1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dell Streak Reparatur 360€!!!

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von -Ps-Y-cO-, 06.01.2011.

  1. -Ps-Y-cO-, 06.01.2011 #1
    -Ps-Y-cO-

    -Ps-Y-cO- Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hi, Villeicht könnt ihr euch noch Erinnern! Mein Dell Streak ist am 18.12.2010 Runtergefallen von nichtmal einem Meter, ist leider Unglücklich gefallen, Display hatte 100 Farben usw.

    Habs am nächstem Tag bei MM abgegeben zur Reparatur, Man sagte mir (auch hier im Netz) das es zwischen 150€ und 180€ kosten wird!

    Nun habe ich dort angerufen und Mal gefragt wies aussieht, Man sagte mir Das der Kostenvoranschlag per Post auf dem weg zu mir sei.

    Ich fragte den Mitarbeiter ob er mir sagen kann wieviel Euro dadrinne Steht


    Er sagte mir einen Unglaublichen Betrag von 364€ und paar Zerquetschten!

    ich fragte warum das so Übertrieben Teuer sei, Er sagte mir das Sie das Display Reparieren wollen UND ZUSÄTLICH SEI DAS MAINBOARD KAPUTT! Genaueres Steht in dem Brief!!

    An dem Tag funktionierte das Handy aber noch Fast Völlig!... Waren halt nur 100e von Farben!

    Was soll ich machen? Soll ich's wirklich für diesen Schmerzhaften Preis Reparieren lassen, oder Soll ich mir von Ebay für 140€ nen Display kaufen und es Selber einsetzen??

    Warum sagt man mir Dass das Mainboard Defekt sei?

    Villeicht liegts am Costum ROM?.... Ich versteh die welt nichmehr!!!
     
  2. Melkor, 06.01.2011 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Naja, kann gut sein, dass das Mainboard auch einen Schaden genommen hat. Da reichen schon Haarrisse etc. damit beim Testen auch das Mainboard als beschädigt angezeigt wird...
     
  3. -Ps-Y-cO-, 06.01.2011 #3
    -Ps-Y-cO-

    -Ps-Y-cO- Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.12.2010
    nunja aber nachdem ich das ding nach dem sturz in meinen händen hatte, hat ALLES perfekt funktioniert!.... ich verstehs garnich ganz ehrlich.... für mich Bricht grad eine Welt zusammen!
     
  4. Melkor, 06.01.2011 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    du hast im anderen Thread geschrieben, das Streak sei dunkel gewesen?
     
  5. Melkor, 06.01.2011 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    "display hat 100farben an den rändern! mitte ist Dunkel... sehr dunkel...."

    Würde mal darauf tippen, dass auch die Hintergrundbeleuchtung kaputt war - oder noch schlimmer, ein Kabel zur Ansteuerung/Stromversorgung aus dem Mainboard gerissen wurde...gibt es alles...
     
  6. groigerl, 06.01.2011 #6
    groigerl

    groigerl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Schau dir das Gerät noch mal genau an wenn du es zurückbekommen hast; wenn wirklich alles geht, würd ich mich an einen Displaytausch wagen.

    MM-Reparatur zahlt sich nicht aus beim derzeitigen Neupreis.
     
  7. UKSheep, 06.01.2011 #7
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Also ich habe mir Anfang der Woche ein Dell Streak für 340€ (Rechnung vom 20.12) gebraucht bei ebay.kleinanzeigen gekauft. Ist vllt. Glück gewesen, das er so Günstig war, aber bei dem Reperaturpreis, würde ich mir das auch noch mal gut überlegen. Würde auch die Methode meines Vorredners bevorzugen... obwohl auch da die Möglichkeit besteht, das am ende doch "mehr" kaputt ist als vermutet. Dann hättest du am ende noch mehr Kosten.

