1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dell Streak und z4root ??

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von mobile-freak, 02.02.2011.

  1. mobile-freak, 02.02.2011 #1
    mobile-freak

    mobile-freak Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    720
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Hallo,

    ich hab mit dem gedanken gespielt ob ich nicht mein Dell Streak rooten soll.
    Im Forum hier habe ich zwar schon einige Anleitungen gelesen, jedoch frage ich mich ob es nicht einfacher wäre das mit z4root zu machen.

    Hat jemand erfahrungen mit dem Dell Streak 2.2 offical und z4root?
     
  2. Rapateer, 02.02.2011 #2
    Rapateer

    Rapateer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Ich hab auch per z4 root mein streak geknackt, geht total einfach!
    Kannst es dir ja bei google suchen.

    Hat sogar ne unroot funktion :)
     
  3. mobile-freak, 02.02.2011 #3
    mobile-freak

    mobile-freak Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    720
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Ist es dann nicht einfacher als diese root anleitungen ?

    Warum wird das dann nicht vorgestellt hier?
     
  4. UKSheep, 02.02.2011 #4
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Hi,

    also ist ein "download" von z4root... verschieben auf die SD Karte... Ausführen auf dem handy... auf den root Button drücken... "leichter"

    Als nen Tool runterzuladen... das handy per Datenkabel zu verbinden und auf root zu klicken?
    Verstehe ich nicht ganz ;) Die "lange" Anleitung ist für die Leute bei denen das SuperOneClick Tool nicht funktioniert. ;)

    P.S. ob z4root funktioniert kommt auf die Version an... ich hatte keinen Erfolg mit z4root (2.2/318) und zusätzlich hat zu der Zeit das SuperOneClick Tool nicht funktioniert... also habe ich mich nach einer manuellen Anleitung umgeschaut ;)

    MfG

    UKSheep
     
  5. mobile-freak, 02.02.2011 #5
    mobile-freak

    mobile-freak Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    720
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Jua aber meine große sorge ist das mein Streak sich evtl. irgendwo beim manuellen rooten aufhängt.

    Und darauf habe ich eigentlich keine lust. :S :S früher habe ich auch meine handys ohne sorge rooten bzw flashen können aber ich lese immer wieder Streak beim rooten gebricket oder streak hängen geblieben ... etc.
     
  6. TimoBeil, 02.02.2011 #6
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Was soll denn da hängen bleiben oder kaputt gehen? Es werden eine Superuser-App installiert (wo sich andere Apps, denen Rootzugang erlaubt wird, eintragen) sowie eine Busybox.
    Diese Busybox war einst (unter Universal AndRoot) das eigentliche Problem, weil sie nicht ordentlich funktioniert hat. Hierfür gibt es aber TitaniumBackup. Dieses installiert bei Bedarf die beste Busybox, die man für den Streak kriegen kann.

    Die Leuties, die immer von "gebrickt" schreiben, halte ich eh' für Spaßvögel, die gar nicht wissen was das eigentlich ist. Es hat 100pro noch keiner geschafft, einen Streak zu bricken. Die "Besten" haben es bis zum Repairtool geschafft, was an sich schon sauschwer ist :winki:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
    UKSheep bedankt sich.
  7. UKSheep, 02.02.2011 #7
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    So wie auch beim X10... fast nicht kaputt zu bekommen...

    Meine Mom ruft regelmäßig an und erklärt mir das die GMX Seite "neu" ist... weil sie mal wieder den Logout Button nicht findet... liegt aber "nie" an GMX... sondern immer an meiner Mom "Anwender" ;)

    MfG

    UKSheep
     
  8. mobile-freak, 02.02.2011 #8
    mobile-freak

    mobile-freak Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    720
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Na gut dann werde ich das mal probieren mit dem z4root.

    Weiß den jemand zufällig was die aktuellste Version von z4root ist?
     
  9. UKSheep, 02.02.2011 #9
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Ich sage immer wieder... nen Android-Hilfe User ist fast besser wie google... oder ?

    Hier die "schwer" zu findende URL... -> [APP] z4root - xda-developers <-

    MfG

    UKSheep...

    P.S. Google als Startseite einrichten... bedeutet schön min 2 klicks weniger :D
    Die Suchanfrage bei Android-Hilfe posten... braucht min "zeichenlänge" des post´s ;)
     
    mobile-freak bedankt sich.
  10. TimoBeil, 02.02.2011 #10
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Bei den xda-devs hab ich mal gelesen, dass einer es nur mit der Version 1.2 geschafft hatte. 1.3 war nicht erfolgreich. Musst halt mal probieren.
     
  11. mobile-freak, 02.02.2011 #11
    mobile-freak

    mobile-freak Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    720
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Soooo hab jetzt z4root 1.3.0 geladen und installiert .

    Jedoch erfolglos weder Temporary noch Permanent Root war erfolgreich bei mir.
    Mein Streak ist mehrere Minuten bei "Running exploit in order to obtain root acces..."


    EDIT: Habe die aktuelle Version doch noch gefunden vor dem Post aber trozdem DANKE
     
  12. UKSheep, 02.02.2011 #12
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    jo aus diesem Grund habe ich irgendwann mal die Idee gehabt für "euch" (Android-Hilfe" die Anleitung zu übersetzen ;)

    MfG

    UKSheep
     
  13. mobile-freak, 02.02.2011 #13
    mobile-freak

    mobile-freak Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    720
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    22.07.2010
    hmmmmmmm schade.

