1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy startet neu

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von SuperAggy, 25.07.2011.

  1. SuperAggy, 25.07.2011 #1
    SuperAggy

    SuperAggy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Hallo,

    mein Defy startet gelegentlich ohne ersichtlichen Grund einfach so neu. Das ist auch schon mitten in der Nacht passiert, was ich nicht gerade Lustig fand. Denn wenn es dann wieder hochgefahren ist kommt dann dieses laute Piepen. Früh um 2, im Tiefschlaf, so gewecht werden macht keinen Spaß.

    Das ist mir schon mit dem Vodafone gebrandeten ROM passiert. Ich habe einen Full Wipe gemacht und mal den ungebrandetet ROM geflasht.

    Gibt es eine möglichkeit den Grund für die Neustarts rauszubekommen?
    Ich habe ja die SD-Karte im Verdacht. Es ist eine SanDisk microSDHC 16GB Speicherkarte.
     
  2. Wechhe, 27.07.2011 #2
    Wechhe

    Wechhe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Also:

    Es gibt diverse Fälle, auch hier im Forum, bei denen gelegendliche, teilweise ständige Neustarts auftreten.
    Ich hatte selbst bei meinem ersten Defy genau dieses Problem.
    Ständige Neustarts, teilweise Abstürze und Freezes.

    Probiere folgendes:
    Ohne SD Karte und ohne Simkarte. Bei einigen lag es an der SIM-Karte.
    Fullwipe und Akku mal ordentlich aufladen.

    Wenn das Problem weiterhin auftritt, dann hast du höchstwahrscheinlich ein defektes Defy, bei dem die Hauptplatine/GSM Modul kaputt ist, sodass ein Austausch dieser Kompenenten oder am besten gleich des ganzen Handys notwendig ist.
    Wenn du einen Softwarefehler ausschließen kannst, dann schreib Anna von dat-repair an, die ist hier im Forum vertreten. Sie wird dir sicherlich helfen, meins wurde nach einem vergeblichen Softwareupdate, was den Fehler nicht behoben hat, auch ausgetauscht. Seitdem läuft es wunderbar.

    Wie oft tritt der Fehler auf?
     
  3. SuperAggy, 27.07.2011 #3
    SuperAggy

    SuperAggy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Leider sehr Unregelmäsig. Ich hatte es schon mehrmals täglich und auch mal zwei Wochen ruhe. Seit dem ich das letztemal geflasht habe ist es erst einmal passiert.
     
  4. Wechhe, 27.07.2011 #4
    Wechhe

    Wechhe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Bei mir war es deutlich häufiger, sodass ein Benutzen des Gerätes eigentlich nicht möglich war. Das muss ja aber nichts heißen.

    Mach das mal und dann schauen wir mal weiter.
     
  5. SuperAggy, 28.07.2011 #5
    SuperAggy

    SuperAggy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Mittlerweile habe ich auch einen Thread gefunden wo das Problem manche SD-Karten sind. Ich werd jetzt erstmal die Karte im Gerät formatieren und wenn das auch nicht`s bringt versuch ich`s mit der originalen Karte nochmal.

    Dein Vorschlag ist für mich leider nicht Praktikabel, da das Telefon ohne SIM halt nicht nutzbar ist und der Fehler zu selten Auftrit. Trotzdem Danke für den Tip.
     
  6. Blaubär, 28.07.2011 #6
    Blaubär

    Blaubär Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Bitte halt uns auf dem laufenden.
    Mein Defy macht seit dem (offiziellen) Froyo update ähnliche Zicken. Vor allem während es in der Autohalterung am Navigieren ist.. Ansonsten ist es zeitweise sehr langsam und reagiert mitunter einige Sekunden verzögert. Jemand ne Idee? Nach ein Cache-Wipe funktionierte das Defy einige Zeit wunderbar, kann aber auch purer Zufall sein.

    Du könntest auch den Thread verlinken, in dem du die Antworten gefunden hast.

    Ich teste jetzt auch die Strategie mit der SD-Card und meld mich falls das Defy danach wieder normal läuft. Hab auch schon an ein Downgrade gedacht oder Gingerbread zu flashen...:huh::confused:
     
  7. SuperAggy, 29.07.2011 #7
    SuperAggy

    SuperAggy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Hier der thread wo ich es gefunden hatte: SD-Karten-Crash

    Du könntest mal einen Full-Wipe machen und dann nochmal neu (den ungebrandeten ROM) Flashen. Am besten im Bootloader-Modus. Ein netter nebeneffekt den ich hatte ist das der Akku länger hält. Ich hatte vorletzte Nacht das DEFY geladen und von gestern Früh bis heute Früh sind grade mal 25% vom Akku weg. Sonst waren es bei mir immer so um die 40%.

    EDIT: Ach so. Du könntest ja auchmal die SD-Karte im Defy formatieren.
     
  8. tifi, 29.07.2011 #8
    tifi

    tifi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Hallo,

    seit ich auf mein Defy Android 2.2 gespielt habe, stürzt es häufig ab.
    Es stürzt ab wenn es rum liegt. Wenn ich als nehme und was machen will muss ich erstmal die SIM wieder entsperren, ich war somit u.U. für Stunden nicht erreichbar.

    Gibt es eine Möglichkeit (Logfile?) raus zu bekommen welche App das verursacht ohne alles deinstallieren zu müssen und nach und nach wieder drauf zu spielen?

    Vielen Dank schon mal.

    Gruß tifi


    Edit: Sorry an den Moderator! Hab den bestehenden Thread einfach überlesen. :blushing:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2011
  9. Blaubär, 31.07.2011 #9
    Blaubär

    Blaubär Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Ich hatte jetzt mal ne Weile die SD unmounted und siehe da, das Defy läuft wunderbärchen und schnell! Danach die SD wieder eingebunden und es ruckelt ab und an. Ich teste meine SD-Card Beobachtung morgen nochmal mit dem Navi und der KFZ-App. Im KFZ-Mode ist es besonders anfällig...
    Wenn es sich dann wieder bestätigt werde ich die SD formatieren.

    Ich hatte/habe immer noch die Titanium Sync App als Performancefresser im Blick.
     
  10. SuperAggy, 01.08.2011 #10
    SuperAggy

    SuperAggy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Hast Du die originale 2GB SD oder eine andere?
     
  11. jay-jey, 01.08.2011 #11
    jay-jey

    jay-jey Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Hi,

    also ich hab dieses Verhalten auch. Neuste Variante bei mir: Gerade eben erst. Handy als Wecker klingelt und als ich es antippe hört es erst mal nicht auf. Als ich es kurz später wieder aufnehme ist es aus uns lässt sich nicht mehr starten. Also Akku raus und dann wieder anmachen. So dann lief es 5min bis es wieder neustartete.
    Aber es startet ansonsten auch öfter mal neu.
    1. Eine frage an euch: Hatte mal das Zertifikat meiner Uni in Verdacht, weil das Problem ziemlich oft in Verbindung mit dem Connect zum Wlan auftauchte. Hat Einer von euch auch nen Zertifikat für irgendwas installiert?

    2. Kann ich mein Handy wegen so einem Softwarefehler einfach einschicken. Muss ich zuerst den Händler (sparhandy) kontaktieren oder Datrepair wie läuft das ab?
     
  12. SuperAggy, 01.08.2011 #12
    SuperAggy

    SuperAggy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Das klingt ja weniger toll. Ruf halt mal direkt bei DAT-Repair an. Wenn du noch die Rechung hast, sollte das der schnellste weg sein.
     
  13. dat_repair, 01.08.2011 #13
    dat_repair

    dat_repair Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Hallo jay-jey,
    Du kannst uns das Gerät auch gern gleich direkt einsenden. Auf unserer Homepage unter "Online-Auftrag" ist das Formular dafür.
    Viele Grüße
    Anna
     
  14. jay-jey, 01.08.2011 #14
    jay-jey

    jay-jey Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Hi,

    danke Anna. Werde ich auf jedenfall in Betracht ziehen. Hab jetzt erstmal noch vor zu gucken ob es vielleicht an der Spiecherkarte liegt. Sim Karte kann ich ausschließen, da ich im Urlaub ne andere drin hatt mit dem selben Problem.

    mfg
    jay-jey
     
  15. Gan_Itai, 31.08.2011 #15
    Gan_Itai

    Gan_Itai Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Hallo Leute,
    ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.
    Habe mir vor nem Monat das Defy zugelegt und seitdem noch keine richtige Freude daran. Direkt nach Inbetriebname fiel mir auf das es unregelmäßig neustartet, auch wenn es einfach auf dem Tisch liegt. Es sind keine Apps installiert.
    Habe mir daraufhin viele Foren durchgelesen wo man meinte, es liege an der Sim-Karte. Daraufhin habe ich eine neue Sim-Karte besorgt, aber auch damit startet es immer wieder neu. Dann habe ich es eingeschickt und es wurde irgendwas ausgetauscht, aber es startet immer noch immer wieder neu. Habe jetzt nochmal das Gerät ohne Sim-Karte laufen lassen, aber es startet nachwievor von Zeit zu Zeit neu. Habe alle genannten Varianten auch nochmal mit und ohne SD-Karte versucht, aber auch das hat keine Besserung gebracht.

