1. PSPgamer, 26.08.2009 #1
    PSPgamer

    PSPgamer Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    gibt es eine Externe Bluetooth Tastatur fürs Hero bzw. gibt es eine die auf Android funktioniert?

    MFG

    stefan
     
  2. FreXxX, 02.09.2009 #2
    FreXxX

    FreXxX Android-Hilfe.de Mitglied

    Sowas wünsch ich mir auch. Interessant wäre, ob jede normale Bluetooth-Tastatur funktioniert.
     
  3. elmicha, 05.09.2009 #3
    elmicha

    elmicha Neuer Benutzer

  4. FreXxX, 09.09.2009 #4
    FreXxX

    FreXxX Android-Hilfe.de Mitglied

  5. scorpion3, 18.10.2009 #5
    scorpion3

    scorpion3 Junior Mitglied

  6. nexus08_15, 07.03.2010 #6
    nexus08_15

    nexus08_15 Fortgeschrittenes Mitglied

  7. nexus08_15, 07.03.2010 #7
    nexus08_15

    nexus08_15 Fortgeschrittenes Mitglied

  8. mrandroid, 12.06.2010 #8
    mrandroid

    mrandroid Neuer Benutzer

  9. smirc, 01.07.2010 #9
    smirc

    smirc Erfahrener Benutzer

  10. Lubomir, 01.07.2010 #10
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Steht doch auf der Herstellerseite:

    Freedom Input

    Android Beta Drivers
    Android Beta Drivers are available for the Freedom Pro Keyboard for 1.5/1.6 and 2.0/2.1/2.2
    To install them please go to OTAdrivers.com - Drivers for Freedom Input from your Android Internet browser.
    For installation and connection instructions please download the updated Freedom Pro Keyboard user guide from the following link - USER GUIDE.
     
  11. bemymonkey, 02.07.2010 #11
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Bei OTAdrivers.com gibt's nur WinMo & Symbian Krams - nichts für Android. Ich würde gerne auch meine alte Freedom Universal mit meinem Milestone betreiben...

    Es gibt nen 3rd-Party-Treiber (KeyPro), der funktioniert aber nur per SPP, und "funktionieren" ist da etwas übertrieben - verbindet nach Verbindungsabbruch nicht mehr automatisch (auch manuell kann's sein, dass man 3x erst mal die Verbindung versuchen muss, bis es klappt, und manchmal klappt's auch nach ner Stunde nicht), verzögert die Eingaben (bis zu ner Sekunde Lag)... generell einfach ziemlich schlecht.

    -edit- Verlesen, dachte die Android Treiber wären für alle Geräte - scheinen ja nur für die Freedom Pro zu sein :(

    -edit2- http://i-miss-erin.blogspot.com/2009/09/connect-bluetooth-keyboard-in-android.html

    Das habe ich jetzt auch mal probiert (paar Dateien nach /system/xbin/ verschieben, und dann ein paar Bluez Befehle ausführen... nicht so wild, aber natürlich nur mit Root möglich), aber bleibe bei folender Fehlermeldung hängen:

    Code:
    # hcitool scan
    hcitool scan
    Scanning ...
            00:0B:0D:84:FE:0D       KEYBOARD
    # hidd --connect 00:0B:0D:84:FE:0D
    hidd --connect 00:0B:0D:84:FE:0D
    Can't create HID control channel: Connection reset by peer
    #
    Hat jemand vlt. ne Idee, wie das zu lösen ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
  12. Kai1981, 31.07.2010 #12
    Kai1981

    Kai1981 Junior Mitglied

    Wie siehts eigentlich inzwischen mit den Dingern aus. Klappt das seit dem Update auf 2.1 inzwischen oder vielleicht mit nem 2.2er Custom-ROM?

    LG
    Kai
     
  13. gado, 31.07.2010 #13
    gado

    gado Ehrenmitglied

  14. Pax90, 17.08.2010 #14
    Pax90

    Pax90 Erfahrener Benutzer

    Hat die Tastatur schon jemand ausprobiert :) ?
     
  15. rowi, 23.09.2010 #15
    rowi

    rowi Android-Experte

  16. retro78, 05.10.2010 #16
    retro78

    retro78 Neuer Benutzer


    Ich hatte mir bei dealextreme diese Tastatur bestellt, heute ist sie endlich angekommen.

    Erfreulicherweise war auch ein Android Treiber bei, dieser erfordert aber eine Aktivierung beim ersten Start. Trotz bestehender Internetverbindung ist es mir allerdings nicht gelungen diese software zu aktivieren.

    Irgendwer nen Tipp?


    //edit:
    nach weiteren Tests habe ich festgestellt, daß der mitgelieferte Treiber von der Firma Teksoft ist, welche auch die App Blueinput vertreibt. von dieser App gibt es eine Demoversion, die mit der Tastatur schon klasse läuft. Ich seh aber nicht ein, für den Treiber nochmals 10 € zu zahlen.... Deswegen hoffe ich, daß man mir hier mit dem orginalen Treiber weiter helfen kann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2010
  17. rowi, 11.10.2010 #17
    rowi

    rowi Android-Experte

    Ich habe heute meine Tastatur von Meritline bekommen. Anscheinend wirklich identisch zu der von DealExtreme.
    Bei mir das Gleiche Problem, der Treiber lässt sich nicht aktivieren.
    Mit dieser Anleitung kann ich sie auch ohne Treiber nutzen: How to connect mini bluetooh keyboard to Desire Froyo - xda-developers

    Ich habe parallel den Support angeschrieben, die Hoffnung stirbt zuletzt…
     
  18. retro78, 12.10.2010 #18
    retro78

    retro78 Neuer Benutzer

    na vielleicht kriegst du den Treiber noch nachgeliefert, würde mich auch brennend interessieren DX meldet sich allerdings nicht...

    Die Lösung ohne Treiber geht auf meinem X10 nicht,
    da eine der benötigten Bibliotheken zu fehlen scheint....
    Kommischerweise funktioniert die Demo von Blueinput aber... nur ob ich 10 € für nen Treiber, der eigentlich dabei sein sollte, ausgeben will? vor allem weil das Keyboard selbst grad mal 20€ kostet...
     
  19. rowi, 12.10.2010 #19
    rowi

    rowi Android-Experte

    Sie funktioniert!

    Nicht mit dem Treiber sondern mit Bordmitteln und einem kleinen Tool aus dem Market.
    Der Schlüssel steckt in BlueKeyboard aus dem Market. Das Tool stellt die (eine) Bluetooth als Eingabemethode ganz normal zur Verfügung. Und in der Anleitung dazu steckt der entscheidende Punkt: Man pairt die Tastatur ganz normal mit Android. Das Telefon will dafür natürlich einen PIN haben. 0000 und 1234 funktionieren nicht sondern man tippt den gewünschten PIN blind auf der Tastatur und drückt Enter. Und Voila: Android meldet "connected to hid device"
    550-I7500 Bluetooth Keyboard markiert.JPG
    Nun aktiviert man Bluekeyboard in den Einstellungen als Tastatur und wählt in den Einstellungen von BlueKeyboard das gerade gepairte aus sowie das Tastaturlayout englisch (statt japanisch).
    Und nun funktioniert die Tastatur ganz wunderbar, sogar parallel zur Bildschirmtastatur, d.h. man muss sie nicht explizit als aktive Eingabemethode auswählen, was ja auch nervig wäre.
    Wie es scheint reicht die kostenlose Version von BlueKeyboard, aber auch die Pro Version kostet ja nur etwa 1,30€, das wäre auch kein Beinbruch.

    Das Ganze unter Android 2.2.1; das X10 läuft glaube ich noch mit 1.6, da bin ich mir nicht sicher ob dort schon das passende Bluetooth Profil dabei ist oder es mit BlueKeyboard kommt. Da die Meldung bei mir englisch ist vermute ich dass BlueKeyboard da involviert ist.
     
    chris.jan und Deanna haben sich bedankt.
  20. retro78, 12.10.2010 #20
    retro78

    retro78 Neuer Benutzer

    Und da liegt mein Problem begraben, BlueKeyboard ist für Android ab Version 2.0, zumindest so markiert, wenn du mir mal die kostenlose Apk zur Verfügung stellen könntest, würde ich das mal testen...
    Schließlich läuft blueinput auch auf 1.6....


    dank dir....
    da sag ich mal "hätte ja klappen können",
    die apk lässt sich auf dem 1.6 system nicht installieren...
    also weiter suchen oder auf das update von SE warten....
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. keyboard rowi

    ,
  2. grosse tastatur die nicht mitliest

    ,
  3. Android 2.2.1 Bluetooth Tastatur