1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dell Streak o2 Branding entfernen?

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von DeeKay86, 25.12.2010.

  1. DeeKay86, 25.12.2010 #1
    DeeKay86

    DeeKay86 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Hallo!

    Habe hier ein Dell Streak, das ich vorgestern von 1.6 auf 2.2 Froyo über die Systemeinstellungen geupdatet habe.

    Hatte es gebraucht von jmd. gekauft, der es aus einem o2 Vertrag hatte. Leider sehe ich bei jedem Starten das o2 Logo in voller Größe.

    Ich habe die Suchfunktion bemüht, jedoch nichts derartiges finden können. Besteht die Möglichkeit, dass man die derzeitige Firmware auf eine Provider-freie Firmware mit Android-Version 2.2 flasht?

    Wenn ja, hätte jmd. eine Anleitung für mich?

    Vielen Dank im Voraus und frohe Weihnachten! :)
     
  2. vlamers, 25.12.2010 #2
    vlamers

    vlamers Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Ich hatte das o2 rom drauf. Hab die 318 version genommen und mit dem mod recovery von den xda's geupdated.
    Die version kannst du recht einfach laden:
    Mobileupdate.dell.com/? Version= gausb1a111100
    Glaube ich war das.

    Gruss

    Edit: War das 2.1 o2 rom weißnicht ob das baseband was ausmacht oder ob das anders ist....



    Sent from my Dell Streak using Tapatalk
     
  3. hunter101, 28.12.2010 #3
    hunter101

    hunter101 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    "mod recovery von den xda's geupdated"
    was ist das denn? :winki:
    Bei mir wird das Update abgebrochen und nichts passiert :scared:
    hatte mir das http://mobileupdate.dell.com/PackageProductionLocations/Streak_318_12821_00.pkg geladen.
     
  4. martinv2, 03.01.2011 #4
    martinv2

    martinv2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Fairphone 1
    Hallo!

    Wenn es Dir nur darum geht, das o2-Logo loszuwerden, musst Du nicht gleich die Firmware neu flashen.

    Du brauchst ADB (Teil der Platform Tools des Android SDK). Außerdem braucht man den USB-Treiber für die Verbindung zum Streak; evtl. beim Android SDK dabei - ich bin mir nicht mehr sicher, wo ich den herhabe...

    Das Standard-Logo liegt unter /system/media/bootanimation.zip . Anstatt das zu ersetzen (wofür Du das Streak rooten müsstest), kannst Du ein eigenes ohne root-Rechte ablegen unter /data/local/bootanimation.zip .

    Die ZIP-Datei besteht aus drei Teilen: Einem Ordner "part0" mit PNG-Dateien, die nicht loopen, einem Ordner "part1" mit PNG-Dateien, die anschliessend loopen, und einer Beschreibungsdatei "desc.txt".

    desc.txt enthält drei Zeilen: Zuerst eine Zeile mit Breite, Höhe, Frames pro Sekunde; blank-getrennt; für das Streak z.B. "800 480 16". Dann eine Zeile für jeden Ordner, beginnend mit "p" (für Part), dann Wiederhol-Zähler, Verzögerung in Frames und Ordnername, z.B. "p 0 0 part0". Bei einem statischen Logo darf die dritte Zeile (für "part1") auch fehlen. Da Android Unix-basiert ist, müssen die Zeilenenden LF sein (nicht, wie bei Microsoft üblich, CRLF).

    Ach ja, und die ZIP-Datei muss mit Kompressionslevel 0 gepackt werden.

    Wenn Du die ZIP-Datei erstellt hast (und USB-Debugging eingeschaltet hast), bringt
    Code:
    adb push bootanimation.zip /data/local/bootanimation.zip
    sie auf das Streak.

    Disclaimer: Ich bin nicht verantwortlich für Schäden, die jemand seinem Streak mit ADB zufügt.

    cu,
    Martin
     

Diese Seite empfehlen