1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Der große CalenGoo-Thread

Dieses Thema im Forum "Kalender" wurde erstellt von Crox, 12.02.2011.

  1. Crox, 12.02.2011 #1
    Crox

    Crox Threadstarter Gast

    Hallo,

    habe mir heute die CalenGoo-App geholt, die ich ohne Google-Synch verwende, sondern mit Outlool synche.

    Anfangs war ich erst einmal nicht sonderlich begeistert. Die Screenshots sahen viel versprechender aus. Nach und nach arbeite ich mich in das Menü ein und es gefällt mir etwas besser.

    Nun einige Fragen, bei denen ihr mir vielleicht helfen könnt.

    1.) Die Farbe Blau der Termine, v.a. in der Monatsansicht ist ziemlich schwer zu lesen. Wo kann ich die Terminfarbe umstellen, wenn ich nicht mit dem Google-Kalender synche=
    2.) Kann man Termine nur in der Listenansicht bearbeiten?
    3.) Auf den Screenshots sah man ziemlich viele Informationen in der Monatsansicht. Ich muss die Schriftgröße ziemlich erhöhen, um etwas lesen zu können - liegt das an dem Screen meines Samsung G3 5800 - ist der zu geringauflösend?
    4.) Kann man in CalenGoo Termine Kategorien zuordnen, z.B. Geburtstage grün anzeigen lassen, Konferenzen rot etc?
     
  2. Crox, 19.02.2011 #2
    Crox

    Crox Threadstarter Gast

    Hallo,

    aufgrund der überwiegend positiven Rezensionen habe ich mich für das Kalendertool "CalenGoo" entschieden.

    Im Einsatz finde ich es gut, aber nicht so gut, wie es manche Käufer darstellen.
    Auf meinem Samsung G3 läuft es eher zäh in der Bedienung, das Blättern von Monat zu Monat ist mit deutlichen Verzögerungen versehen. Als ich den Autor diesbezüglich anschrieb, meinte er, es läge an meinem langsamen 667 MHz-Prozessor. Allerdings laufen alle meine Apps (35 Stück) sauber und schnell, ohne jegliche Verzögerung.

    Weitere Dinge, die verbesserungswürdig sind:

    - Die meisten Widget-Ansichten sind nicht zu gebrauchen. Nur die Wochenansicht und die 4x4-Monatsansicht. Der Rest wirkt unprofessionell oder ist gar nicht lesbar.
    - Umbruch von Wörtern im Monatskalender - oft kann man nur die ersten 2-3 Buchstaben lesen, der Rest des Kalendereintrags wird nicht angezeigt
    - Wenn man in der Monatsansicht blättert, dann das Smartphone dreht, springt die Monatsansicht zurück zum aktuellen Monat und man muss wieder zum den gewünschten Monat blättern.
    - Symbole werden im Monatswidget nicht angezeigt

    Das Tool hat in meinen Augen Potential, ist allerdings in einigen Punkten noch verbesserungswürdig. Was mich v.a. stört, ist die Geschwindigkeit des Tools. Es kommt immer wieder in den Menüs und v.a. beim Blättern zu kurzen Verzögerungen, was ich sonst von keiner Android-Software kenne.


    Nun zu euch: Wie findet ihr CalenGoo und gibt es eine Alternative im Market, die flüssig läuft, gut lesbare Widgets hat, aber gleichermaßen viele Möglichkeiten bietet wie CalenGoo?

    Da man nur hin und wieder davon liest, dass CalenGoo langsam ist, wie seht ihr das, reagiert CalenGoo auf euren Android-Phones flüssig, z.B. wenn ihr in der Monatsansicht weiterblättert?
     
  3. nica, 19.02.2011 #3
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hi, ich hatte Calengoo mal getestet.

    Mit der Geschwindigkeit hatte ich zuerst im Test keine Probleme, nach Einspielen meiner Kalender jedoch schon spürbar langsamer.

    Auf jeden Fall einer der besseren Kalender. Besondere Features im Vergleich zu anderen:

    1. Kann selbstständig ohne Nutzung der Android-Datenbank mit den eigenen Google-Kalendern syncen. Hatte bei mir aber teilweise länger gedauert als bei den anderen Kalender-Apps, die alle Android mit den Google-Kalendern synchronisieren.

    Wenn man natürlich nicht aufpasst, hat man doppelten Akku-/Datenverbrauch, wenn man Android und auch Calengoo syncen lässt.

    2. Außerdem hat Calengoo eine Schlummerfunktion zum Erinnern

    3. Als Erinnerung können auch SMS oder E-Mail eingestellt werden (wie am PC).

    Trotzdem bin ich wieder zu "Jorte" zurückgekehrt (hat auch viele Widgets). Ist zwar auch etwas langsam, gefällt mir optisch aber besser. Und die Android-Synchronisation wirkt auf mich zuverlässiger und schneller.