    Also welche Root-Anleitung würdest du jetzt genau auf mein Problem anwenden?
     
  14. UKSheep, 02.02.2011 #14
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Hi,

    ich kann dir weiterhin nur raten...

    -> http://www.android-hilfe.de/dell-streak-forum/67415-howto-dell-2-2-318-rooten-09-01-2011-a.html <- lesen... vorallem die ersten 3 ZEILEN... ;)

    Also eig. steht dort die LÖSUNG ;) irgendwie willst du es nur nicht lesen... ;)

    Also Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites! <- DOWNLOADEN... Entpacken?/Starten? ... Streak via USB Kabel an den PC anschließen... USB Debugging in den Einstellungen aktiviert... auf root klicken... fertig... sollte das nicht gehen die manuelle Anleitung nutzen...

    Per OneClickTool ist es 1. (ein) Klick... und auch die Manuelle "Anleitung" benötigt nicht "viele" Schritte ;) klar ist es keine apk... also ist schon ein wenig "denken" Erforderlich... und auch ein wenig eigene Arbeit... aber am ende "sehr leicht" :)
     
    mobile-freak bedankt sich.
  15. mobile-freak, 02.02.2011 #15
    mobile-freak

    mobile-freak Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    720
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Habe es mit dem SuperOneClick Tool probiert aber erfolglos.

    Streak ist auf USB-Debugging eingestellt und per USB zum PC verbunden bekomme auch die meldung das mein Streak über Debugging verbunden ist.

    Im Tool klicke ich auf Root und das Programm läuft nur bis "Waiting for Device"
    dannach hängt das Programm sich auf.

    Habe auch das Programm mit "Als Administartor ausführen" gestartet habe aber immer noch dasselbe Problem.

    Heißt das jetzt das ich manuell rooten muss oder gibt es für das Probelm eine Lösung?
     
  16. TimoBeil, 02.02.2011 #16
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hi,
    ich hab deine Bemühungen jetzt nicht Schritt für Schritt verfolgt, meine aber, einen entscheidenden Punkt zu vermissen. Nämlich dass die SD-Karte n i c h t gemountet sein darf. Sprich: raus damit vor dem Rooten.

    In einem neueren Thread bei den xda-devs steht das jedenfalls so (Punkt 5 der Anleitung)

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=925853
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
    TylonHH und mobile-freak haben sich bedankt.
  17. mobile-freak, 02.02.2011 #17
    mobile-freak

    mobile-freak Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    720
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    22.07.2010
    sooo habe die sd karte rausgeholt und es geschieht das hier:
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    SuperOneClick v1.6.3.0
    Killing ADB Server...

    OK

    Starting ADB Server...
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *

    OK

    Waiting for device...

    OK

    Pushing psneuter...
    error: closed

    FAILED
    __________________________________________________________________
     
  18. TimoBeil, 02.02.2011 #18
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Ich kann das Szenario leider nicht nachstellen. Meiner ist z.Zt. ROMseitig prerooted.

    Ich würde aber nicht verschiedene Anleitungen mit unterschiedlichen downloads kombinieren. Ich würde den Vorschlag aus obigem Link Step by Step durchgehen. Einschl. der dortigen downloads, wenn die Anleitung von UKSheep schon wider Erwarten nicht funktioniert hat.

    Und ruhig selbstkritisch alles nochmal - auch wenn es manchmal nervt. Nichts weglassen nach dem Motto "hab ich doch schon 3x". Wenn es bei anderen gegangen ist, sollte es bei dir auch funzen :winki:

    edit: mich macht stutzig, das bei Rapateer z4root scheinbar anstandslos ging. Schreib ihn doch mal an, welche Froyo-Version er hat. Außerdem waren bei dem früheren Tool grundsätzlich 2 Anläufe nötig. Beim 1. Versuch hatte man immer nur Fehlermeldungen - ist nur so 'ne Idee...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
  19. enidandreas, 02.02.2011 #19
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hi,

    also bei mir liefenSuperoneclick und z4root ebenfalls nicht. Habe die selben messages gehabt wie Du.

    Halt Dich an die Anleitung von UKSheep. Hat mich auch zum Ziel geführt. Hatte zwar einen Hänger, aber der war nach einem reboot weg. Evtl. lag das auch an den Teilerfolgen die ich vorher mit superoneclick hatte. Übrigens hatte ich im superoneclick sowohl psneuter als auch rageagainstthecage aktiviert.

    Mich hat UKSheep jedenfallss sicher ans Ziel geführt!:thumbsup:
    Schau einfach mal in den Thread, da hab ich den Verlauf meines rootings gepostet, vielleicht nimmt dir das ja die angst.

    Gruß
     
  20. UKSheep, 02.02.2011 #20
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    P.S. 5) plug your Streak into the computer - do not mount the SD card <- damit meinen sie das man sie nicht am PC mounten soll (Statusleiste runter ziehen... USB Storage freigeben...) Hast du keine SD Karte im Streak... bzw sie für den PC freigegeben... kann adb die Dateien nicht auf der SD Karte ablegen ;)

    MfG

    UKSheep
     

Diese Seite empfehlen