1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Der große "ezPDF Reader"-Thread

Dieses Thema im Forum "eBooks und PDF" wurde erstellt von Tassimo, 19.09.2011.

  1. Tassimo, 19.09.2011 #1
    Tassimo

    Tassimo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2011
    moin,

    habe mir den ezpdf gekauft. Das Proggi ist einfach super.

    Das Problem ist nur, er zeigt keine deutschen Umlauten im Text-Reflow-Mode an. Es werden nur Schmierzeichen angezeigt.
    Der Mode ist interessant für ebooks im PDF-Format und man hier den Night-Mode nutzen kann.

    In den Fonts-Ordner habe ich "ghostscript-fonts" kopiert, die das Problem beseitigen sollen - tut es aber nicht.

    Hat jemand eine Idee ?

    Gruß Tassimo
     
  2. Harry2, 19.09.2011 #2
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Ich sehe kein Problem mit Umlauten im Text-Reflow-Mode :)

    Harry

    Sent from my Desire HD
     
  3. Tassimo, 19.09.2011 #3
    Tassimo

    Tassimo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2011
    danke für die Antwort, hilft mir leider nicht.

    Woran kann das liegen ?

    TFT Build US_epad-8.6.5.9-20110816, Android 3.2, ezpdf 1.5,

    oder Quelle der PDF ?

    ich werde nochmal testen.

    Gruß Tassimo
     
  4. Tassimo, 19.09.2011 #4
    Tassimo

    Tassimo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Quelle ist es nicht, Tastatur, System und andere Progs haben alle Umlaute.
    AdobeReader im Text-Reflow OK, aber langsam, schmiert bei komplexen und großen Dateien bei den Letzten Seiten ab.

    Nur dieses schöne Proggi hat genau das nicht.

    Hiiiiiiilfe !!!
     
  5. Harry2, 19.09.2011 #5
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Die ezPDF Reader Version ist bei mir auch 1.5.0.0

    Vielleicht liegt es an deiner Android Version?

    Versuch mal den RepliGo Reader. Sein Text-Flow-Mode ist auch ganz passabel und obendrein zeigt er auch Bilder im Dokument in diesem Mode an. Das macht der ezPDF Reader bei mir nicht.

    Harry

    Sent from my HTC Sensation
     
  6. Tassimo, 19.09.2011 #6
    Tassimo

    Tassimo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2011
    den hatte ich auch schon im Visier und nun zugeschlagen. Macht auch einen sehr guten Eindruck und hat im Reflow-Mode die deutschen Sonderzeichen.
    Der Night-Mode ist OK, besser als heller Hintergrund.

    An "ezpdf" hab eine Mail geschickt. Bin auf die Antwort gespannt.

    Tassimo
     
  7. exceldatei, 04.11.2011 #7
    exceldatei

    exceldatei Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Hey!

    Ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zum ezpdf reader. Der funktioniert an sich wunderbar. Eine Sache stört mich allerdings. Wenn ich mein Pad (Asus Slider) senkrecht halte, dann blättert er die PDFs mit der "Blättern" Animation flüssig durch, halte ich es aber waagerecht zoomt er in die PDFs hinein und er "blättert" nicht mehr sondern switch zwischen den Seiten. Ich hätte aber gerne, dass die Seiten möglichst ohne Zoom angezegt und dann richtig geblättert werden. Hat da jemand einen Rat?

    Vielen Dank im Voraus!


    Viele Grüße exceldatei

    edit: Ich habe es doch tatsächlich in diesem Moment nach stundenlanger Rumprobiererei selber heraus bekommen.Der Vollständigkeit halber: Der Fehler war der Zoom. Ist der auf Image full oder high fitting gestellt funktioniert es auch im horizontalen Halten.

    Da ist mir direkt aber noch eine Frage aufgefallen zum ezpdf reader. Ich sehe ihn nämlich irgendwie nicht unter "Meine Apps" und so bietet er mir auch keine Aktualisierungen an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2011
  8. bornsilvester, 14.11.2011 #8
    bornsilvester

    bornsilvester Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Hallo !
    Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann.
    Ich nutze sehr gerne den ezpdf reader auf dem Archos 70 IT . Wenn ich unterwegs bin, und somit auch nicht online, stürzt der reader jedesmal ab, sobald ich ein buch öffnen will. Bin ich wieder online, läuft er wie geschmiert. Ist das nur eine Einstellungssache (wenn ja, welche) oder muss ich damit leben????

    viele Dank für Antwort!
     
  9. matze8474, 06.12.2011 #9
    matze8474

    matze8474 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Hallo an alle,

    habe mal eine Frage zum ezPDF Reader.

    Habe mir diesen nun geholt, da ich die Pdfs direkt in der Uni bearbeiten will und nicht nur lesen.

    Damit ich immer auf dem aktuellen Stand bin, hab ich mein Tab und Laptop per Dropbox verbunden.

    Mein Tab erkennt die Dateien auch sofort in der Dropbox, doch wenn ich jetzt den ezPdf Reader öffne erkennt er nur 2 von 12 Pdf Dateien und die anderen kann ich nicht aus dem Ordner Dropbox aufrufen.

    Wisst ihr zufällig woran das liegen könnte?

    matze8474
     
  10. matze8474, 07.12.2011 #10
    matze8474

    matze8474 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2011
    So hab nun eine lösung gefunden.

