1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Der große Akkulaufzeit-Thread

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc S Forum" wurde erstellt von Rikku, 10.10.2011.

  1. Rikku, 10.10.2011 #1
    Rikku

    Rikku Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Hallo Community :)

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Handy. Der Arc S gefällt mir optisch sehr gut, jedoch habe ich Angst mit der Akkulaufzeit auf die Nase zu fallen. Ich hatte mir mal das Xperia X10 seinerzeit gekauft, jedoch hielt der Akku nichtmal annähernd einen Tag, also hab ichs wieder zurückgegeben und mir ein iphone geholt ( kein vergleich, locker 2 Tage ).

    Nun ich schwanke zwischen dem Arc S, dem Galaxy S2 ( häßlich imo ) und dem warten auf das Nexux Prime. Ich weiss nicht was ich tun soll.

    Das Arc S ist halt preislich sehr attraktiv. Aber ich habe Angst wieder mit dem Akku nichtmal einen 16 Stunden Tag zu überstehen. Und ich telefoniere jetzt nicht Stundenlang damit oder so. eMail Sync, paar SMS, paar Website, 2,3 kurze Telefonate.
     
  2. syphex, 10.10.2011 #2
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    das hält das Arc S locker aus, hat mein X10...

    Bin auf jedenfall sehr angetan von dem Telefon, kann es uneingeschränkt empfehlen :)
     
  3. The Alter Ego, 10.10.2011 #3
    The Alter Ego

    The Alter Ego Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    03.02.2011
  4. Mooz1984, 11.10.2011 #4
    Mooz1984

    Mooz1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Phone:
    Xperia Z3
    Bin in der kurzen Nutzungszeit so auf ca 1,5 Tage gekommen. Mein Milestone 2 war da ein größerer Stromfresser (hatte aber auch den kleineren Akku)...
     
  5. Handy-Fan, 11.10.2011 #5
    Handy-Fan

    Handy-Fan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Ich nutze das Arc doch ganz gut mit mehreren Telefonaten (nicht immer kurz), einige SMS, ganzer Tag auf Synch-Modus für Mails, FB, G+ usw. usw., bin immer wieder sonst auch online, höre auch Musik via Arc S und komme so auf mind. 1 - 1,5 Tage. Der Akku ist doch ganz finde ich. Gibt im Moment nicht viele, die besser sind.
     
  6. Myator, 11.10.2011 #6
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ich bin grad etwas erschrocken. 50% in 6 Stunden *hust*
    Schaun wir mal wo das noch endet.
     
  7. Rikku, 11.10.2011 #7
    Rikku

    Rikku Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Halte mich mal auf dem laufenden :p
     
  8. Myator, 12.10.2011 #8
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Abends 22 Uhr waren noch 25% auf dem Akku. Ich hab gestern aber auch kaum telefoniert.
     
  9. The Alter Ego, 12.10.2011 #9
    The Alter Ego

    The Alter Ego Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Normaler Gebrauch des Telefon, zum Zeitpunkt der Aufnahme waren noch 45% Akku vorhanden
     

    Anhänge:

  10. Myator, 12.10.2011 #10
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Hm... Bei mir liegt "Android System" mit 30% an Platz 2 der Energieverbraucher. 3 Stunden = 15% weniger Power.

    Ich weiß nicht ob das ne Einstellungsfrage ist. Syncronisieren tu ich nur GMail, Regenalarm und das Wetterwidget. Timescape hab ich nicht laufen. :scared:

    Langsam werd ich panisch. Mit dem Mileston hab ich locker 2 Tage geschafft, wenn ich im Büro war und nicht viel mobil telefonieren mußte.


    Edit

    Ich sehe gerade das ich Laditude laufen hab. Das werd ich morgen mal deaktivieren und schauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
  11. Handy-Fan, 12.10.2011 #11
    Handy-Fan

    Handy-Fan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Bei mir lief das Arc S nun ab 7:00 uhr bis jetzt 10 Uhr und verbrauchte bloss 5%. Jedoch hab ich bislang nicht telefoniert. Timescape läuft, Synchronisation ist für GMail, anderes E-Mail, News, Wetter, FB, Picasa, div. Live-Widgets und Market-Aktualisierung aktiv. Habe bislang wenige SMS gesendet und 2 E-Mails verschickt mit Anhang.
     
  12. Rikku, 12.10.2011 #12
    Rikku

    Rikku Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Ich verstehe auch nicht warum die Handys immer so unterschiedliche Werte rausbekommen. Klar ist das Nutzungsabhänig. Aber bei 0815 Nutzung ( paar SMS, Mail Sync, paar kurze Telefonate, paar mal eMails checken ) kommen SO unterschiedliche Zahlen raus. Manche sagen "bei normaler Nutzung nichtmal einen Tag", andere sagen "bei normaler Nutzung locker 1 1/2 - 2 Tage".

    Manche sagen "Handy nur im Standby verbraucht pro 3 Stunden rund 20% Akku" andere sagen "Standby rund 5% Akku pro 3 Stunden"
    ....