    Ich muss aber erwähnen, dass ich grundsätzlich zwischen Kalender-App und Kalender-Widget trenne: Eine gute Kalender-App muss nicht unbedingt gute Widgets haben. Da nehme ich das "Pure Calendar Widget", das macht das, was ich will :)
     
  4. Heavy, 01.04.2011 #4
    Heavy

    Heavy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Oneplus 2
    Habe Calengoo denn auch mal gegönnt,weil mir die Monatsübersicht im Stock Kalender nicht gefallen hat. Die find ich nun schonmal klasse!

    Allerdings muss ich auch sagen,dass Calengoo echt laggy ist! Das durchblättern der Monate nervt irgendwie. Mein Kollege hat ein DHD mit CoreDroid und da ist alles flüssig. Also versuche ich grad noch rauszufinden ob das an meinem CM7 oder daran liegt,dass ich mehr Kalender habe..
     
  5. ralfbonne, 01.04.2011 #5
    ralfbonne

    ralfbonne Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.11.2010
    Ja, der Monats-Wechsel könnte flüssiger sein. Hatte auch erst Jorte bin dann aber zu CalenGoo gewechselt weil man dort auch Symbole bei den Terminen einfügen kann.
    Bei mir werden die Symbole im Monatswidget (CalenGoo Monat) angezeigt, aber nicht im Widget CalenGoo Monat 4x4.
     
  6. Heavy, 01.04.2011 #6
    Heavy

    Heavy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Oneplus 2
    So, ich kann sagen, dass es anscheinend wirklich am CM7 liegt. Mit Coredroid geht das ganze recht flüssig...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. houseband, 04.04.2011 #7
    houseband

    houseband Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Ich nutze die App erst einen Tag. Was mir gut gefällt ist die Tatsache, dass es im Gegensatz zu meinem HTC Desire-Kalender ALLE-Kalender-Einträge synched....also z.B. auch bis zu 1 Jahr in der Zukunft (oder lässt sich das beim HTC-Kalender auch einstellen?).

    Die unterschiedlichen Ansichten sind sehr gut gelungen, Drag&Drop finde ich ebenfalls gut gelöst - aber: Hier habe ich schon festgestellt, dass wenn ich einen Termin mit Drag&Drop verschiebe, zu dem ich andere Teilnehmer eingeladen habe, dann wird keine Änderungsmail verschickt (schlecht!!).

    Was ich noch nicht gefunden habe: Kann ich meinen Facebook-Kalender in Calengoo mit synchen lassen?
     
  8. nica, 04.04.2011 #8
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Das geht auch mit dem Android-Kalender und daher mit fast jeder Kalender-App. Es ist egal, wann ein Termin liegt.

    Evtl. entstehen Probleme bei dem ersten Sync, da nur Termine gesynct werden, die bei Google als "neu" gekennzeichnet wird. Das lässt sich aber durch einmaligen Ex-/Import des Kalenders in 3 min beheben.
    Das hat nichts mit CalenGoo zu tun.

    Man kann den Facebook-Kalender als Google-Kalender einbinden:
    Facebook Events im Google Kalender anzeigenby+ mzungu's weblog +

    Geht also mit jeder App.
     
    gertiw bedankt sich.
  9. houseband, 05.04.2011 #9
    houseband

    houseband Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Stimmt, der Import von Facebook Kalenderdaten funktioniert über Google. Allerdings werden Geburtstage dann in Calengoo als Termine importiert, die sich über den ganzen Tag erstrecken.

    Zum fehlenden Sync auf Android habe ich kürzlich noch die Feiertage 2012 neu in Google aufgenommen - kein Sync auf Android...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. nica, 05.04.2011 #10
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ähm, ja. Die Leute haben ja auch den ganzen Tag Geburtstag. :)

    Hab ich immer als Ganztagstermin, ist doch normal?
    Hmm, komisch.

    Mit den Feiertagen ist's aber eh so eine Sache, Google stellt sich beim Sync etwas quer, wenn man einen eigenen Kalender "Feiertage" hat.

    Das einfachste ist hier eigentlich, den bereits vorgefertigten Feiertagskalender von Google einzubinden.
     
  11. houseband, 05.04.2011 #11
    houseband

    houseband Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Nein, nein. Ich wollte damit sagen, dass sie eben NICHT als Ganztagestermine (also oben am Kalenderrand festgepinnt) sondern als Termine, die den gesamten Tag über belegen (von 0.00 h-24.00 h) auf Calengoo gesyncht werden.

    Und bei den Feiertagen habe ich genau das gemacht: Ich hab die vorgefertigten Google-Kalender "Deutsche Feiertage" und "Christliche Feiertage" eingebunden. Da sind in Google Calendar selbst auch Einträge in 2012 schon drin....auf Android nix zu sehn.
    Ich hab sogar auf dem HTC in den Accounts den Kalender-Account auf "nicht synchronisieren" gestellt und hinterher wieder eingeschalten. Dann habe ich alle Kalender im Kalender selbst deaktiviert und wieder aktiviert - nichts.

    Ich habe das Gefühl, dass entweder HTC oder Android nur eine bestimmte Zeit in die Zukunft syncht.
     
  12. nica, 05.04.2011 #12
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Das kann aber auch die Schuld sein von Facebook.

    Bei ganztägigen Terminen wird in einer ics-Datei eigentlich keine Uhrzeit angegeben. Wenn also eine Uhrzeit angegeben ist, ist es kein ganztägiger Termin.

    Bin aber nicht sicher, habe keinen Facebook-Kalender eingebunden - die paar Veranstaltungen bei mir übernehme ich manuell.
    Hmm, sehe grad - bei mir ebenso. Fällt mir gerade nichts zu ein (außer es nochmal mit einem eigenem Feiertagskelander zu versuchen), z.B. von hier:
    http://www.sunbird-kalender.de/extension/kalender/
     
  13. houseband, 05.04.2011 #13
    houseband

    houseband Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Ja so wie es für mich aussieht gibt facebook eine Zeit mit.
    Im Google-Calender sieht man nach dem Einbinden, dass alle Geburtstage am eigentlichen Geburtstag um 0.00 Uhr beginnen und eine Dauer bis zum Folgetag 0.00 Uhr hinterlegt ist.

    Komischerweise ist aber der Google-Kalender so intelligent, dass er das dann als ganztägigen Termin erkennt - genauso wie Android auch.

    Nur Calengoo lässt sich hier in die Irre führen.
     
  14. Trancebench, 23.05.2011 #14
    Trancebench

    Trancebench Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Ich nutze Calengoo auf HTC Desire HD. Nach längerem Hin- und Herscrollen im Wochen- und Monatskalender stellte sich starkes Ruckeln ein und die Scrollanmation wurde träge. Im Speicher wuchs das Programm von 13 MB auf 48 MB an, obwohl ich testweise mehrmals hintereinander dieselben fünf Monate und Wochen vor- und zurückgescrollt habe.

    Am Wochenende hatte ich Kontakt mit dem Entwickler. Der Fehler liege am Seitencache. Er hat ein nach eigener Aussage sog. "Speicherleck" erkannt und mir 2 überarbeitete Programmversionen zum Test angeboten. Letztendlich war das Problem nicht gelöst sondern trat lediglich etwas später in Erscheinung.

    Auf jeden Fall ist der Fehler erkannt und ich hoffe, dass es hierzu bald ein funktionierendes offizielles Update geben wird.
     
  15. nica, 23.05.2011 #15
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Danke für die Info. Schön, dass der Entwickler sich kümmert. Hatte auch schon mal Kontakt wegen zwei Wünschen von mir - schnell und freundöich.

    Habe bei mir nun mal ausgiebig getestet und kann dein Problem bei mir glücklicherweise nicht feststellen.

    Übrigens:
    Entgegen meiner Aussage oben von Februar ist CalenGoo nach mehreren Vergleichen seit längeren mein eindeutiger Top-Kalender. Prima zu bedienen und hat mehr Funktionen als andere. Und entgegen meiner Aussage oben auch absolut zuverlässig (da hatte ich einen Spezialfall). :thumbsup:
     
  16. Trancebench, 26.05.2011 #16
    Trancebench

    Trancebench Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Bitteschön. Nach mehreren getesteten Versionen ist heute das offizielle Update im Market erschienen. User, die Performance-Probleme haben sollte damit geholfen werden. Weiter war mir aufgefallen, dass der der Erinnerungston für Termine mit PopUp-Fenster über Musik-Lautstärke läuft. Wurde vorher leise ein Video geschaut oder MP3 gehört ist auch der Termin-Signalton entsprechend reduziert. Mit dem Update läuft die Lautstärke nun über Notifications. Der Entwickler von Calengoo ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Ein weiterer Punkt für mich, das Programm gerne weiter zu nutzen :thumbsup:
     
    Heavy und nica haben sich bedankt.
  17. Heavy, 27.05.2011 #17
    Heavy

    Heavy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Oneplus 2
    Das ist mal ein gutes Update! Jetzt scrollt sich alles super flüssig -spitze!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. nica, 27.05.2011 #18
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Schön, wobei bei mri das Scrollen vorher/nachher gleich flüssig läuft - da gab es kein Problem.

    Das mit dem Ton wusste ich gar nicht, war mir bisher nicht aufgefallen. ;)
     
  19. Heavy, 27.05.2011 #19
    Heavy

    Heavy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Oneplus 2
    Ich glaube die Scrolling-Probleme waren exklusiv für Desire HD Nutzer :D
     
  20. -Zeppelin-, 29.05.2011 #20
    -Zeppelin-

    -Zeppelin- Android-Experte

    Beiträge:
    637
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit CalenGoo und dem dazugehörigen Widget, weil die Farben für verschiedene Arten von Kalendern die ich in meinem GMail Kalender auf der Weboberfläche eingestellt habe nicht übernommen werden.

    Das ist natürlich nervig, da so die einzelnen Termine nach Art schwerer zu unterscheiden sind.

    Deswegen meine Frage, ob CalenGoo das doch kann und was ich dafür einstellen muss, und wenn nicht ob es eine andere App mit gutem, Homescreenfüllendem Widget gibt.

    Danke schonmal im Vorraus...

    Nutzt hier niemand CalenGoo? :(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.2011

Diese Seite empfehlen