    MfG

    UKSheep
     
  8. -Ps-Y-cO-, 06.01.2011 #8
    -Ps-Y-cO-

    -Ps-Y-cO- Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.12.2010
    naja bin ehrlich gesagt kein laie, nich wirklich... ich könnte mir schon vorstellen das ich das ding reparieren könnte, jedoch hab ich nochnirgends ein "ersatzteil mainboard" gefunden... display ja, mainboard nein...

    was ist wenn ich MM jetzt Nein sage, das display selber tausche -was ich zu 100% hinbekomme- und das mainboard defekt ist? dann hab ich nämlich ein viel größeres problem! und viel viel mehr kosten... rein theoretisch... aber wie gesagt, als ichs aufgehoben habe wars ja noch funktionstüchtig, bis auf das Display.......

    im prinzip bleiben mir ja garkeine kosten, weil ich mich mit den 2 mädchen geeinigt habe das sie mir das geld für die reparatur zurück geben!!!.....

    ich bin echt grade nen biiisssiii verzweifelt ne?...

    un der neupreis im gegensatz zur dem reperatur aufwand, ist relativ gering!....
     
  9. UKSheep, 06.01.2011 #9
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Das war ja das was ich gesagt habe... ;) Wenn es klappt ist es super, sollte nun aber doch mehr kaputt sein als auf den ersten Blick festzustellen war... ist es mist.

    Denke aber die Firmen die die Geräte reparieren, haben das nötige Equipment um tiefer in die Geräte zu schauen ;) Oder sie wollen die Kunden abzocken und berechnen Reparaturen die nicht nötig sind.
    Aber ich bin ein recht gutgläubiger Mensch, deswegen würde ich davon erst mal nicht ausgehen.
    Gibt es denn eine Möglichkeit zu Prüfen ob sie das Mainboard wirklich getauscht haben nach so einer Reparatur? (Wenn man nicht vorher irgendwelche Daten notiert hat die auf der Platine stehen?)

    Verstehe aber deine "Verzweiflung"... da man nun nicht weiß wie man sich verhalten soll...

    Seit ich das Streak habe denke ich nurnoch daran es bloß nie fallen zu lassen. Ich gehe generell sehr sorgsam mit meinen Geräten um. Aber eig. ist mir jedes Gerät irgendwann mal runter gefallen... nur der Streak wird das vermutlich nicht überleben...

    MfG

    UKSheep
     
  10. -Ps-Y-cO-, 06.01.2011 #10
    -Ps-Y-cO-

    -Ps-Y-cO- Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.12.2010
    ich geh auch extrem sorgsam mit diesem gerät um, nicht mit allen geräten, aber mit dem streak schon... nur diese person war leider nicht so sorgsam!

    ich werde wohl alles über ihre versicherung laufen lassen!! is mir egal ob die geld aus der tasche ziehen wollen, ihre versicherung wird das wohl zahlen, jedoch bin ich mir nicht sicher, Vll. wollen die erstmal nen gutachten machen? oah man ich könnte eecht ausrassten......... morgen kommt der Kostenvoranschlag den ich eig. ausgefüllt zurück schicken müsste, aber naja... egal muss ich wohl NOCH länger warten!... so eine Scheisse! Ich geb dieses Verfluchte Teil nie wieder aus meinen Händen!!! :angry:

    aber ich danke euch allen für eure Hilfe =)
     
  11. Melkor, 06.01.2011 #11
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @Psycho
    Die Mädels hatten keine Haftpflichtversicherung?
     
  12. UKSheep, 06.01.2011 #12
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Also laut seiner Aussage schon ;)

    MfG

    UKSheep
     
  13. -Ps-Y-cO-, 06.01.2011 #13
    -Ps-Y-cO-

    -Ps-Y-cO- Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Klar ham se die, nur ich will die halt auch nich irgendwie in schwierigkeiten bringen, bzw irgendwo schon, aber ich versuch halt doch irgendwo ein Guter gegner zusein und den schaden möglichst Gering und den Zeitaufwand für mich am geringsten zuhalten.... aber mitlerweile bin ich echt super sauer un mir isses egal obs noch 5monate dauert!... ich hab echt die schnauze voll -.-' aber naja wird sich alles klären -.-'
     
  14. Melkor, 06.01.2011 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Und wo liegt das Problem?
    Wozu hat man eine Haftpflichtversicherung? Genau für solche Fälle... das sowas natürlich ärgerlich und natürlich auch zu Problemen führen kann ist klar, aber was willst du machen? Ein anderes Gutachten kostet ja auch seine 100€, da kann man gleich reparieren lassen...
     
  15. Creeeter, 07.01.2011 #15
    Creeeter

    Creeeter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Hallo Leute -
    ich hatte ja im gleichen Zeitraum den gleichen Schaden an meinem DELL STREAK wie Kollege PS-Y-CO, nur dass bei mir keine Dritten im Spiel waren, sondern es mir durch eigene Dummheit hinfiel.
    However, auch ich habe den Kostenvoranschlag von MM zurück und der beläuft sich auf 350,-EUR, aber nur für den Displaytausch, von Mainboardtausch o.ä. ist gar keine Rede !!!
    Hier passt also in der Preispolitik der Dell-Service-Leute vorne und hinten nichts !
    Ich habe dann direkt bei DELL angerufen (069-97923840) und die waren sehr freundlich, konnten aber auch nicht mehr tun, als das Preisniveau zu bestätigen (hier wurden 340,--EUR benannt).

    Wenn wir also davon ausgehen, dass tatsächlich nichts außer dem Display defekt ist, dann nehmen die für den reinen Displaywechsel satte 200 Kröten Arbeitsleistung... so leicht möchte ich auch mal mein Geld verdienen !!!

    Frage mich nur gerade, was die allein für's Nachschauen in Rechnung stellen werden, wenn ich die Reparatur ablehne und mir das Gerät so wie es ist wieder zurückschicken lasse ?

    Vielleicht sollten wir "Displayschaden-Betroffene" uns zusammentun, um zumindest ein einheitliches Reparaturkostenniveau einzufordern ?!...

    Bin irgendwie nur noch gefrustet.... kennt nicht irgendwer hier einen fähigen Privat'ler, der sich der Reparatur meines Babys für ein vernünftiges Honorar annehmen mag ?!
     
  16. BigBilly, 08.01.2011 #16
    BigBilly

    BigBilly Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Würde das teil in der bucht verkaufen als defekt (ersatzteillager) ,vielleicht bekommste nochn 50er oder 100er und schon kannste dir anstatt der teuren reparatur ein neues kaufen für 480€.
    Aber erstmal würd ich die versicherung anrufen und denen die reparaturkosten nennen,bei soclhen "kleinen" beträgen reicht sicher der kostenvoranschlag vom MM aus zur zahlung,da brauchts keinen andern gutachter.
     
  17. -Ps-Y-cO-, 08.01.2011 #17
    -Ps-Y-cO-

    -Ps-Y-cO- Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.12.2010
    @Creeeter

    Ohje ohje... Ganzschön Scheisse gelaufen für dich!
    ich frage mich dann aber auch was die für Kosten verlangen, wenn du des ding ohne Reparatur zurück nimmst!!.... weil an deiner stelle würde ich von Ebay nen display kaufen und es selber einbauen, gibt viele How-To's im Netz und sowas würde man SICHER selber hinbekommen un da biste dann bei 130€... musst halt nur 10tage warten wegen dem Shipping! kommt ja von Übersee dann...


    Aber schon ne Gewaltige summe, Ich hab den Brief in 2std. in meiner hand un kann euch dann mal Ausführlich sagen, Was wie und Wo was Kaputt ist!
     
  18. -Ps-Y-cO-, 09.01.2011 #18
    -Ps-Y-cO-

    -Ps-Y-cO- Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ganz Komische sache die Dell da abzieht, Hab gestern auf den Brief geguckt, 346,irgenwas Euro...

    Mainboard + Display Tausch

    Wollen sie das Gerät für 345€ Reparieren?

    Wollen die das Gerät für 45€ Unrepariert zurück?

    Wollen sie das wir das Gerät umweltschonend Entsorgen für 0€?

    Bitte ankreuzen und Schnellstmöglich Zurückschicken!

    Ich hab angerufen und ma nach etwas Detailierterem Gefragt, da sagte mir die Dame am Telefon ich Soll doch bitte zum MM kommen und dann bekomm ich sowas.

    Hab ich gemacht!
    Was kam bei raus? DIE MEHRWERTSTEUER IST ZUSÄTZLICH DA DRAUF....:w00t00:

    und diesen Zettel Soll ich der Versicherung geben von meiner Gegnerin, Ich denke nicht das ich das Innerhalb einer Woche schaffe (Dame von MM sagte mir das ich eine Woche zeit Hätte zu Antworten)

    ... Ich denke ich werde einfach Reparieren ankreuzen und Fertig! entweder zahlt die Versicherung, oder Sie zahlt Privat!... oder etwa nicht?!...
     

Diese Seite empfehlen