    Hat jemand ähnliche Probleme zu berichten oder sogar einen Lösungsvorschlag? Bin mit meinem Latein langsam am Ende. Würde gerne das Defy behalten, da ich beruflich häufig draußen unterwegs bin und schon zweimal Telefone durch Wasserschäden verloren habe.

    Vielen Dank :)
     
  16. ABBolle, 01.09.2011 #16
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Also ich hatte auch regelmäßige Neustarts... Hatte damal die APP "Widgetlocker". Bin mir allerdings nicht sicher, ob es wirklich daran gelegen hat.
    Inzwischen bin ich von Android 2.2 Froyo auf CyanogenMod7 gewechselt. Dieses läuft bei mir absolut stabil. Wenn du also technisch einigermaßen versiert bist, kann ich das nur empfehlen.
     
  17. Gan_Itai, 02.09.2011 #17
    Gan_Itai

    Gan_Itai Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Ich denke technisch würde ich das hinbekommen. Wie sieht es dabei denn mit der Werksgarantie aus, die ist dann sicherlich futsch, oder?!
    Hatte meine längste Zeit ohne Absturz im Flugmodus. Bisher fast 9 Stunden. Musste es jetzt allerdings wieder anstellen da ich erreichbar sein muss...
     
  18. ABBolle, 02.09.2011 #18
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Ich sags mal so, man sollte es nicht mit CyanogenMod7 zur Reparatur schicken. Aber der Fehler, der am häufigstens Auftritt (= Lautsprecherdefekt), hindert ja nicht daran, vor der Reparatur wieder auf ein originales Android zurückzugehen...
     
  19. leachimus, 04.09.2011 #19
    leachimus

    leachimus Android-Experte

    Beiträge:
    615
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Phone:
    LG G4 H818P
    Tablet:
    Huawei MediaPad
    Das ist egal. Denn Dat Repair erkennt es so oder so. Die haben Diagnose Tools die anzeigen das das Defy schon ein anderes Rom hatte. Aber auf alle Fälle wipe data machen!

    Gesendet von meinem amazing Defy mit CyanogenMod über Tapatalk
     
  20. RailerOWL, 05.09.2011 #20
    RailerOWL

    RailerOWL Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hi,

    ich habe das Problem leider auch. Seit dem Update auf 2.2 stürzt das Defy dauernd ab. Manchmal bis zu 20 mal am Tag. Dann wieder 2 Tage lang gar nicht. Habe verschiedene SD Karten von 1GB bis 16 GB probiert, auch die Original SD Karte. Leider alles ohne Erfolg. Die Abstürze bleiben.

    Da ich das Handy auch als Wecker nutze ist das ziemlich blöd, denn dieses laute Piepen mitten in der Nacht bringt nur meine Frau auf die Palme :) und es raubt uns den Schlaf.

    Konnte keine Regelmäßigkeit feststellen. Das Handy startet wann es will. Und der Neustart kann bis zu 10 Minuten dauern. 2x war es schon notwendig dass ich den Akku aus dem Handy nehmen musste, weil das Handy nicht neu startet und auch nach 30 Minuten noch das rote Motorola Logo zeigte... ohne die Animation.

    Vor dem Update auf 2.2 war mit dem Handy alles OK. Es gab überhaupt keine Probleme und das Handy lief wochenlang ohne Störung! Da scheint es ja dann Probleme mit der Anpassung von 2.2 auf das Defy zu geben, wenn es nach dem Update zu so vielen Problemen kommt.

    Ich werde morgen bei Vodafone anrufen und einen Umtausch in die Wege leiten. Ich hoffe, dass es dann mit dem neuen Handy besser wird. Mir graut nur vor dem Wechsel. Alles neu einrichten.

    ..... obwohl .... da soll es doch ein Backup geben? Muss ich mir mal durchlesen, wie das geht.

    Melde mich, wenn ich das neue Handy habe und wenn ich aussagen treffen kann, ob es besser geht oder nicht.

    VG Dietmar
     

Diese Seite empfehlen