1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire bleibt im Alpharev hängen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von jantrummel, 11.10.2011.

  1. jantrummel, 11.10.2011 #1
    jantrummel

    jantrummel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Hallo Leute,
    habe heute mein Desire gerrotet usw.

    1. Als erstes hab ich mit Unrevoked und recovery-RA-desire-v2.0.2.img das Desire gerootet.
    Also alles wie in der Anleitung hier beschrieben:
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-desire/57560-vom-original-zur-custom-rom-s-off.html
    bis Punkt 4.2 lief alles perfekt.

    2.Dann hab ich das Radio geflasht Version 32.56.00.32U_5.17.05.23.zip
    Lief alles super mit dem Handy...

    3.nächster schritt war AlphaRev 1.8 un S-OFF gemacht

    4. Danach mit FastbootCommanderV.1.51 Bravo CM7 r2 aufgespielt

    5. Hab ich die ZIP von [ROM] AceSMod007-3D (Sense3 | GB2.3.5 | Stable | A2SD+) [STOCK | CM7] [v14 | 10/10] - xda-developers auf root der SD-Karte kopiert und das Update gestartet. Also Anmachen Leiser gedrückt, Recovery usw.
    Am Ende sagt er mir dann Erfolgreich.

    Nun wenn ich es reboote bleibt er immer beim Joker also beim Alpharev Bild hängen :-(

    Wenn ich es Jetzt Starte und Leiser drücke steht folgendes:
    AlphaRev CM/ r2
    BRAVO PVT1 SHIP OFF
    HBOOT-6.931002
    MICROP-031d
    TOUCH PANEL-SYNT0101
    RADIO-5.17.05.23
    Aug 10 2010,17:52:18

    Was muss ich machen? Ist alles für die Katz gewesen? Hat jemand ein Tipp???

    HILFE
     
  2. jantrummel, 11.10.2011 #2
    jantrummel

    jantrummel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Boah hat sich erledigt, läuft ^^
     
  3. Schnello, 11.10.2011 #3
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Richtige Datei verwendet? AceSMod007-3D v14 - CM7 hboot -
    Vor dem flashen alle Partitionen gewiped?

    Also mit install Zip from SD?

    Edit:
    Und was wars?
     
  4. jantrummel, 11.10.2011 #4
    jantrummel

    jantrummel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Ich habe nach dem Wipe immer ein reboot gemacht und dann erst von zip nen Update gemacht :)
    Das hab ich dann beim letzen mal gleich hintereinander gemacht, also erst wipe, dann sofort Update...

    Puhhhhh jetzt binich glücklich :)

    Aber das Booten dauert immens lange oder?

    Es gibt ja die Verschieden HBOOTS:
    Bravo Stock
    Bravo N1Table
    Bravo CM7 r2

    Wozu? Hast du eine Idee?
     
  5. Schnello, 11.10.2011 #5
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Du installierst Dir einen neuen Hboot und hats keine Ahnung warum? :)

    Die Bootloader haben verschiedene Partitionsgrößen.
    Zb habe ich einen installiert mit 145 (System) 5 (Cache) 287 (Data)
    Der Vorteil für mich ist das ich den Dalvik Cache nun nicht mehr Auslagern muß und das Rom (CM7) füssiger wird.

    Name /system /cache / Data
    Bravo Stock 250M 40M 147M
    Bravo N1Table 145M 95M 197M
    Bravo Data++ 180M 5M 252M
    Bravo Sense 180M 40M 217M
    Bravo Oxygen r2 100M 5M 332M
    Bravo CM7 r2 145M 5M 287M


    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2011
  6. jantrummel, 11.10.2011 #6
    jantrummel

    jantrummel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2011
    hihihi ja, wollte unbedingt ein neues ROM :)
    Also heißt das, dass wenn ich in Zukunft neue ROMS ausprobiere, muss ich also Achten welche "Partitionsgröße" mein System hat und welches das ROM hat?

    Wie oft tauschst du deine ROM´s?
     
  7. Schnello, 11.10.2011 #7
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Richtig.

    Ich suche noch immer die Rom welche alle Anforderungen erfüllt. Also immer dann wenn Miui und CM7 größere Sprünge machen. Die Stock Rom mit Root funktioniert zwar am besten (auf die Grundfunktionen bezogen) aber leider fehlt der MVNO Support.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen