Der große Thread zur Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Mini (S5570) Forum" wurde erstellt von anwi, 20.08.2011.

  1. anwi, 20.08.2011 #1
    anwi

    anwi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Hallo,

    bei Einstellungen/Telefoninfo kann man sich den Akkuverbrauch anzeigen lassen. Bei mir steht da immer, dass das Radio am meisten Strom verbraucht (fast 50%). Ich hab das Radio aber garnicht an. Zudem muss ich den Akku alle zwei Tage laden. Ist das bei euch auch so?

    Andi
     
  2. flo-95, 20.08.2011 #2
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi,

    Radio ist einfach eine schlechte Übersetzung. Radio ist in diesem Fall die Mobilfunkeinheit des Handys.
    Zum Akku: Bei Smartphones ist es normal, dass sie maximal 2-3 Tage durchhalten.
     
  3. mblaster4711, 20.08.2011 #3
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,012
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Eigentlich ist Radio hier nicht schlocht sondern einfach nur nicht übersetzt worden.
    Und die erste Anwendung dafür war der Rundfunk, den man mit einem Rundfunkempfänger anhöhren konnte. Nach dem abdanken eines gewissen AH wurden angelzismen immer häufiger in Deustchland und so wurde aus dem Rundfunkempfänger ein Radioempfänger der dann später im Volksmund nur noch Radio genannt wurde.

    Aber zurück zum Thema: Ja es ist bei uns auch so, dass der Stein nach 1-2 Tagen wieder mit Strom betankt werden muss.
    Und wenn du möchtest das "Radio" nicht so viel Akku benötigt musst du den Flugzeugmodus aktivieren dann geht der Verbrauch auf 0.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2011
  4. Cynob, 20.08.2011 #4
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,741
    Erhaltene Danke:
    921
    Registriert seit:
    17.04.2011
    oder dem Handy sagen das es nur 2G Netze verwenden soll :D
     
  5. SamsungGalaxyMini, 20.08.2011 #5
    SamsungGalaxyMini

    SamsungGalaxyMini Gast

    Ich muss mein SGM sogar jeden Abend aufladen! Ist leider so... :(
     
  6. anwi, 21.08.2011 #6
    anwi

    anwi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2011
    ok, danke, dann bin ich beruhigt.
     
  7. wolfgus, 08.11.2011 #7
    wolfgus

    wolfgus Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A5
    Wie und wo stellt man/frau den/das? Mini so ein, dass es nicht dauernd im Internet irgendetwas sucht oder updaten will? Ich möchte meine Mail nur zu bestimmten Zeiten abrufen, brauche also keine ständige Suche des Gerätes. Mein Akku im nagelneuen Mini ist alle 2 Tage leer.
    freue mich auf gute Tipps
    danke
    wolfgus
     
  8. rolf_1, 08.11.2011 #8
    rolf_1

    rolf_1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Hallo Wolgus,

    naja, 2 Tage ist aber gar nicht so schlecht für ein Smartphone. Das können andere Smartphones nicht viel besser.
    Ich weiss ja nicht was Du schon an Einstellungen vorgenommen hast, aber was ich so gelesen habe, soll das Abschalten von 3G-Verbindungen richtig was bringen (Einstellungen-Drahtlos und Netzwerke-Mobile Netzwerke-Nur 2G-Netze verwenden).
    Dann schalte noch das GPS und das WLAN ab.
    Und wenn Du auf dauernde Datenverbindung ins Netz verzichten kannst, dann drücke länger auf den Ausschaltknopf an der Seite bis ein Fenster aufgeht. Da kannst Du dann je nach Bedarf den Datennetzmodus an- oder abschalten.
    Zuletzt noch darauf achten, daß keine Apps laufen, die irgendwelche Sensoren des Handys benutzen.

    Das müssten nach meinem Wissen die wichtigsten Dinge sein, um den Stromverbrauch zu minimieren.

    Gruß Rolf
     
  9. wolfgus, 08.11.2011 #9
    wolfgus

    wolfgus Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A5
    Danke Rolf sollte helfen ,
    noch ne Frage : was ist ein DRM-Inhalt OmaDrmconfigservice der läuft ständig..?
    danke wolfgus
     
  10. rolf_1, 08.11.2011 #10
    rolf_1

    rolf_1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Hallo Wolfgus,

    das ist der Dienst für das digitale Rechtemanagement von Videos und Musik und so. Ob der ständig laufen muss, weiss ich nicht, aber abstellen kann man den sowieso nur, wenn man Root-Rechte hat und das habe ich bisher noch nicht benötigt.

    Was ich so gelesen habe, ist das Android soweit "intelligent", daß es nicht benötigte Ressourcen automatisch freigibt. Das kann man wohl nicht mit Windows vergleichen.

    Achja, was natürlich auch abgeschaltet werden sollte um Strom zu sparen ist das Bluetooth. Das hatte ich oben vergessen.