    So starke Unterschiede habe ich sonst bei keinem anderen Hersteller erlebt, diese Unterschiedliche Zufriedenheit mit der Betriebsdauer erlebe ich immer wieder.... aber nur bei Sony Ericsson ....
     
  13. Handy-Fan, 12.10.2011 #13
    Handy-Fan

    Handy-Fan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.01.2011
    yep. so ist es. wobei ich sagen muss, es hat auch damit zu tun, wie man den akku die ersten paar mal nutzt. ich lade den akku beim ersten mal voll auf und lade das zweite und dritte mal erst, wenn der akku leer ist und nicht schon wenn er noch 20% hat oder so. hab mit dieser variante die besten ergebnisse erzielt. das kommt nicht auf den hersteller drauf an, zumindest ist das mir nie aufgefallen.
     
  14. Myator, 12.10.2011 #14
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Das ist so nicht ganz richtig. Ich hab mein Milestone mit Laditute z.b. innerhalb wenigen Stunden leer genuckelt und kam sonst locker 11/2 bis 2 Tage hin. Es ist sehr von den Anwendungen abhängig, die im Hintergrund laufen. Was ich allerdings vermisse ist die Möglichkeit die Syncintervalle einzustellen.

    Aktueller Status: 67% Power nach 12 h Betrieb. (damit kann ich leben)

    Android System mit 26% Spitzenverbraucher
     
  15. Rikku, 12.10.2011 #15
    Rikku

    Rikku Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Ja verstehe natürlich, das die im Hintergrund laufenden Anwendungen wie zB Facetime oder MailSync eine Rolle spielen.
    Aber es kann ja auch nicht Sinn der Sache sein, dass man fast alle für ein Smartphone relevanten Funktionen ausschalten muss damit der Akku überhaupt für einen Tag reicht. Und man Angst haben muss das einen jemand anruft weil der Akku dann noch 2 Stunden früher abschmiert.
    Da war ich von Apple und Samsung einfach etwas mehr Ausdauer gewohnt.
     
  16. Mooz1984, 13.10.2011 #16
    Mooz1984

    Mooz1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Phone:
    Xperia Z3
    Ich kann bis jetzt nicht klagen. Hab das Gerät gestern Nachmittag gegen 15Uhr vollgeladen und hab dann den ganzen Nachmittag bis Nachts Youtube, Facebook, Apps und andere Internetsachen genutzt und bin bei eingeschalteten SYNCS - auch über Nacht- inzwischen bei 20%. Das hat mein Milestone 2 nie mitgemacht....

    Ich versuche jetzt gerade noch den akku auf unter 10% zu bekommen, um es dann aufzuladen.

    Eine Frage: sind bei Android alle Daten auch nach einem komplett leeren Akku noch drauf oder löscht das Telefon diese aus dem flüchtigen Speicher? Muss sozusagen nur die Uhr neu eingestellt werden oder müssen bestimmte Einstellungen wiederholt werde nach nem leeren Akku?
     
  17. Handy-Fan, 13.10.2011 #17
    Handy-Fan

    Handy-Fan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Nach nem leeren Akku sind die Daten nicht weg. Ist das gleiche, wie wenn Du das Handy mal ausschaltest und dann wieder einschaltest. Das Cache wird geleert. Aber da hat es nichts drin, was Du brauchst. Du musst weder die Uhr noch sonst was neu einstellen.
     
  18. Myator, 13.10.2011 #18
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    9 Std, 20 Min in Betrieb. Akku ist bei 80%
    Timescape und GMail Syncronisierung laufen außerdem war WLan nicht deaktiviert (Weiß aber nicht wieviel das verbraucht)
    Telefoniert hab ich nicht, war aber einige male auf FB, hab gesimst und gemailt.

    So wie es jetzt läuft bin ich zufrieden.
     
  19. Handy-Fan, 13.10.2011 #19
    Handy-Fan

    Handy-Fan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.01.2011
    WOW. so gute Werte hatt ich noch nie! AUch wenn meine Werte auch nicht schlecht sind.
     
  20. syphex, 14.10.2011 #20
    syphex

    syphex Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    HTC 10, Nexus 5x
    Also ich bin heute über Juice Defender gestoßen.

    Ich habs heut mal den ganzen Tag getestet. Seit heute morgen 6 Uhr ist das Handy im Betrieb (paar Telefonate, SMS, Whatsapp, Tethering, Internet) und ich bin jetzt nach knapp 13 Stunden immernoch bei 85%... :)

    Mit dem Zusatzprogramm Ultimate Juice kann man das Handy komplett einstellen was Energiefragen angeht.
    Kostet zwar 4,99 Euronen, aber das Geld ist es definitiv wert.

    Musste sonst immer das Handy ach spätestens 13-15 Stunden mit Strom versorgen.

    Das eigentliche Juice Defender ist kostenlos, nur die Ultimate Erweiterung kostet wie gesagt 4,99 Euronen.

    Wer interesse oder fragen hat kann sich ja per PM melden :)

    Sent from my Slider SL101 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen