, 20.11.2010 #20
    bigsur

    bigsur Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich habe versucht, die Installation von dieser Seite aus durchzuführen:
    [APP] z4root - xda-developers
    Nun sagt mir das Defy:
    Woran liegt das?
     

Diese Seite empfehlen