    Gruß Rolf
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2011
  11. wolfgus, 08.11.2011 #11
    wolfgus

    wolfgus Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A5
    danke anyhow..
    :)
    Wolfgus
     
  12. havenol, 10.11.2011 #12
    havenol

    havenol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.11.2011
    ich habe ein ähnliches problem... :(
    ich habe seit 2 wochen das galaxy mini und es hat bis voe 2 tageh auch imer 2 tage akku gehalten und da war ich eigentlich mit zufrieden ,weil dies wie ja schon gesagt für smartphones üblich ist. nun plötzlich habe ich voe 2 tagen abens um 8 vollgeladen udn morgens als ich gegen 7 uhr aufgestanden bin war handy leer und ausgegangen. genau daslebe passierte nun heute morgen wieder obwohl ich das handy ja die ganze nacht nicht angerührt habe.
    habe nichts geändert in den einstellungen vom handy die sind wie ich es gekauft habe sprich gps ist an und 3g. und so hat es ja bis dato auch imer gehalten . woran kann das liegen? das sich von selber einstellungen geändert haben , das er die ganze nacht im internet ist oder so? ich bin auch komischer weise habe ich heute morgen gemerkt die ganze nacht im facebook online gewesen , was vorher nicht war.... aber wie gesagt habe nichts umgestellt am handy...!

    vielen dank für eure hilfe

    lg
     
  13. flosch1980, 10.11.2011 #13
    flosch1980

    flosch1980 Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Hast Du ein App drauf auf dem Du Deinen Traffic sehen kannst, z.B. 3G Watchdog?

    Dann kannst Du nachvollziehen ob nachts viel Traffic vorhanden ist und Dein Akku deshalb in die Knie geht.

    Schalte mein Mini nachts immer in den Flugmodus, dann verbraucht es so gut wie keinen Akku.
     
  14. wolfgus, 10.11.2011 #14
    wolfgus

    wolfgus Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A5
    havenol
    ich schalten mein neues Mini Nachts aus so komme ich bis auf 3 Tage mit meinem Akku
    wolfgus
     
  15. rolf_1, 10.11.2011 #15
    rolf_1

    rolf_1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Hallo Havenol,

    hast Du die eventuell das Facebook-App auf dem Mini installiert und dabei eine "falsche" Einstellung drin stehen? Standardmäßig ist Facebook auf dem Mini nicht drauf. Es könnte sein, daß sich dieses App ständig mit Facebook verbindet um auf dem aktuellen Stand zu sein.

    Gruß Rolf
     
  16. Calaea, 06.12.2011 #16
    Calaea

    Calaea Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Sorry für die vielleicht etwas blöde Frage aber ich hab keine Ahnung...das im Vorwege, ist mein erstes Smartphone :smile:

    Also das der Akku beim Mini nicht lange hält, scheint ja allgemein bekannt zu sein, nachdem was ich bisher finden konnte zu dem Thema. Nun ist es so, das meiner nicht mal 24 std. hält ohne zu laden. Das kanns doch nicht sein oder?
    Kann ich durch Einstellungen vllt noch was verbessern an der Leistung oder gibt es evtl. bessere Akkus für das Handy zu kaufen? Das Handy ist erst ein paar Tage alt und hat die Androidversion 2.3.5 installiert, damit soll der Akuu ja schon länger halten als mit der Vorgängerversion - möchte gar nicht wissen, wie es mit der ist.

    Dann hab ich noch eine Frage zu den E-Mail Konten. Habe 2 Adressen auf dem Handy eingerichtet. Bei dem einen ist ein grüner Balken davor, und ein Häckchen hinter der Adresse und bei der anderen ein roter Balken es und kam mal die Meldung, das der Einrichtungsvorgang nicht abgeschlossen werden kann oder so ähnlich. Eine E-Mail habe ich auf dem Konto aber bereits empfangen. Das eigentliche Problem ist aber, das ich nur hin und wieder mal EINE einzige Mail empfange, egal auf welchem Konto auf dem PC aber etliche Mails ankommen. Was läuft da verkehrt? Die Email Konten sind beide vom GMX und sind mit Outlook verbunden. Kommen vllt nur die Mails auf dem Handy an, die Outlook nicht schon vorher runterladen konnte?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!
     
    charly0 bedankt sich.
  17. Nick7198, 06.12.2011 #17
    Nick7198

    Nick7198 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Hallo , ich hatte das gleiche problem.
    Ich habe mein Galaxy mini "gerootet" dann das APP CPU master installiert.
    Damit kann man die CPU "runterdrehen" wenn man das Handy NICHT benötigt.
    (Meine einstellung >> Max CPU 600 mhz , Min CPU 122,88 mhz , scaling "powersave")
    Das brachte bei mir eine deutliche verbesserung.
    Zusätzlich habe ich mir ein Power Battery saver App installiert somit bin
    ich jetzt bei einer Akku lauf zeit von mehr 24 std.
    Ich nutze mein Handy überwiegend zu Musik hören und zum Surfen im Mobilen Internet.

    Vielleicht hilft das dir weiter.
    Anleitungen für ein "root" findest du hier im board , und die APP's natürlich im "Market".


    Gruss Nick
     
    charly0 bedankt sich.
  18. Cynob, 06.12.2011 #18
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,741
    Erhaltene Danke:
    921
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Die mindesteinstellungen sind n bissl gewagt ... manche Telefone wachen dann nichtmehr auf :D nur so nebenbei.

    Was man noch so alles machen kann....da gibts einiges....
    die animierten "live" wallpaper sind gift für den akku^^
    genauso immer BT und Wlan deaktivieren wenn man es nicht braucht (hilft auch)
     
    charly0 bedankt sich.
  19. flo-95, 06.12.2011 #19
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    charly0 bedankt sich.
  20. Nick7198, 07.12.2011 #20
    Nick7198

    Nick7198 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.09.2011

    Hallo !

    Ich hatte noch nicht dieses von dir beschriebene problem mit dem "mini" ,
    aber ich denke (im nach hinein) mit meinem "Tab".
    Werde es in Zukunft berücksichtigen vielen dank @ Cynob


    Gruss Nick
     

Diese Seite empfehlen