    Wenn ich die dateien einfach über die dropbox öffne kann ich auch den ez reader ohne probleme nutzen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. Gregg161, 15.12.2011 #11
    Gregg161

    Gregg161 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2011
    ich habe da noch eine Frage zum ezpdf reader. Ich würde ihn gern für Annotations in der Uni benutzen und müsste dazu manchmal leere Seiten noch mit einfügen. Leider konnte ich das Feature bisher nicht nutzen. Ist dieses überhaupt vorhanden?
     
  12. matze8474, 15.12.2011 #12
    matze8474

    matze8474 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Hallo Gregg,

    wie man eine komplette leere Seite einfügt, kann ich dir auch nciht sagen, aber du kannst eine Kommentarfunktion nutzen. In der oberen Menüleiste ganz links dieser Zettel.

    Den positionierst du dir in deiner Pdf und kannst dann etwas reinschreiben. Auf der richtigen Pdf erscheint, dann nur ein kleines Symbol in Form eines Blattes und deine Kommentare werden erst geöffnet wenn du auf dieses drückst.

    So solltest du eigentlich genug Platz haben um dich frei auszulassen. ;-)
     
  13. Gregg161, 15.12.2011 #13
    Gregg161

    Gregg161 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Hey Matze,

    danke für die Antwort. Diese Note Funktion habe ich schon gefunden. Ich hätte das mit der Seite nur gerne damit man dies dann auch beim ausdrucken drin hat.
     
  14. matze8474, 15.12.2011 #14
    matze8474

    matze8474 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Dann gäb es noch eine Möglichkeit.

    Die müsstest du allerdings zuhause machen. Dass du die Sachen, die du zwischen die Pdf Seiten haben möchtest in ein externes Dokument schreibst, dieses dann in Pdf umwandelst und dann über das Programm "Pdf Split and Merge" an die gewünschte Seite an das Original Pdf anhängst.

    Das Pdf Programm gibt es aber meines Wissens nur für den normalen PC und nicht (noch) für Android bzw ist mir dort keines bekannt.
     
  15. IchFragMal, 22.04.2012 #15
    IchFragMal

    IchFragMal Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Hallo zusammen,

    überlege, Lenovo A1 zu kaufen. Möchte es als PDF-Reader benutzen. Kurze Fragen:

    - Angeblich kann ezPDF Reader Pro Volltextsuche. Läuft das zufriedenstellend?
    - Läuft das mit den Notizen wirklich so brauch bar wie hier zu sehen?
    https://play.google.com/store/apps/details?id=udk.android.reader
    - Sind die auch immer noch so schön wenn ich Speichere-AUS-AN-Öffne ?

    Vielen Dank!
     
  16. boerni, 13.07.2012 #16
    boerni

    boerni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe mir das ezpdf gekauft und finde es genial. Auch wenn es nur in englisch ist.

    Leider habe ich irgendeine Geste oder Taste gedrückt und nun sind manche pdf Dateien schwarz. Ich sehe nichts mehr. :crying:

    Unten in der Vorschau sehe ich mein Buch, so wie es sein soll. Wenn ich auf Text wechsel geht es auch, aber dann sind die Bilder weg.

    Kann mir jemand helfen ?
    Ich weiss nicht was ich gedrückt habe.

    Die app habe ich schon de- und neu installiert. Kein Erfolg

    Gruß
    Boerni
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2012
  17. DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    schonmal in die einstellungen geguckt!?!
    Vielelciht aus versehen invertiert?
     
  18. boerni, 20.07.2012 #18
    boerni

    boerni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Hat leider nicht geklappt. War nicht invertiert. Hab es trotzdem mal aktiviert und wieder deaktiviert.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  19. Spawnie112, 02.09.2012 #19
    Spawnie112

    Spawnie112 Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.08.2012
    Hallo,

    ich habe mir den ezPDF Pro geholt.
    Kann ich beim Freihandzeichen die Stiftstärke ändern?
    Und kann man die Textgröße bei Textboxen ändern?

    Danke
     
  20. amazing3, 01.10.2012 #20
    amazing3

    amazing3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2012
    Hallo zusammen,
    bin neulich auf dieses Infinity Forum hier aufmerksam geworden. Vorab vielen Dank für die guten Tipps.

    Jetzt habe ich mal eine Frage zur Performance beim Lesen von pdf Dateien.
    Habe die WLAN Version des Infinfity und die 30er Version installiert, den normalen Modus aktiviert und ezPDF Reader zur Anzeige von pdf's.
    Bei den Einstellungen von ezPDF ist Pre-Rendering aktuelle und nächste Seite eingeschaltet.

    Dennoch macht das Lesen von pdf Dateien mit einer Größe zw. 80 und 120 MB keinen Spaß. 2,3,4 Seiten blättern zügig um, dann kommen aber immer wieder Seiten bei denen das 'Loading' Zeichen mehrere Sekunden auftaucht. Das nervt.
    Klar ist, dass es bei Grafik intensiven Seiten häufiger vorkommt, aber selbst da sollte es mit dem Infinity zügiger gehen.
    Also zusammenfassend, von einem Quadcore hätte ich mehr erwartet, oder liegt es allein an ezPDF?
    Wer hat ähnliche Beobachtungen gemacht und hat evtl. eine Lösung?

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ezpdf reader sprache ändern