cut-the-rope-mini.png
Rovio hat es vorgemacht - und andere scheinen dem Ruf zu folgen! "Angry Birds" hat mit über zwei Millionen Downloads nur am ersten Wochenende (!) gezeigt, daß die Android-Plattform durchaus für Spielefans attraktiv sein kann, wenn das Konzept stimmt: ein relativ simples, trotzdem süchtig machendes Spielprinzip, knuddelig/witzige Grafik, mit Marketing-Häppchen ein "Will-ich-haben"-Gefühl erzeugen - fertig ist ein Hightlight, das sogar (im Gegensatz zur iOS-Version) kostenlos verfügbar ist, wenn auch mit Werbung versehen.
Nun hat ZeptoLab, Entwickler eines weiteren Top-Spiels auf Apples Mobil-Serie, auf die von den Kollegen von Android Police per Twitter veröffentlichte Bitte, ihr erfolgreiches "Cut the Rope" auf Android zu portieren, schnell geantwortet: "We plan to develop an Android version too, but it’s still hard to give a release date." Ziemlich vage, diese Aussage - aber wie heißt es so schön: Vorfreude ist die schönste Freude! ;) Wir werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten, falls es zu "Cut the Rope" Neuigkeiten geben sollte. Einstweilen kann man sich nur mit einem kurzen Video von der iOS-Version ein Bild machen, wie das Spiel funktioniert.

cut-the-rope-mini.png cuttheropescreen_thumb.png


[YT]http://www.youtube.com/watch?v=G9fUrs0pqXE&feature=player_embedded[/YT]


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...ibt-die-vollversion-von-angry-birds-frei.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...igen-mehr-als-20-neue-games-fuer-android.html
http://www.android-hilfe.de/news-ankuendigungen/41675-gameloft-android-spiele-kostenlos-testen.html

Quelle: Androidpolice.com
 
Jarkiro, Mr. Margera und H1Chris haben sich bedankt.
  • Datenbank für Android

    Als in den 1980er Jahren die ersten PC's die Schreibtische eroberten, gehörte eine relationale Datenbank fast zur Grundausstattung. Ob zur Verwaltung von Adressen, Videos, Bücher, für alles wurde...