1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy und Video

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Annexx, 04.12.2010.

  1. Annexx, 04.12.2010 #1
    Annexx

    Annexx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Hallo,

    ich hab von diesen Dingen nicht so die Erfhrung.

    Was muss ich machen, um ein Video auf meinem Defy zu gucken?

    Ich habe mir von meinem Humax Icord in TS-File auf den Rechner gezogen und diesen mit Nero in ein .Mpg umgewandelt (knapp 4 GB). Diese Datei habe ich dann auf die Speicherkarte übertragen. Leider sagt mir der Player im Defy, dass er diese Datei nicht wiedergeben kann.

    Muss ich die Datei noch für das Defy noch extra anpassen und wenn ja wie? :blushing:

    VG
    Frank
     
  2. thrillseeker, 04.12.2010 #2
    thrillseeker

    thrillseeker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    probier mal den vplayer alpha, freeware, im market zu finden. n guter videoplayer der mehr videoformate als der integrierte unterstützt.
     
    Annexx bedankt sich.
  3. Annexx, 04.12.2010 #3
    Annexx

    Annexx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Hab ich mal ausprobiert. Bringt aber auch nichts.

    Ich hab mir mal den Free Video to Android Converter auf dem PC installiert. Das File dann zu Mp4 convertiert und nun läufts.

    Jetzt hab ich aber noch das Problem, dass das Video nicht in Vollbild dargestellt wird. Also an allen vier Rändern noch ein schwarzer Balken ist. Entsprechende Einstellungen konnte ich (in beiden Player) nicht finden.

    Gibt es dazu noch ne Lösung / Tipp o.ä.? :blushing:

    VG
    Frank

    Keiner ne Idee?? :sad:

    Also das Video ist in die Displayauflösung vom Defy convertiert (480x854). Ich verstehe nicht, warum dort an allen vier Seiten schwarze Balken sind????

    An zwei würde ich ja verstehen.

    Youtube Videos laufen übrigens in Vollbild.

    VG
    Frank
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.04.2011
  4. fighterchris, 10.12.2010 #4
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    ich hatte noch videos mit dem videoformat vom 3gs und da hab ich nur oben und unten balken !
     
  5. JJ1, 10.12.2010 #5
    JJ1

    JJ1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Ich spiele Videos ebenfalls mit dem V Player Alpha ab. Im DivX Format funktioniert das Ganze auch balkenfrei und im Vollbildmodus. Weiterhin funktioniert die Pause phänomenal! Sprich: Klicke ich Pause, gehe aus dem Programm, update es oder schalte das Gerät zwischenzeitlich ab, läuft der Film beim nächsten "Start" wieder an der zuvor gestoppten Stelle weiter.

    Was das weiter Konvertieren angeht, rate ich zum Hamster Free Video Converter. Der unterstützt auch die Formatumwandlung zu versch. mobilen Geräten. Anschließend am Besten im USB-Modus auf das Defy spielen und die Sache funktioniert ratzfatz ;)
     
    defy500 bedankt sich.
  6. defy500, 14.12.2010 #6
    defy500

    defy500 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Und welches Gerät wählst Du für die optimale Darstellung auf dem defy aus?
     
  7. Clown2000, 15.12.2010 #7
    Clown2000

    Clown2000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Tablet:
    Sony Tablet S
    Ich empfehle als Konvertierungssoftware die Freeware XMedia Recode in ihrer neuesten Version. Dort ist im Profil schon das neue Defy gespeichert und mann muss nur die Quelle als Datei oder DVD nennen. Funktioniert super. Jetzt habe ich die dritte Staffel von 24 auf meinem Handy in Bombenqualitaet.
    Ich kann auch den VPlayer empfehlen. Aber auch der bereits installierte Videoplayer erfuellt seinen Zweck.
     
  8. shaft, 15.12.2010 #8
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Wieso konvertiert ihr denn alle rum? Mein VPlayer kann irgendwie alles abspielen, was ich ihm vorwerfe... :confused:
    Ansonsten könnte ich zum Konvertieren noch Win-FF empfehlen, hat auch ein Android-Profil.
     
