1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy und Take away Flat

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Yarakus, 02.12.2010.

  1. Yarakus, 02.12.2010 #1
    Yarakus

    Yarakus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Moin,

    ich möchte meine debitel E-Plus Take away Flat im Defy nutzen, ist dies ohne Bedenken mögich? Oder sind irgendwelche EInstellungen vorzunehmen?

    Grüße
     
  2. JoergDefy, 02.12.2010 #2
    JoergDefy

    JoergDefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Sollte normal problemlos gehen. Eplus netz ist halt nicht das schnellste. Musst die entsprechenden apn ggf manuel eintragen.
     
  3. coolnik, 02.12.2010 #3
    coolnik

    coolnik Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Wollte ich auch schon fast holen, habs dann aber gelassen. Fast alle Tarife für 10€ haben die gleichen AGBs, bzw Beschränkungen.
    Hab mir nun Fyve geholt. Ist Vodafone Netz und hat nur VoIP & P2P als Beschränkung, was ich als verständlich finde, da man ja nicht mit Skype telefonieren soll, anstatt dem provider und das eh nur in gebieten mit UMTS möglich ist. Auch sind diese nur gesperrt, sodass dir keine Kosten dafür entstehen können.
    Congstar hat , glaub ich, auch so einen ähnlichen Tarif (Telekom Netz).
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
  4. JoergDefy, 02.12.2010 #4
    JoergDefy

    JoergDefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Fyve hab ich auch. Weil man die Karte auch im Notebook nutzen kann.
    Das ist eher selten. Ansonsten ist die Taktung auch recht fair.

    Discoltel hat auch was im 02 Netz
     
  5. coolnik, 02.12.2010 #5
    coolnik

    coolnik Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Bei o2 ist das so ne Sache mit dem Empfang. Die sind zwar recht günstig, allerdings sollte man vorher schaun, dass man in den bereichen, wo man öfter ist auch Empfang hat. Nordfriesische Inseln gibts glaub keinen UMTS Empfang. Ich hab auch gelesen, dass sie ihre Antennen dort sogar abgebaut haben, als ich vor der gleichen Entscheidung stand.
    Schlechte Netzabdeckung: O2-Kunden haben Sonderkündigungsrecht (ist von 2007, aber guck mal in die Kommentare^^).
     
  6. cottager, 03.12.2010 #6
    cottager

    cottager Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    16.10.2010
    oh, da kann ich ein großes wörtchen mitreden ;-)
    hier an der ostsee ist die o2-abdeckung auch heute noch grottig. teilweise ist indoor sogar das gsm-netz nicht verfügbar. zumindest outdoor ist edge mittlerweile flächendeckend. umts bzw. hspa ist ein graus...
     
  7. JoergDefy, 03.12.2010 #7
    JoergDefy

    JoergDefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Vodafone und T-mobile haben einfach die besten netzte. Sogar an abgelegenen Ecken hat man häufig umts.
    Wenns nur ums telefonieren geht reicht eplus. Aber mit Internet am laptop hatte ich da schon öfter probleme. Es nervt wenn man dann mit dem Laptop auf den Knien im Auto sitzen muss weil der Empfang im Zimmer schon zu schwach ist.

    Wer sich hauptsächlich in Ballungsgebieten aufhält sollte aber auch mit Eplus keine größeren Probleme haben.
     
  8. pulleman, 03.12.2010 #8
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    es ist schon richtig, das man sich vorher die netzabdeckung anschauen sollte, aber artikel aus 2007 sind , sorry, einfach bullshit.
    o2 hatte 3,5 milliarden investiert, und obwohl der ausbau noch nicht fertig war, 2009 im connect netztest mit tmobile gleich gezogen.
    in meinem haus z.b. kann ich mit tmobile noch nicht mal richtig telefonieren, muss den kopf aus dem fenster strecken, während ich mit o2 sogar hsdpa habe.



     

Diese Seite empfehlen