1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire AMOLED HBOOT 0.80 Schwarzer Bildschirm mit 4 Ausrufezeichen...

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von PeeWurst, 10.05.2012.

  1. PeeWurst, 10.05.2012 #1
    PeeWurst

    PeeWurst Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Guten Abend ( Nacht ),

    Ich hab da mal ne Frage, vllt. ists ganz einfach, vllt. auch nicht, wer weiss...

    Also, ich habe hier ein Desire der ersten Generation liegen, es hat ein Amoled und war ganz am Anfang mal T-Mobile gebrandet. Nach einem halben Jahr oder sowas hab ich dann angefangen mit Root S-Off, Custom Roms usw.

    Mittlerweile hab ich ein anderes Gerät und wollte das hier verkaufen, aber vorher wieder ein HTC Sense Rom für den Käufer draufmachen.

    Hatte bis vor einigen Stunden noch CM9, Alpharev Data++ und HBOOT 6.93.1002 drauf.

    Mittlerweile ist jetzt HBOOT 0.80.0000, S-ON und Radio 4.06.00.02_2 drauf das hab ich durch ein RUU Update geschafft.
    Leider kommt bei dem RUU Update, egal mit welchem File ( Hab mittlerweile 5 verschiedene [ Alle T-Mobile und alle freien HTC ]) immer ne Fehlermeldung ( von 110 bis 140 alle durch, egal mit welchem File...)

    Dadurch, dass das RUU nicht richtig funktioniert kann ich mittlerweile leider weder in FASTBOOT, noch RECOVERY, noch eigentliches OS Booten...

    So nun zu meiner Frage: gibts ne Möglichkeit, wie ich jetzt noch ein anderes HBoot geflasht bekomme?
    Unrevoked, Alpharev usw. funktionieren nicht.
    Mit dem Android Flasher hatte ich es vorher hinbekommen von Hboot 6.93.1002 auf 0.93.0002? zu kommen, allerdings hat das RUU mir das irgendwie versaut.
    Wenn ich S-Off hätte müsste ich doch rein theoretisch mit dem Android Flasher nochmal auf 0.75.0000 gehen können und es dann nochmal mit dem RUU versuchen können, oder?

    Leider hab ich bis jetzt aber noch keine Möglichkeit gefunden, wie man S-OFF bekommen kann ohne jeglichen Zugriff auf das Gerät zu haben...


    Vielen Dank schon mal im Vorraus :)

    lg PeeWurst
     
  2. Thyrion, 10.05.2012 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    -> http://www.android-hilfe.de/root-ha...-ausrufezeichen.html?highlight=ausrufezeichen
    -> http://www.android-hilfe.de/root-ha...t-brauche-hilfe.html?highlight=ausrufezeichen
    -> http://www.android-hilfe.de/root-ha...rtet-nicht-mehr.html?highlight=ausrufezeichen
    -> http://www.android-hilfe.de/root-ha...fezeichen-ecken.html?highlight=ausrufezeichen
    -> http://www.android-hilfe.de/root-ha...rufezeichen-dat.html?highlight=ausrufezeichen
    u.v.m.

    - Was hast du genau nach dem RUU-Update gemacht, welches durchgelaufen ist (HBOOT getauscht, RADIO getauscht, ...)
    - Welche Fehler kommen denn bei welcher RUU genau?
    - Wieso versuchst du überhaupt Eclair-RUUs (siehe deine RADIO-Version), wenn es Froyo-RUUs gibt?
    - Was passiert denn, wenn du in den HBOOT-Modus bootest?
    - Hast du schon die PB99IMG.zip Methode versucht?
     

Diese Seite empfehlen