  9. Clown2000, 15.12.2010 #9
    Clown2000

    Clown2000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Tablet:
    Sony Tablet S
    Richtig, der VPlayer kann fast alles. Nur ruckelt es schon einmal wenn eine Datei eine zu hohe Bitrate aufweist. Auch mag er die eine oder andere XVID und auch DIVX Datei nicht sogerne. Ausserdem spart man ca. 30% Speicherplatz gegenueber den sonst ueblichen Filmen die man so im Netz findet nach dem konvertieren. Werden die Dinge jedoch umgewandelt in mp4 und passenden DEFYFormat ruckelt nix und man kann ein paar Filmchen mehr auf die Karte packen.:tongue:
     
  10. Svensemann, 27.02.2011 #10
    Svensemann

    Svensemann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Motorola X Play

    Hat dieser Hamster auch ne Möglichkeit für Einstellungen?
    Ich finde da nix....und mp4 entdecke ich auch nicht wirklich als zielformat...
     
  11. Pfaeffchen, 02.04.2011 #11
    Pfaeffchen

    Pfaeffchen Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Hallo zusammen,

    dazu mal eine Frage. Bei meinem i9000 konnte ich alle Videos einfach aufs Handy kopieren und abspielen. Jetzt habe ich das Defy und es geht nicht mehr. Das Video startet zwar aber der Bildschirm bleibt schwarz und es kracht nur in den Lautsprechern.

    Getestet habe ich mit dem mitgelieferten Player und dem MVideo Player.

    Warum gibt es bei den Handys so Unterschiede? Liegt das wirklich nur an der Auflösung?
     
  12. obiwan, 02.04.2011 #12
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    @Pfaeffchen

    Samsung liefert da wohl serienmäßig einen anderen Player mit. Probier mal den rockplayer, spielt eigentlich alles relevante ab.

    @alle
    Ich hab einen server mit Diensten für smb, http, ftp und sftp. Würde gerne einen Tipp für eine app haben mit der sich Videos wenigstens über smb und http abspielen lassen. Der Player soll einen integrierten Browser/dateimanager haben da ich keine Lust hab für jedes Video, zum Beispiel über http, extra den Pfad einzugeben. Ich hab jegliche Suche bemüht und nichts gescheites gefunden.
    Streamen mit vlc-s&c funktioniert zwar aber ist keine elegante lösung da ich nicht wegen jeder Kleinigkeit gleich einen neuen serverdient laufen lasse.

    Unter iOS funktioniert das prima mit diversen apps nur unter android müsst ich Videos immer erst aufs gerät kopieren(auch nicht elegant).

    Ich hoffe echt ich hab nichts übersehen und mach mich hier nicht zum volldepp.
     
  13. Casius, 02.04.2011 #13
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Probier mal den vital player vom Market. Der spielt fast alles ab
    und unterstützt Hardwaredecoding sowie FFmpeg-Softwaredecoding.
    Bis jetzt gibts kaum was, dass ich damit nicht abspielen konnte.

    Viel Glück :)
     
  14. DDM

    DDM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Gibts den vplayer alpha noch? Ich kann den im Market nicht finden.

    Den Vital Player hab ich jetzt mal geladen und kurz getestet. Damit konnte ich Videos abspielen die mit dem StandardPlayer nicht gingen. Allerdings hatte ich das gefühlt, dass sie ruckeln. Und die OnScreen Funktionen (Zoom, Lautstärke, Helligkeit) funktionieren so sauber auch irgendwie nicht ...
     
  15. Pfaeffchen, 05.04.2011 #15
    Pfaeffchen

    Pfaeffchen Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Nimm den Rock Player ... der rockt :thumbsup:
     
  16. Casius, 05.04.2011 #16
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Was spielst du denn da für Filme ab?
    Welches Format
    Welche Auflösung
    Bitrate
    Soundformat

    Vielleicht kommen wir dem auf die Schliche.

    Ich bearbeite meine Filme mit den AVS Video Editor. Da kann man
    sogar Bluerays in bester quali mit Herunterrechnen und nachrendern.
    Allerdings muss man sich damit befassen und es kann dauern, bis man
    eine wirklich gute Qualität rausbekommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
  17. Pfaeffchen, 05.04.2011 #17
    Pfaeffchen

    Pfaeffchen Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Hallo,

    mit dem Rock Player kann ich meine Filme unangepaßt abspielen und die Quali ist super. Codec ist DIVX oder XVID. MKV habe ich noch nicht getestet.

    Pfaeffchen
     
  18. DDM

    DDM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Habs nochmal probiert und auf einmal gings recht gut. Videos liefen normal, Steuerung vom VitalPlayer ging gut ...
    Mal weiter beobachten.
     

Diese Seite empfehlen