1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Deodexed Rom 408 flashen auf Dell Venue

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von ChrisTucker2004, 31.03.2012.

  1. ChrisTucker2004, 31.03.2012 #1
    ChrisTucker2004

    ChrisTucker2004 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2012
    Grüß euch,

    bin neu hier und habe ein eher "selteneres" Android Smartphone. Dell hat sein sog. Dell Venue mit Froyo 2.2.2 released und keine Modellpflege mehr betrieben, also habe ich es mir heute dank dieser Anleitung auf GB 2.3.3 geflasht.

    xda-developers - View Single Post - Venue for Gingerbread.

    Lief alles sehr gut und 2.3.3 läuft wie eine 1. Dennoch habe ich nun ein Problem. Diese Version gibt es nur auf Koreanisch und Englisch. Ich hingegen möchte sehr gern das Deutsch Languagepack installieren, wofür ich aber ein sog. Deodexed Rom benötige.

    Das Deodexed Rom fürs Venue erhalte ich von hier:

    [ROM]Stock Deodexed Roms - xda-developers

    Ich verstehe die Anleitung aber nicht, da es für das Dell Venue lediglich eine Gingerbread PKG "408" von "Ollehh" gibt, welche ich mit ADB bereits heute mittag geflasht habe.

    Im obigen Thread wird jedoch eine "normale PKG" verlangt. Welche ist das? Die Deodexed Rom die dort angeboten wird besteht aus 2 Ordnern und 1 bootimage. Die Olleh PKG welche ich jedoch heute mittag flashte war nur 1 PKG. Wie kann das sein?

    Danke euch sehr für eure Hilfe. Bin echt am verzweifeln.
    Grüße
    Christian
     
  2. TimoBeil, 31.03.2012 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hallo,

    auch wenn ich jetzt nicht genau weiß worauf du hinaus willst (ein anderes Sprachpaket ließe sich ja evtl. auch über "More Locale" holen), so weiß ich aus meiner Dell Erfahrung, dass die pkg jeweils ein komplettes ROM, meist sogar einschl. des passenden Baseband , enthält. Geflasht wird eine pkg zweckmäßigerweise über das StockRecovery. Ein Olleh-ROM war noch nie erste Wahl für ein europäisches Gerät, weil Olleh nun einmal ein koreanischer Netzbetreiber ist und deshalb die Sprachpakete vernachlässigt.
     
  3. ChrisTucker2004, 01.04.2012 #3
    ChrisTucker2004

    ChrisTucker2004 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2012
    Habs geschafft nach über 11std ;)

    Die cwm Version fürs Dell Venue musste in recovery.img umgenannt werden um zu funktionieren. Wenn ich den Dateinamen 5.5.4.0 lasse und so flashe funktioniert cwm nicht.

    Das Telefon ist komplett neu aufgesetzt und läuft wie es soll. Ein Problem blieb, welches zwar nur einmal beim Start weggeklickt werden muss, aber es nervt trotzdem.

    "android.process.acore"

    Habt ihr mehr Erfahrung mit diesem Fehler?

    Grüße und danke Timo
    Christian
     

Diese Seite empfehlen